This content is not available or only partially available in English.
21.06.2022 09:00 - 22.06.2022 12:30

Twitter und andere Social Media für die Wissenschaftskommunikation nutzen // Ein Angebot des Qualifizierungskollegs

Im Workshop lernen die Teilnehmer:innen, wie sie wissenschaftliche Themen kommunizieren, ihre eigene Forschung präsentieren und dazu Social-Media-Plattformen und hier insbesondere Twitter nutzen können.

Im Rahmen des Seminars wird Schritt für Schritt besprochen, was bei der Planung für jede Form der Wissenschaftskommunikation bedacht werden sollte – egal ob online oder offline. Dabei wird deutlich, wie unterschiedlich gute Wissenschaftskommunikation aussehen kann und wie vielfältig die Möglichkeiten sind. Es werden Vor- und Nachteile der relevanten (Social-Media-)Formate, sowie konkrete Einsatzmöglichkeiten erörtert. Insbesondere erfahren die Teilnehmer:innen, welche Instrumente für ihre jeweiligen Kommunikationsziele, zur Darstellung ihrer Themen und ggf. zur Vernetzung und weiteren Karriereplanung geeignet sind.

Der Fokus des Workshops liegt dabei auf der Nutzung von Twitter. Es wird an konkreten (Best-Practice-)Beispielen gezeigt, wie der Kurznachrichtendienst genutzt werden kann. Dazu gibt es weitere Tipps zu hilfreichen Tools und Apps, so dass die Social-Media-Nutzung effizient in (akademische) Arbeitsroutinen integriert werden kann.


Wann: 21. & 22. Juni 2022 | jew. 9:00-12:30 Uhr
Referent: Marc Scheloske | Wissenswerkstatt - Büro für (digitale) Wissenschaftskommunikation
Format: Online
Anmeldefrist: 15.06.2022 (begrenzte Teilnehmendenzahl)

Anmeldungen für die Teilnahme bitte an: hannah.chegwin (at) hs-mainz.de
Der Veranstaltungslink wird Ihnen rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn zugesandt.

Qualifzierungskolleg

Das Weiterbildungsangebot im Rahmen des Qualifizierungskollegs richtet sich an Promovierende, wissenschaftliche Mitarbeitende, Assistentinnen und Assistenten sowie an alle interessierten Mitarbeitenden der Hochschule Mainz. Es dient der Förderung der eigenen wissenschaftlichen oder künstlerischen Qualifizierung in Lehre und Forschung sowie zum Erwerb von Zusatzqualifikationen.


Weitere Informationen und Veranstaltungshinweise im Rahmen des Qualifizierungskollegs finden sich hier.
Anmeldungen, Fragen sowie Veranstaltungswünsche richten Sie bitte an Dr. Hannah Chegwin.

 

Chat Icon