This content is only partially available in English.
24.10.2022 09:00 - 26.10.2022 13:30

T-Lab Workshop // Agiles Projektmanagement für Transferprojekte nutzen

Agiles Projektmanagement für Transferprojekte nutzen – Ein Online-Workshop des T-Lab für wissenschaftliche Mitarbeitende, Assistentinnen und Assistenten, Promovierende und Beschäftigte der Hochschule Mainz

  • Termine: Montag, 24.10.2022 und Mittwoch, 26.10.2022 (jeweils 9:00-13:30 Uhr)
  • Referent: Manfred Brandstätter
  • Ort: Zoom
  • Anmeldung: formlos per Mail an personalentwicklung (at) hs-mainz.de
  • Anmeldefrist: 07.10.202

 

Inhalt

  • Welchen Mehrwert bringt es, agil in Transferprojekten zu arbeiten?
  • Welche konkreten Techniken können meinen Projektalltag gezielt unterstützen?
  • Wie kann ich agil arbeiten, wenn mein Team kein agiles Team ist?

Auf diese und weitere Fragen wird der Workshop Antworten geben, um Sie von der Planung bis zur Umsetzung Ihrer Transferprojekte bestmöglich zu unterstützen. Nutzen Sie die Chance, an eigenen Ideen zu arbeiten, Prozesse zu optimieren, sich auszutauschen und individuelle Fragen zu stellen.

Kursvorbereitung

Der Kurs dient der praktischen Vertiefung. Sollten Sie bisher keine oder nur wenig Erfahrung im Bereich des agilen Managements mitbringen, machen Sie sich bitte vorab mit den Begriffen und Methoden vertraut. Nutzen Sie dazu das Qualifizierungsangebot des T-Labs. Unter „Modul 1: Transfermanagement“ finden Sie zwei Selbstlernelemente zur Vorbereitung.

Ihr Referent

Manfred Brandstätter unterrichtet seit mehreren Jahren u.a. in den Bereichen Projekt- und Prozessmanagement, sowie im strategischen Changemanagement an den Hochschulen Salzburg und Linz. Neben seiner langjährigen Tätigkeit als Projektmanager der Porsche-Österreich-Holding bringt er Erfahrung im Aufbau von Startups mit, ist agiler Coach, Wirtschaftstrainer und Autor eines Handbuchs für agiles Prozessmanagement.

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich primär an wissenschaftliche Mitarbeitende, Assistentinnen und Assistenten, Promovierende sowie alle interessierten Beschäftigten der Hochschule Mainz.

 

Sie haben Fragen? Wenden Sie sich gern an: personalentwicklung (at) hs-mainz.de

 

WEITERE INFORMATIONEN

Chat Icon