This content is only partially available in English.
-

Bibliothek // Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten

Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten am 17.05. - Zusammen die Prokrastination auf den Mond schießen

Am 17.05.2022 ist es soweit und die Studierenden der Hochschule Mainz haben bei der „1. Langen Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten“ unter dem Motto „Zusammen die Prokrastination auf den Mond schießen“ die Möglichkeit, von 16 - 24 Uhr konzentriert und unter Anwesenheit eines Teams von kompetenten Schreibberaterinnen und Schreibberatern in der Bibliothek am Campus an ihren Schreibprojekten zu arbeiten.

Begleitet wird das Angebot durch parallel stattfindende Workshops zu Themen wie „Umgang mit Prokrastination“, „Informationen in Fachdatenbanken finden und bewerten“, „Yoga – Entspannung am und neben dem Schreibtisch“ oder auch „Themenfindung“.

Wann: 17.05.2022, 16-24 Uhr

Wo: Bibliothek am Standort Campus

Anmeldung: Die Anmeldung muss bis zum 17.05.22 per Mail an bibliothek.campus (at) hs-mainz.de erfolgen, damit ein Arbeitstisch reserviert werden kann. Für einzelne Workshops wird sich dann ab 16 Uhr vor Ort eingetragen. Natürlich ist es auch möglich, nur das Workshopangebot zu nutzen. Dies sollte in der Anmeldung erwähnt werden.

 

Weitere Informationen:

1. Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten

Chat Icon