This content is not available or only partially available in English.
17.11.2021 -

PolyWood

Polywood, Ansicht des Himmel durch Gerüst

Entwerfen und Energieoptimiertes Bauen

Holz als Teil einer Ausstellung über Polymere? Was auf den ersten Blick erstaunlich scheint, ist auf den zweiten Blick ein spannendes Projekt von und mit Studierenden der Fachrichtung Architektur geworden.

Lignin als natürliches Polymer ist der wesentliche Bestandteil des Baumaterials Holz. In Kooperation mit dem Max-Planck-Institut für Polymerforschung wurde ein Wettbewerb ausgelobt einen Teil des Polymerbildungspfades zu gestalten: Hier geht’s zum Kunststoff Bildungspfad!

Die Preisträger haben nicht nur das Konzept erstellt, sondern auch die Ausführung übernommen. Den Weg von der ersten Idee bis zum fertigen Projekt zeigt diese Ausstellung.

Betreut durch Prof. Gero Quasten (Professor Architektur für Entwerfen und energieoptimiertes Bauen)
In Kooperation mit dem Max Planck Institut für Polymerforschung und der Fachrichtung Bauingenieurwesen der Hochschule Mainz.

 

Hinweise
Die Veranstaltung findet im LUX Pavillon der Hochschule Mainz (direkt am Schillerplatz) statt.

Für den Ausstellungsbesuch gilt die 3G-Regel. Einlass nur mit Geimpften-/Genesenen-Nachweis oder mit negativem Corona-Test.
Die Gesamtzahl der zulässigen Besucher*innen ist begrenzt. Aus diesem Grund kann es ggf. zu Wartezeiten kommen.

 

Öffnungszeiten
Dienstag bis Donnerstag
12:00–18:00 Uhr

Freitag & Samstag
10:00–18:00 Uhr

Montag, Sonn- und Feiertag
geschlossen

 

Der Eintritt ist frei! 

Demo-Page Chat Icon Chat Icon