This content is not available or only partially available in English.
This content is not available or only partially available in English.
-

BIM MEETS LUX

Potentiale durch Bauwerksbegrünung am Beispiel der Innenstadt von Mainz

Klimawandel, Versiegelung und zunehmende Verstädterung führen zu überhitzten Städten und Gebäuden. Die Folge sind u. a. häufigere Sommertage und Hochwasserkatastrophen. Der überlegte Umgang mit dem Niederschlagswasser und die Renaturierung der Städte sind mit die wichtigsten Maßnahmen, die es kurzfristig zu ergreifen gilt.

Dach- und Fassadenbegrünungen spielen dabei eine große Rolle. Sie wirken durch ihre Pflanzen wie natürliche Klimaanlagen und Luftverbesserer. Die Ausstellung "BIM MEETS LUX / Potentiale durch Bauwerksbegrünung am Beispiel der Innenstadt von Mainz" zeigt die Ergebnisse einer Potential-Studie des TGM-Energielabor im Studiengang Bau- und Immobilienmanagement (BIM) und Technisches Immobilienmanagement (TIM).

Wann: 20. - 23. Oktober 2020
Wo: LUX Pavillon

LUX Pavillon
Das Schaufenster der Hochschule Mainz. Ein transparenter Ort, Multiplikator und Schnittstelle — von Themen und Thesen, von Impulsen und Geistesblitzen: Ein Raum für regelmäßig wechselnde Ausstellungen und Veranstaltungen der Fachbereiche Gestaltung, Technik und Wirtschaft sowie Anlaufstelle für interessierte Bürgerinnen und Bürger, die sich über die Aktivitäten der Hochschule informieren wollen.

Öffnungszeiten
Dienstag bis Samstag: 10:00-18:00 Uhr
Montag, Sonn- und Feiertag: geschlossen

Weitere Informationen
LUX - Pavillon der Hochschule Mainz
Ludwigsstr. 2
55116 Mainz

https://lux.hs-mainz.de/