This content is not available or only partially available in English.
This content is not available or only partially available in English.
-

More Than Bauhaus — Buchpräsentation

Buchpräsentation —
Spring School Tel Aviv. 100 Years Bauhaus 1919-2019. International research and design project on site.

2018/19 erforschten 24 Architekturstudierende der Bezalel Academy of Arts and Design, Jerusalem, der TU Braunschweig, der Uni Innsbruck und der Hochschule Mainz die Architektur des Bauhauses in Dessau und der Weißen Stadt Tel Aviv. Beide sind von der UNESCO als Welltkulturerbestätten anerkannt. Der zweiteilige deutsch-israelisch-österreichische Workshop beschäftigte sich mit den Fragen: Was ist Bauhaus-Architektur? Welche besonderen Herausforderungen stellen sich im Umgang mit diesen Bauten der 1920er und 1930 er Jahre für die Denkmalpflege in Deutschland und Israel? Welche rechtlichen Grundlagen bestimmen den Umgang mit ihnen? Wir können die Bauten für heutige Bedürfnisse umgebaut werden?
Auf der Grundlage einer Erläuterung der Historie von Bauhaus, Palästina und Tel Aviv und ihrer Zusammenhänge entwickelten international gemixte Studierendenteams im Rahmen des Workshops Kurzentwürfe für die Siedlung Dessau-Törten und zwei Bauten von Bauhaus Alumni in Tel Aviv und Jaffa. Sie hatten zwei wesentliche Aspekte zu verbinden: Denkmalpflege und heutige Bedürfnisse an das Wohnen und den Freiraum.
Der Workshop wurde durch ein Filmteam der Hochschule Mainz begleitet.

Filmvorführung —
Der Film „More than Bauhaus – the Architecture of the White City Tel Aviv“ dokumentiert die gemeinsame Arbeit in Dessau und Tel Aviv. Der gleichnamige Katalog und die Ausstellung präsentieren die Ergebnisse des Workshops und analysieren Geschichte, Gemeinsamkeiten und Trennendes zwischen dem Dessauer Original und der Architektur in Tel Aviv.

Programm:

18:30 Uhr
Begrüßung: Prof. Jürgen Rustler

Vortrag Prof. Dr. phil. Regina Stephan: Die Weiße Stadt Tel Aviv - ein deutsch-israelisches Architekturerbe

Studierende berichten über den Workshop in Dessau und Tel Aviv und stellen ihre Entwürfe vor

Buchpräsentation

20:00 Uhr
Filmvorführung: More than Bauhaus

20:45 Uhr
Get together