This content is not available or only partially available in English.
This content is not available or only partially available in English.
-

Wohnpositionen: Einfach Gebaut

Im Rahmen der Vortragsreihe Wohnpositionen der Hochschule Mainz, Fachrichtung Architektur im Sommersemester 2021 wird am 07.04.2021 Herr Peter Tschada einen Vortrag halten.

In der Vortragsreihe stellen Architektinnen und Architekten aus ihrem Tätigkeitsfeld Projekte im Wohnungsbau vor und formulieren ihre Haltung zu aktuellen Themen und Fragestellungen des Wohnens.

Wir freuen uns am 07. April auf 

Einfach Gebaut

Dipl.-Ing. Peter Tschada, Architekt (Orange Architekten, Berlin)

einfach gebaut

als Architekten geplant und

als Bauträger selbst gebaut,

um alles Hinterfragen zu können,

neue, einfachere Bautechnologien zu erproben

und ein vernünftiges, einfaches Bauwerk zu realisieren.

Grundsatz der Planung war, mit einem einfachen Gebäuderaster eine flexible, jederzeit umnutzbare Raumstruktur im Stadtraum zu schaffen und trotz der Vielzahl von Bauvorschriften und Normen wieder einfacher zu bauen.

Das Grundstück galt laut Stadtplanung als unbebaubar, weil die Nachbargebäude falsch stünden! Der Längsriegel wurde ergänzt durch ein Atelierhaus, welches als Auftakt einer Blockrandschließung diente, die inzwischen vom Nachbarn umgesetzt wurde. Durch die Aufständerung des Gebäudes blieben die Fußwege als auch die Durchlüftung des Quartiers gewahrt. Ebenso konnten die meisten Bäume erhalten werden.

Das Engagement zeigt sich dem Wohnumfeld, bezieht den Großhof mit ein, alte Wege werden erhalten. Das außen liegende Treppenhaus als offener Erker über der Straße, 

dient als 2. Balkon zum kommunikativen Miteinander, wenn man Lust hat. Über die Laubengänge bekommt jeder seine eigene Haustüre. Eine lange, überdachte Bank lädt ein zum Ausrasten für Passanten und Plaudern unter dem Vordach am Gehweg.

Kooperationen und innovative Konzepte der Zusammenarbeit von Architekten und Bauherren in Personalunion: Alles aus einer Hand, das Neue, das Risiko und die Kosten wissend, einfach zu bauen.

WANN: Mittwoch, 07. April, 18 Uhr  

WER: Alle Interessierten sind herzlich eingeladen

WO: über zoom https://tinyurl.com/wohnpositionen

Organisation und Redaktion: Masterstudiengang Architektur: Wohnungsbau

Prof. Michael Spies und Miriam Weckerle