Studentin/Student Event Geoinformatik und Vermessung Digitale Methodik in den Geistes- und Kulturwissenschaften M.A. Vortrag Veranstaltungsreihe
-

Vortrag: Wer? Wie? Was? Edieren im 21. Jahrhundert

Referenten: Dr. Vera Hildenbrandt u. Dr. Thomas Burch,
Kompetenzzentrum für elektronische Erschließungs- und Publikationsverfahren in den Geisteswissenschaften, Universität Trier

Thema: Wer? Wie? Was? Edieren im 21. Jahrhundert

Im Rahmen der Ringvorlesung: Transdiszi­plinäre Aspekte Digitaler Methodik in den Geistes- und Kulturwissen­schaften

Zeit: 18:15–19:45 Uhr

Ort: Leibniz-Institut für Europäische Geschichte
Domus Universitatis, Konferenzraum (1. Stock)
Alte Universitätsstraße 19
55116 Mainz