This content is not available or only partially available in English.
-

Berufsperspektive FH-Professur

Eine Veranstaltung des Career Centers im Rahmen der 10. Workshop-Tage

HAW-Professur – ein attraktives und erreichbares Ziel?!

Der Weg zur HAW-Professur ist vielen Absolventinnen und Absolventen nur wenig bekannt.

Dabei bietet sie große Gestaltungsfreiheit und andere vielfältige Vorteile, wie zu lehren, zu forschen und eigenen beruflich-selbstständigen Tätigkeiten nachzugehen – und zwar ohne das Risiko einer Selbstständigkeit – in der Regel erfolgt eine Verbeamtung auf Lebenszeit.

Die Berufungsvoraussetzungen sind leicht erfüllbar, wenn dieser Weg frühzeitig beschritten wird: Wissenschaftliche bzw. künstlerische Qualifikation, Berufspraxis und pädagogische Eignung – also keine Habilitation, und auch eine Promotion ist in vielen Fachrichtungen nicht erforderlich.

Mehr über das Berufsbild und die Wege zu einer HAW-Professur erfahren Sie in diesem Seminar zunächst durch einen Vortrag mit Diskussion. Anschließend folgt individuelle Einzelberatung oder in Kleingruppe. Die Veranstaltung ist als Turbo-Mentoring angelegt und zielt auf individuelle Entscheidungshilfen.

Danach werden Sie fundiert beurteilen können, ob Sie eine HAW-Professur anstreben möchten und welche Strategien Sie dem Ziel näherbringen.
 

Es werden folgende Themen behandelt:

  • Berufsfeld, Berufungsvoraussetzungen und Berufungsverfahren
  • Erfolgsstrategien und Förderprogramme

Erfahrungen auf dem Weg zur HAW-Professur und im Hochschulalltag.
 

Weitere Informationen zur Veranstaltung

  • Referentin: Dagmar Lenzen-Müller
  • Ort: Präsenz-Veranstaltung am Standort Holzstraße (Raum H2.29/31)
  • Anmeldung: Via JobTeaser, dem Karriereportal für Studierende der Hochschule Mainz, oder per E-Mail an seminare.careercenter (at) hs-mainz.de

Ansprechpartner im Career Center: Thomas Gers
 

Weitere Informationen:
Workshop-Tage
Job-Portal „JobTeaser“ der Hochschule Mainz
Career Center

Chat Icon