Gründen in Mainz

This content is not available or only partially available in English.

Beratung

Gründungsberatung

Mainz/Rhein-Main

Die Landesapothekerkammer Rheinland-Pfalz unterstützt und berät bei Existenzgründungen und Betriebsübernahmen bei Apotheker*innen.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Angehende und gründungsinteressierte Apotheker*innen

Telefon: 06131-270120

E-Mail: geschaeftsstelle (at) lak-rlp.de

Web: www.lak-rlp.de

Die Landesarchitektenkammer Rheinland-Pfalz unterstützt und berät bei Existenzgründungen und Betriebsübernahmen im Bereich Architektur.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Angehende und gründungsinteressierte Architekt*innen

Telefon: 06131-99 60-0

Web: www.diearchitekten.org

Die studentische Unternehmensberatung der Universität Mainz kann Existenzgründer beim Schreiben eines Businessplans oder weiteren gründungsspezifischen Fragestellungen unterstützen.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen.

Telefon: 0176-24686360

E-Mail: info (at) berater-mainz.de

Web: www.berater-mainz.de

BEST EXCELLENCE Rhein-Main begleitet und berät junge Unternehmen. Gründer*innen und Gründungsinteressierte haben die Möglichkeit an Seminaren und Vorträgen teilzunehmen. Dies ist ein Angebot des F.A.Z.-Instituts.

Standort: Frankfurt

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen.

E-Mail: info@best-rhein-main.de

Web: www.best-rhein-main.de

Descom ist das Forum und Netzwerk für Design und Kommunikation in Rheinland-Pfalz, mit dem Ziel Design stärker als Wirtschafts- und Wettbewerbsfaktor in den Unternehmen zu platzieren.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aus dem Design- und Kommunikationsumfeld.

Telefon: 06131-9992796 

E-Mail: redaktion (at) descom.de

Web: www.descom.de

E.U.L.E. ist ein gemeinnütziger Verein in dem Unternehmer und Unternehmerinnen in der Stadt Mainz und im Landkreis Mainz-Bingen organisiert sind. Der Verein bietet seinen Mitgliedern sowie Gründungsinteressierten, Gründer/innen und Jung-Unternehmer/innen den monatlichen Businesstreff. Netzwerkpartner beraten von der Gründungs- bis zur Sicherungsphase. Weiterhin werden Seminare angeboten. E.U.L.E. ist Ansprechpartner für den "Mainzer Fonds zur Förderung von Unternehmer/innen", der Mikrokredite vergibt.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen.

Telefon: 06131-9074130

Web: www.eule-mainz.de

Das House of Ventures ist eine Plattform der European Business School (Oestrich-Winkel) für gründungsinteressierte Studierende und Alumni, junge Teams mit innovativen Ideen, Business Angels und Venture Capitalists der European Business School (EBS). Dies ist ein Angebot der EBS Universität für Wirtschaft und Recht.

Standort: Wiesbaden

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen, insbesondere Studierende, Alumni und Beschäftigte der EBS.

Telefon: 0611-710200

Web: www.ebs.edu

Das Gründungsbüro Mainz der Hochschule, Universität und Universitätsmedizin Mainz hat das Ziel, gründungsaffine Studierende, Professor*innen, Mitarbeiter*innen und Alumni aus Wissenschaft und Forschung auf dem Weg zur akademischen (Aus-) Gründung zu unterstützen und zu begleiten. Angeboten werden Informationen, Beratung, Coaching, Veranstaltungen und als Netzwerkknoten Kontakte zu externen Kooperationspartnern.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründungsinteressierte in der Vorgründungsphase, die Studierende, Angehörige oder Alumni der oben genannten Hochschulstandorte sind.

Ansprechpartnerin: Lisa Adele Bartolucci

Telefon: 06131–6287320

E-Mail: lisa.bartolucci@hs-mainz.de

Web: www.gruendungsbuero-mainz.de

Der Handelsverband Mittelrhein-Rheinhessen-Pfalz berät und unterstützt bei Existenzgründungen oder Betriebsübernahmen im Bereich Einzelhandel.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aus dem Einzelhandel.

Telefon: 06131-232631

E-Mail: lv-rheinland-pfalz (at) einzelhandel.de

Web: www.hv-mrp.de

Die Handwerkskammer Rheinhessen berät in allen Fragen der Existenzgründung und bietet regelmäßige Veranstaltungen und Sprechtage für Gründer*innen (und speziell für Gründerinnen (SHE!RLP)) an. Zudem unterstützt die HWK im Rahmen der Unternehmensnachfolge.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen, die Mitglieder der Handwerkskammer Rheinhessen sind sowie Gründungsinteressierte Nicht-Mitglieder in der Vorgründungsphase.

Telefon: 06131-99920

Web: www.hwk.de

Die Industrie- und Handelskammer für Rheinhessen hilft beim Start in die unternehmerische Selbstständigkeit und bei der Festigung des Unternehmens. Als Ansprechpartnerin bietet die IHK Orientierung in Fragen allen Fragen rund um die Existenzgründung oder Betriebsnachfolge. Es finden regelmäßig auf Gründungen spezialisierte Veranstaltungen, Seminare und Expertensprechtage statt.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen (mit Ausnahme des Handwerks, der freien Berufe und landwirtschaftlicher Betriebe).

Telefon: 06131-2620

Web: www.rheinhessen.ihk24.de

Die Landesingenieurkammer Rheinland-Pfalz unterstützt und berät bei Existenzgründungen und Betriebsübernahmen im Bereich Ingenieurwesen.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte mit ingenieurwissenschaftlichem Hintergrund.

Telefon: 06131-959860

E-Mail: info (at) ingenieurkammer-rlp.de

Web: www.ing-rlp.de

Der gemeinnützige Verein hat sich zum Ziel gesetzt, die Innovation und Evaluation von sozialer Arbeit und Sozialpolitik zu fördern und bietet hierfür u.a. eine Reihe von Veranstaltungen an.

Standort: Mainz

Telefon: 06131-9061810

E-Mail: ism-mainz (at) t-online.de

Web: ism-mainz.de/ism-e-v

Ziel ist es, bedarfsgerechte Angebote für Gründer*innen und Unternehmer*innen zu erstellen und sie für die berufliche Selbständigkeit zu qualifizieren. Neben ökonomischen und marktwirtschaftlichen Aspekten werden auch persönliche Lebensumstände der Frauen miteinbezogen – wie Motivation, soziales Umfeld, persönliche Eignung, Branchenspezifika, Mentalität, Fachwissen und unternehmerische Kompetenz.

Standort: Frankfurt am Main

Zielgruppe: Gründer*innen und Unternehmer*innen

Ansprechpartner: Auf der Homepage finden Sie diverse Ansprechpartner*innen zu den verschiedenen Themenbereichen mit ihren individuellen Kontaktdaten.

Telefon: 069-71589550

E-Mail: info@jumpp.de

Web: www.jumpp.de

Die Regionalbüros des Kompetenzzentrums Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes informieren, beraten und vernetzen Kulturunternehmen und Kreativschaffende in Fragen der Existenzgründung, Selbstständigkeit und des Unternehmertums. Mit der regionalen Ansprechpartnerin können Kultur- und Kreativschaffende im persönlichen wie kostenfreien Gespräch die eigene Geschäftsidee beleuchten, sie auf Umsetzbarkeit und Marktfähigkeit prüfen oder bereits bestehende unternehmerische Ideen wirtschaftlich weiterentwickeln. Das Aufzeigen von passenden Angeboten der bestehenden Wirtschaftsförderung, das Netzwerken und der Erfahrungsaustausch sind ebenfalls potenzielle Gesprächsinhalte. Die Beratung erfolgt vor Ort und unentgeltlich. Sprechtagorte in Rheinland-Pfalz: Mainz, Trier, Koblenz, Ludwigshafen Termine und Adressen der Sprechtag: www.kultur-kreativ-wirtschaft.de/KuK/Navigation/Aktuelles/Sprechtage/hessen-rheinland-pfalz-saarland.html

Standort: Eschborn

Zielgruppe: Existenzgründer*innen, Selbständige, Freiberufler*innen und Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft

Ansprechpartner: über Kontaktformular auf der Website

Web: kultur-kreativ-wirtschaft.de

Die Landesärztekammer Rheinland-Pfalz berät und unterstützt angehende Ärzt*innen bei der Existenzgründung oder Übernahme eine bestehenden Praxis.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Angehende und gründungsinteressierte Ärzt*innen

Telefon: 06131-288220

E-Mail: kammer (at) laek-rlp.de

Web: www.laek-rlp.de

Der Landesverband der Freien Berufe unterstützt bei freiberuflichen Existenzgründungen mit kostenlosen Beratungsgesprächen. Das Gespräch richtet sich an Gründungen in allen Phasen.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Freiberufliche Gründer*innen und Gründungsinteressierte.

Telefon: 06131-4648460

E-Mail: info@lfb-rlp.de

Web: www.lfb-rlp.de

Der Landesverband Hotel- und Gaststättengewerbe Rheinland-Pfalz unterstützt und berät bei Existenzgründungen und Betriebsübernahmen im Bereich Hotel und Gaststätten.

Standort: Bad Kreuznach

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aus dem Hotel- und Gaststättengewerbe.

Telefon: 0671-29832720

E-Mail: info@dehoga-rlp.de

Web: www.dehoga-rlp.de

Die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz berät und unterstützt bei Existenzgründungen oder Betriebsübernahmen im Bereich Landwirtschaft.

Standort: Bad Kreuznach

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aus dem Umfeld Landwirtschaft.

Telefon: 0671-7930

E-Mail: info@lwk-rlp.de

Web: www.lwk-rlp.de

Das Mainzer Max-Planck Institut ist Unterstützer des Mainzer Gründungsbüros und steht mit seinem Expertenwissen Gründungen in naturwissenschaftlichen Themenbereichen (Chemie und Polymerfoschung) beratend zur Seite.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen insbesondere im Umfeld der Chemie und Polymerforschung.

Telefon: 06131-3790

Web: www.mpip-mainz.mpg.de

Der Mittelstandslotse berät und unterstützt bei Existenzgründungen und sensibilisiert die öffentliche Verwaltung für die Interessen von jungen Unternehmen.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen.

Telefon: 0631-316680

E-Mail: mittelstandslotse@mwvlw.rlp.de

Web: mwvlw.rlp.de

Der Verein wurde im Dezember 2002 von leitenden Unternehmern aus der Wirtschaft in Hessen gegründet. Die 40 aktiven Mitglieder des Vereins sind ehemalige Unternehmer*innen und Führungskräfte aus Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen und stellen ihre Erfahrung, ihr Fachwissen und ihre Beratungsleistung mit großem ehrenamtlichem Engagement zur Verfügung. Der Schwerpunkt liegt bei der Beratung zur Existenzsicherung und Expansion; wobei der Verein Banken als enge Partner in Mainz vorweisen kann. Der Standort für den Bereich Mainz-Rheinhessen ist in „Bodenheim“.

Standort: Bodenheim

Zielgruppe: Beratungs- und Seminarinteressierte mit Themenschwerpunkt Existenzsicherung und Expansion

Telefon: 06181-576512

Web: www.wirtschaftspaten.de

Das Rationalisierungs- und Innovationszentrum Rheinland-Pfalz hilft bei der Überprüfung der Tragfähigkeit des Geschäftsmodells sowie bei der Beantragung von Fördermitteln.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen.

Telefon: 06132–7389480

E-Mail: geschaeftsstelle@rkw-rlp.de

Web: www.rkw-rlp.de

Die Starterzentren sind angesiedelt bei IHK und HWK. Sie sind ein Angebot der IHK-Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz und HWK-Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz. Wer sich als Gewerbetreibender im Handel, Handwerk oder als Dienstleister selbstständig machen will, erhält über die Starterzentren Unterstützung und Beratung.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen.

Web: www.starterzentrum-rlp.de

Die Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz unterstützt und berät bei Existenzgründungen und Betriebsübernahmen mit betriebswirtschaftlichem Know-how in allen Branchen und vermittelt passende Berater.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen.

Ansprechpartner: über Telefonzentrale

Telefon: 06131-952100

E-Mail: info@sbk-rlp.de

Web: www.sbk-rlp.de

Das Technologie-, Innovations- und Gründungszentrum in Ginsheim-Gustavsburg bietet jungen Unternehmen Büroräume mit flexiblen Mietverträgen und Beratung in allen gründungsrelevanten Fragen.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen.

Telefon: 06134-5570

E-Mail: info@tigz.de

Web: www.tigz.de

Das Technologiezentrum Mainz fördert Existenzgründungen und junge Technologieunternehmen. Unterstützt wird mit Beratung, der Vermittlung von Kontakten und der Vermietung von Büroräumen.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen.

Telefon: 06131-9064110

Web: www.tzmz.de

Der Mainzer Gründerlotse ist Ansprechpartner für Gründungswillige in Mainz. Er vermittelt Kontakte zu bestehenden Netzwerken und Anlaufstellen und stärkt die Infrastruktur für Gründer in Mainz.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen mit Sitz in Mainz.

Web: www.mainz.de/wirtschaft/existenzgruender/fuer-existenzgruender.php

Überregional

Der Verein Akelei bietet Unterstützungsangebote speziell für Existenzgründerinnen.

Telefon: 030-54703048

E-Mail: info (at) akelei-online.de

Web: www.akelei-online.de

Das German Accelerator Tech unterstützt deutsche Technologie-Start-ups mit Potential und aufstrebende Unternehmen, um erfolgreich in den US-Markt einzutreten zu können. Außerdem bietet das German Accelerator Tech Zugang zu hervorragenden Mentoren, Büroflächen in Silicon Valley und New York City, wertvolle Verbindungen und das nötige Wissen und Know-how, um schnell zu expandieren.

Standort: Silicon Valley, Redwood City, California, USA

Telefon: +1 (650) 272-9832

E-Mail: info (at) germanaccelerator.com

Web: germanaccelerator.com/tech/

Das Gründungsbüro Kaiserslautern (TU Kaiserslautern, FH Kaiserlautern) informiert und begleitet Gründer*innen und Angestellte bei Existenzgründungen. Zielführende Seminare, Vorlesungen, Veranstaltungen und Wettbewerbe sind Teil des Angebots.

Standort: Kaiserslautern

Zielgruppe: Gründungsinteressierte die Studierende, Angehörige oder Alumni der Kaiserslauterner Hochschulen sind.

Telefon: 0631-2052833

E-Mail: info@gruendungsbuero.info

Web: www.gruendungsbuero.info

Das Gründungsbüro Koblenz (HS Koblenz, Universität Koblenz-Landau) unterstützt Existenzgründungen aus Hochschulen in allen relevanten Fragestellungen und hat zudem das Ziel die Gründungskultur an den beiden Hochschulen weiter zu verbessern.

Standort: Koblenz

Zielgruppe: Gründungsinteressierte die Studierende, Angehörige oder Alumni der Koblenzer Hochschulen sind.

Telefon: 0261-2872531

E-Mail: info@gruendungsbuero-koblenz.de

Web: www.gruendungsbuero-koblenz.de

Das Gründungsbüro Trier (Uni Trier, Hochschule Trier) ist Berater, Begleiter und Partner für gründungsaffine Studierende, Beschäftigte und Alumni der Trierer Hochschulen in allen gründungsrelevanten Fragestellungen.

Standort: Trier

Zielgruppe: Gründungsinteressierte die Studierende, Angehörige oder Alumni der Trierer Hochschulen sind.

Telefon: 0651-2013122/2013059

E-Mail: info@gruenden-trier.de

Web: www.gruenden-trier.de

Das Institut für freie Berufe ist Ansprechpartner und Informationsportal für freiberufliche Gründungen und wird gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau (MWVLW).

Telefon: 0911-235650

Web: www.ifb.uni-erlangen.de

Das KfW Gründercoaching fördert Beratungen für junge Unternehmen. Auf der Beraterbörse können Gründungsinteressierte nach verschiedenen Kriterien, wie Phase der Gründung oder Standort den/die passende/n Berater*in finden.

Telefon: 069-74310

Web: www.kfw.de/inlandsfoerderung/Unternehmen/Gründen-Nachfolgen/

Das KIT bietet Technologieberatung, Informationsvermittlung, sowie Patentinformationen an. Als ein modernes Dienstleistungszentrum für Wirtschaft und Wissenschaft unterstützt sie den Dialog und die Kooperation zwischen Hochschule und Wirtschaft. Somit wird Unternehmen den Zugang zur TU und den Forschungsinstituten in Kaiserslautern erleichtert. Insbesondere können hierdurch Informationen vor allem aus den Themengebieten Technik, Wissenschaft und Wirtschaft verbunden werden. Für technische Gründer/innen sind die Erschließung der Thematiken Patente und andere gewerbliche Schutzrechte als Besonderheit anzuführen.

Standort: Kaiserslautern

Zielgruppe: Gründer*innen aus dem technischen Sektor

Telefon: 0631-2053001

E-Mail: post@it.uni-kl.de

Web: www.rti.uni-kl.de/kit/

Eine Internetseite im Auftrag der Kassenärztliche Bundesvereinigung mit dem Ziel angehende Mediziner*innen bei Entscheidungen wie der Praxisart (Einzelpraxis oder Gemeinschaftspraxis) sowie weiteren Beratungs- und Fördermittelangeboten.

Zielgruppe: Angehende Mediziner*innen

Telefon: 030-40050

Web: www.lass-dich-nieder.de

Der Senior Experten Service bietet Menschen im Ruhestand die Gelegenheit ihr Wissen weiterzugeben. Die Expert*innen unterstützen beratend bei der Unternehmensgründung, -übernahme, und -nachfolge.

Standort: Bonn

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen

Telefon: 0228-260900

E-Mail: ses@ses-bonn.de

Web: www.ses-bonn.de

Diese Internetplattform unterstützt ausländische Studierende, Akademiker*innen in Deutschland sowie Fachkräfte aus dem Ausland bei einer Existenzgründung in Deutschland.

Zielgruppe: Ausländische Studierende, Akademiker*innen

Telefon: 06131-328488

E-Mail: info@migrantenoekonomie-iq.de

Web: www.wir-gruenden-in-deutschland.de

Fördermittelberatung

Mainz/Rhein-Main

Kostenfreie und unverbindliche Beratungsgespräche für Frauen. Jeden Mittwoch zwischen 15.00 und 17.00 Uhr können Sie einfach vorbeischauen und in einer zwanzigminütigen Beratung Ihre Fragen stellen und/oder neue Impulse für sich finden! Besuchen Sie auch das Projekt „Social Business Women e.V." unter social-business-women.de.

Standort: Wiesbaden

Zielgruppe: Gründungsinteressierte Frauen

Telefon: 0611-590299

E-Mail: info@berufswege-fuer-frauen.de

Web: www.berufswege-fuer-frauen.de

Das House of Ventures ist eine Plattform der European Business School (Oestrich-Winkel) für gründungsinteressierte Studenten und Alumnis, junge Teams mit innovativen Ideen, Business Angels und Venture Capitalists der European Business School (EBS). Dies ist ein Angebot der EBS Universität für Wirtschaft und Recht.

Standort: Wiesbaden

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen, insbesondere Studierende, Alumni und Beschäftigte der EBS.

Telefon: 0611-710200

Web: www.ebs.edu

Das Gründungsbüro Mainz der Hochschule, Universität und Universitätsmedizin Mainz hat das Ziel, gründungsaffine Studierende, Professor*innen, Mitarbeiter*innen und Alumni aus Wissenschaft und Forschung auf dem Weg zur akademischen (Aus-) Gründung zu unterstützen und zu begleiten. Angeboten werden Informationen, Beratung, Coaching, Veranstaltungen und als Netzwerkknoten Kontakte zu externen Kooperationspartnern.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründungsinteressierte in der Vorgründungsphase, die Studierende, Angehörige oder Alumni der oben genannten Hochschulstandorte sind.

Ansprechpartner: Dr. Sabine Hartel-Schenk

Telefon: 06131–6287325

E-Mail: sabine.hartel-schenk@hs-mainz.de

Web: www.gruendungsbuero-mainz.de

Die Handwerkskammer Rheinhessen berät in allen Fragen der Existenzgründung und bietet regelmäßige Veranstaltungen und Sprechtage für Gründer und speziell für Gründerinnen (SHE!RLP) an. Zudem unterstützt die HWK im Rahmen der Unternehmensnachfolge.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen, die Mitglieder der Handwerkskammer Rheinhessen sind sowie Gründungsinteressierte Nicht-Mitglieder in der Vorgründungsphase.

Telefon: 06131-99920

Web: www.hwk.de

Die Industrie- und Handelskammer für Rheinhessen hilft beim Start in die unternehmerische Selbstständigkeit und bei der Festigung des Unternehmens. Als Ansprechpartnerin bietet die IHK Orientierung in Fragen allen Fragen rund um die Existenzgründung oder Betriebsnachfolge. Es finden regelmäßig auf Gründungen spezialisierte Veranstaltungen, Seminare und Expertensprechtage statt.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen (mit Ausnahme des Handwerks, der freien Berufe und landwirtschaftlicher Betriebe).

Telefon: 06131-2620

Web: www.rheinhessen.ihk24.de

Die IMG Innovations Management will die Wettbewerbsfähigkeit von kleinen und mittelständischen Unternehmen in Rheinland-Pfalz stärken. Sie unterstützt in der Fördermittelberatung und in der Organisation von Messeauftritten auf Gemeinschaftsständen.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen mit Sitz in Rheinland-Pfalz.

Telefon: 0631-316680

E-Mail: info@img-rlp.de

Web: www.img-rlp.de

Der Mittelstandslotse berät und unterstützt bei Existenzgründungen und sensibilisiert die öffentliche Verwaltung für die Interessen von jungen Unternehmen.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen

Telefon: 0631-316680

E-Mail: mittelstandslotse@mwvlw.rlp.de

Web: mwvlw.rlp.de

Die Starterzentren sind angesiedelt bei IHK und HWK. Sie sind ein Angebot der IHK-Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz und HWK-Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz. Wer sich als Gewerbetreibender im Handel, Handwerk oder als Dienstleister selbstständig machen will, erhält über die Starterzentren Unterstützung und Beratung.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen.

Web: www.starterzentrum-rlp.de

Überregional

Die AUMA Messeförderung unterstützt Messeteilnahmen von jungen Unternehmen mit Fördermitteln.

Telefon: 030-240000

Web: www.auma.de

Die BAFA Wirtschaftsförderung unterstützt Beratungsdienstleistungen und Schulungen für junge Unternehmen.

Telefon: 06196-9080

Web: www.bafa.de

EXIST unterstützt Gründungen mit dem Gründerstipendium, einem bundesweiten Stipendienprogramm für innovative Gründungen aus Hochschulen und dem EXIST Forschungstransfer, der forschungsbasierte Gründungsvorhaben fördert. Die Beantragung erfolgt über die Hochschulen.

Ansprechpartner: über Kontaktformular auf der Website

Web: www.exist.de

Mit "go inno" stellt das Bundeswirtschaftsministerium Beratungsgutscheine für junge Unternehmen zur Verfügung. D.h. die Beratung in der Startphase wird mit nicht rückzahlbaren Zuschüssen bis zu einem Anteil von 50% gefördert.

Telefon: 0228-38211518

Web: www.innovation-beratung-foerderung.de/INNO/Navigation/DE/go-inno/go-inno.html

Es wird klassisches Fremdkapital für Gründer*innen und junge Unternehmen bis zu drei Jahren und bis zum Finanzierungshöchstbetrag von 100.000 EUR bereitgestellt. Auch Gründungen im Nebenerwerb können finanziert werden, wenn das mittelfristige Ziel der Haupterwerb ist. Mit der beantragten Summe können Investitionen vollständig und Betriebsmittel in Höhe von bis zu 30.000 EUR finanziert werden. Die KfW übernimmt hierbei 80 % der Kreditrisiken der Hausbank. Für das Förderprodukt wird eine Garantie des Europäischen Investitionsfonds (EIF) genutzt, die das Rahmenprogramm für Wettbewerbsfähigkeit und Innovation (CIP) der Europäischen Union umsetzen. Die KfW ist im Rahmen des EU-Programms der größte Garantienehmer.

Zielgruppe: Europäische Fördermittelinteressenten

Telefon: 069-74310

Web: www.kfw.de/inlandsfoerderung/Unternehmen/Gr%C3%BCnden-Nachfolgen/F%C3%B6rderprodukte/

Die Förderberatung "Forschung und Innovation" ist eine allgemeine Anlaufstelle zur Beratung über Fördermittel.

Telefon: 0800-2623008

Web: www.foerderinfo.bund.de

Das Gründungsbüro Kaiserslautern (TU Kaiserslautern, FH Kaiserlautern) informiert und begleitet Gründer*innen und Angestellte bei Existenzgründungen. Zielführende Seminare, Vorlesungen, Veranstaltungen und Wettbewerbe sind Teil des Angebots.

Standort: Kaiserslautern

Zielgruppe: Gründungsinteressierte die Studierende, Angehörige oder Alumni der Kaiserslauterner Hochschulen sind

Telefon: 0631-2052833

E-Mail: info@gruendungsbuero.info

Web: www.gruendungsbuero.info

Das Gründungsbüro Koblenz (HS Koblenz, Universität Koblenz-Landau) unterstützt Existenzgründungen aus Hochschulen in allen relevanten Fragestellungen und hat zudem das Ziel die Gründungskultur an den beiden Hochschulen weiter zu verbessern.

Standort: Koblenz

Zielgruppe: Gründungsinteressierte die Studierende, Angehörige oder Alumni der Koblenzer Hochschulen sind

Telefon: 0261-2872531

E-Mail: info@gruendungsbuero-koblenz.de

Web: www.gruendungsbuero-koblenz.de

Das Gründungsbüro Trier (Uni Trier, Hochschule Trier) ist Berater, Begleiter und Partner für gründungsaffine Studierende, Beschäftigte und Alumni der Trierer Hochschulen in allen gründungsrelevanten Fragestellungen.

Standort: Trier

Zielgruppe: Gründungsinteressierte die Studierende, Angehörige oder Alumni der Trierer Hochschulen sind.

Telefon: 0651-2013122/2013059

E-Mail: info@gruenden-trier.de

Web: www.gruenden-trier.de

Mit dem Gründungszuschuss unterstützen die Arbeitsagenturen Gründungen aus der Arbeitslosigkeit.

Telefon: 0911-1790

Web: www.arbeitsagentur.de/arbeitslosengeld/existenzgruendung-gruendungszuschuss

Eine Internetseite im Auftrag der Kassenärztliche Bundesvereinigung mit dem Ziel angehende Mediziner*innen bei Entscheidungen wie der Praxisart (Einzelpraxis oder Gemeinschaftspraxis) sowie weiteren Beratungs- und Fördermittelangeboten.

Zielgruppe: Angehende Mediziner*innen

Telefon: 030-40050

Web: www.lass-dich-nieder.de

Die Online Förderdatenbank des Bundes bietet Informationen zu unterschiedlichsten Förderprogrammen je nach Standort.

Ansprechpartner: über Kontaktformular auf der Website

Web: www.foerderdatenbank.de

Nachfolgeberatung

Mainz/Rhein-Main

Die Landesapothekerkammer Rheinland-Pfalz unterstützt und berät bei Existenzgründungen und Betriebsübernahmen bei Apotheker*innen.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Angehende und gründungsinteressierte Apotheker*innen

Telefon: 06131-270120

E-Mail: geschaeftsstelle@lak-rlp.de

Web: www.lak-rlp.de

Die Landesarchitektenkammer Rheinland-Pfalz unterstützt und berät bei Existenzgründungen und Betriebsübernahmen im Bereich Architektur.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Angehende und gründungsinteressierte Architekt*innen.

Telefon: 06131-99 60-0

Web: www.diearchitekten.org

E.U.L.E. ist ein gemeinnütziger Verein in dem Unternehmer*innen in der Stadt Mainz und im Landkreis Mainz-Bingen organisiert sind. Der Verein bietet seinen Mitgliedern sowie Gründungsinteressierten, Gründer*innen und Jung-Unternehmer*innen den monatlichen Businesstreff. Netzwerkpartner beraten von der Gründungs- bis zur Sicherungsphase. Weiterhin werden Seminare angeboten. E.U.L.E. ist Ansprechpartner für den "Mainzer Fonds zur Förderung von Unternehmer*innen", der Mikrokredite vergibt.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen.

Telefon: 06131-9074130

Web: www.eule-mainz.de

Der Handelsverband Mittelrhein-Rheinhessen-Pfalz berät und unterstützt bei Existenzgründungen oder Betriebsübernahmen im Bereich Einzelhandel.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aus dem Einzelhandel.

Telefon: 06131-232631

E-Mail: lv-rheinland-pfalz@einzelhandel.de

Web: www.hv-mrp.de

Die Handwerkskammer Rheinhessen berät in allen Fragen der Existenzgründung und bietet regelmäßige Veranstaltungen und Sprechtage für Gründer*innen und speziell für Gründerinnen (SHE!RLP) an. Zudem unterstützt die HWK im Rahmen der Unternehmensnachfolge.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen die Mitglieder der Handwerkskammer Rheinhessen sind sowie gründungsinteressierte Nicht-Mitglieder in der Vorgründungsphase.

Telefon: 06131-99920

Web: www.hwk.de

Die Industrie- und Handelskammer für Rheinhessen hilft beim Start in die unternehmerische Selbstständigkeit und bei der Festigung des Unternehmens. Als Ansprechpartner bietet die IHK Orientierung in Fragen allen Fragen rund um die Existenzgründung oder Betriebsnachfolge. Es finden regelmäßig auf Gründungen spezialisierte Veranstaltungen, Seminare und Expertensprechtage statt.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen (mit Ausnahme des Handwerks, der freien Berufe und landwirtschaftlicher Betriebe).

Telefon: 06131-2620

Web: www.rheinhessen.ihk24.de

Die Landesingenieurkammer Rheinland-Pfalz unterstützt und berät bei Existenzgründungen und Betriebsübernahmen im Bereich Ingenieurwesen.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte mit ingenieurwissenschaftlichem Hintergrund.

Telefon: 06131-959860

E-Mail: info@ingenieurkammer-rlp.de

Web: www.ing-rlp.de

Ziel ist es, bedarfsgerechte Angebote für Gründer*innen und Unternehmer*innen zu erstellen und sie für die berufliche Selbständigkeit zu qualifizieren. Neben ökonomischen und marktwirtschaftlichen Aspekten werden auch persönliche Lebensumstände der Frauen miteinbezogen – wie Motivation, soziales Umfeld, persönliche Eignung, Branchenspezifika, Mentalität, Fachwissen und unternehmerische Kompetenz.

Standort: Frankfurt am Main

Zielgruppe: Gründer*innen und Unternehmer*innen

Ansprechpartner: Auf der Homepage finden Sie diverse Ansprechpartner*innen zu den verschiedenen Themenbereichen mit ihren individuellen Kontaktdaten.

Telefon: 069-71589550

E-Mail: info@jumpp.de

Web: www.jumpp.de

Die Landesärztekammer Rheinland-Pfalz berät und unterstützt angehende Ärzt*innen bei der Existenzgründung oder Übernahme eine bestehenden Praxis.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Angehende und gründungsinteressierte Ärzt*innen

Telefon: 06131-288220

E-Mail: kammer@laek-rlp.de

Web: www.laek-rlp.de

Der Landesverband der Freien Berufe unterstützt bei freiberuflichen Existenzgründungen mit kostenlosen Beratungsgesprächen. Das Gespräch richtet sich an Gründungen in allen Phasen.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Freiberufliche Gründer*innen und Gründungsinteressierte

Telefon: 06131-4648460

E-Mail: info@lfb-rlp.de

Web: www.lfb-rlp.de

Der Landesverband Hotel- und Gaststättengewerbe Rheinland-Pfalz unterstützt und berät bei Existenzgründungen und Betriebsübernahmen im Bereich Hotel und Gaststätten.

Standort: Bad Kreuznach

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aus dem Hotel- und Gaststättengewerbe

Telefon: 0671-29832720

E-Mail: info@dehoga-rlp.de

Web: www.dehoga-rlp.de

Die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz berät und unterstützt bei Existenzgründungen oder Betriebsübernahmen im Bereich Landwirtschaft.

Standort: Bad Kreuznach

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aus dem Umfeld Landwirtschaft.

Telefon: 0671-7930

E-Mail: info@lwk-rlp.de

Web: www.lwk-rlp.de

Der Mittelstandslotse berät und unterstützt bei Existenzgründungen und sensibilisiert die öffentliche Verwaltung für die Interessen von jungen Unternehmen.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen.

Telefon: 0631-316680

E-Mail: mittelstandslotse@mwvlw.rlp.de

Web: mwvlw.rlp.de

Der Verein wurde im Dezember 2002 von leitenden Unternehmern aus der Wirtschaft in Hessen gegründet. Die 40 aktiven Mitglieder des Vereins sind ehemalige Unternehmer*innen und Führungskräfte aus Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen und stellen ihre Erfahrung, ihr Fachwissen und ihre Beratungsleistung mit großem ehrenamtlichem Engagement zur Verfügung. Der Schwerpunkt liegt bei der Beratung zur Existenzsicherung und Expansion; wobei der Verein Banken als enge Partner in Mainz vorweisen kann. Der Standort für den Bereich Mainz-Rheinhessen ist in „Bodenheim“.

Standort: Bodenheim

Zielgruppe: Beratungs- und Seminarinteressierte mit Themenschwerpunkt Existenzsicherung und Expansion

Telefon: 06181-576512

Web: www.wirtschaftspaten.de

Das Rationalisierungs- und Innovationszentrum Rheinland-Pfalz hilft bei der Überprüfung der Tragfähigkeit des Geschäftsmodells sowie bei der Beantragung von Fördermitteln.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen.

Telefon: 06132–7389480

E-Mail: geschaeftsstelle@rkw-rlp.de

Web: www.rkw-rlp.de

Die Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz unterstützt und berät bei Existenzgründungen und Betriebsübernahmen mit betriebswirtschaftlichem Know-how in allen Branchen und vermittelt passende Berater.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen.

Ansprechpartner: über Telefonzentrale

Telefon: 06131-952100

E-Mail: info@sbk-rlp.de

Web: www.sbk-rlp.de

Die Starterzentren sind angesiedelt bei IHK und HWK. Sie sind ein Angebot der IHK-Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz und HWK-Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz. Wer sich als Gewerbetreibende*r im Handel, Handwerk oder als Dienstleister selbstständig machen will, erhält über die Starterzentren Unterstützung und Beratung.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen

Web: www.starterzentrum-rlp.de

Überregional

Der Verein Akelei bietet Unterstützungsangebote speziell für Existenzgründerinnen.

Telefon: 030-54703048

E-Mail: info@akelei-online.de

Web: www.akelei-online.de

Das KfW Gründercoaching fördert Beratungen für junge Unternehmen. Auf der Beraterbörse können Gründungsinteressierte nach verschiedenen Kriterien, wie Phase der Gründung oder Standort den/die passende/n Berater*in finden.

Telefon: 069-74310

Web: www.kfw.de/inlandsfoerderung/Unternehmen/Gründen-Nachfolgen/

Eine Internetseite im Auftrag der kassenärztliche Bundesvereinigung mit dem Ziel angehende Mediziner*innen bei Entscheidungen wie der Praxisart (Einzelpraxis oder Gemeinschaftspraxis) sowie weiteren Beratungs- und Fördermittelangeboten.

Zielgruppe: Angehende Mediziner*innen

Telefon: 030-40050

Web: www.lass-dich-nieder.de

Eine Initiative des Bundeswirtschaftsministeriums zum einfacheren An- und Verkauf von Unternehmen.

Telefon: 030-202645557

E-Mail: nexxt-change@kfw.de

Web: www.nexxt-change.org

Der Senior Experten Service bietet Menschen im Ruhestand die Gelegenheit ihr Wissen weiterzugeben. Die Expert*innen unterstützen beratend bei der Unternehmensgründung, -übernahme, und -nachfolge.

Standort: Bonn

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen.

Telefon: 0228-260900

E-Mail: ses@ses-bonn.de

Web: www.ses-bonn.de

Kammern und Verbände

Mainz/Rhein-Main

Die Landesapothekerkammer Rheinland-Pfalz unterstützt und berät bei Existenzgründungen und Betriebsübernahmen bei Apotheker*innen.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Angehende und gründungsinteressierte Apotheker*innen

Telefon: 06131-270120

E-Mail: geschaeftsstelle@lak-rlp.de

Web: www.lak-rlp.de

Die Landesarchitektenkammer Rheinland-Pfalz unterstützt und berät bei Existenzgründungen und Betriebsübernahmen im Bereich Architektur.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Angehende und gründungsinteressierte Architekt*innen

Telefon: 06131-99 60-0

Web: www.diearchitekten.org

Der Handelsverband Mittelrhein-Rheinhessen-Pfalz berät und unterstützt bei Existenzgründungen oder Betriebsübernahmen im Bereich Einzelhandel.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aus dem Einzelhandel.

Telefon: 06131-232631

E-Mail: lv-rheinland-pfalz@einzelhandel.de

Web: www.hv-mrp.de

Die Handwerkskammer Rheinhessen berät in allen Fragen der Existenzgründung und bietet regelmäßige Veranstaltungen und Sprechtage für Gründer*innen und speziell für Gründerinnen (SHE!RLP) an. Zudem unterstützt die HWK im Rahmen der Unternehmensnachfolge.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen, die Mitglieder der Handwerkskammer Rheinhessen sind sowie Gründungsinteressierte Nicht-Mitglieder in der Vorgründungsphase.

Telefon: 06131-99920

Web: www.hwk.de

Die Landesingenieurkammer Rheinland-Pfalz unterstützt und berät bei Existenzgründungen und Betriebsübernahmen im Bereich Ingenieurwesen.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte mit ingenieurwissenschaftlichem Hintergrund.

Telefon: 06131-959860

E-Mail: info@ingenieurkammer-rlp.de

Web: www.ing-rlp.de

Die Landesärztekammer Rheinland-Pfalz berät und unterstützt angehende Ärzt*innen bei der Existenzgründung oder Übernahme eine bestehenden Praxis.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Angehende und gründungsinteressierte Ärzt*innen

Telefon: 06131-288220

E-Mail: kammer@laek-rlp.de

Web: www.laek-rlp.de

Der Landesverband der Freien Berufe unterstützt bei freiberuflichen Existenzgründungen mit kostenlosen Beratungsgesprächen. Das Gespräch richtet sich an Gründungen in allen Phasen.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Freiberufliche Gründer*innen und Gründungsinteressierte.

Telefon: 06131-4648460

E-Mail: info@lfb-rlp.de

Web: www.lfb-rlp.de

Der Landesverband Hotel- und Gaststättengewerbe Rheinland-Pfalz unterstützt und berät bei Existenzgründungen und Betriebsübernahmen im Bereich Hotel und Gaststätten.

Standort: Bad Kreuznach

Zielgruppe: Gründer,*innen und Gründungsinteressierte aus dem Hotel- und Gaststättengewerbe.

Telefon: 0671-29832720

E-Mail: info@dehoga-rlp.de

Web: www.dehoga-rlp.de

Die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz berät und unterstützt bei Existenzgründungen oder Betriebsübernahmen im Bereich Landwirtschaft.

Standort: Bad Kreuznach

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aus dem Umfeld Landwirtschaft.

Telefon: 0671-7930

E-Mail: info@lwk-rlp.de

Web: www.lwk-rlp.de

Die Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz unterstützt und berät bei Existenzgründungen und Betriebsübernahmen mit betriebswirtschaftlichem Know-how in allen Branchen und vermittelt passende Berater*innen.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen

Ansprechpartner: über Telefonzentrale

Telefon: 06131-952100

E-Mail: info@sbk-rlp.de

Web: www.sbk-rlp.de

Überregional

Der BITKOM ist der Verband für Unternehmen aus Informationswirtschaft, Telekommunikation und neuen Medien.

Telefon: 030-275760

Web: www.bitkom.org

Die Bundesapothekerkammer ist de Dachverband aller Apotheker*innen.

Telefon: 030-400040

Web: www.abda.de

Die Bundesarchitektenkammer vertritt auf nationaler Ebene die Interessen der Architekt*innen.

Telefon: 030-2639440

Web: www.bak.de

Die Bundesärztekammer vertritt die Interesse alle Ärzt*innen.

Telefon: 030-4004560

E-Mail: info@baek.de

Web: www.bundesaerztekammer.de

Die Bundesingenieurkammer ist das nationale Interessensorgan der Ingenieur*innen.

Telefon: 030-25898820

E-Mail: info@bingk.de

Web: bingk.de

Die Bundessteuerberaterkammer vertritt auf nationaler Ebene die Interessen aller Steuerberater*innen.

Telefon: 030-2400870

E-Mail: zentrale@bstbk.de

Web: www.bstbk.de

Der Spitzenverband für Unternehmen aus der digitalen Wirtschaft.

Telefon: 030-20621860

E-Mail: info@bvdw.org

Web: www.bvdw.org

Der Bundesverband Freie Berufe vertritt auf nationaler Ebene die Interessen aller Freiberufler*innen.

Telefon: 030-2844440

Web: www.freie-berufe.de

Der Bundesverband Hotel- und Gaststättengewerbe vertritt auf nationaler Ebene die Interessen aller Gastronom*innen.

Telefon: 030-7262520

E-Mail: info​@​dehoga.de

Web: www.dehoga-bundesverband.de

Im Bundesverband deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) sind von Venture Capital - Gesellschaften organisiert.

Telefon: 030-3069820

E-Mail: bvk@bvkap.de

Web: www.bvkap.de

Ein neuer und junger Verband speziell für junge und innovative Unternehmensgründungen.

Telefon: 030-609895910

E-Mail: info@deutschestartups.org

Web: deutschestartups.org

Der Deutsche Franchiseverband ist Bundesverband und Informationsportal für Franchisegeber- und nehmer*innen.

Telefon: 030-2789020

E-Mail: info@franchiseverband.com

Web: www.franchiseverband.com

Der Dachverband Deutscher Industrie- und Handelskammern.

Telefon: 030-203080

E-Mail: info@dihk.de

Web: www.dihk.de

Der Gründermagnet ist der Dachverband aller studentischen Gründungsinitiativen in Deutschland.

Telefon: 030-609895910

E-Mail: info@gruendermagnet.de

Web: www.gruendermagnet.de

Der Handelsverband Deutschland vertritt auf nationaler Ebene die Interessen des Einzelhandels.

Telefon: 030-7262500

E-Mail: hde@einzelhandel.de

Web: www.einzelhandel.de

Der Bundesverband der Wirtschaftsjunioren ist der Dachverband des Netzwerks junger Unternehmer*innen.

Telefon: 030-203081515

E-Mail: wjd@wjd.de

Web: www.wjd.de

Alt hilft jung ist der Dachverband der Wirtschaftssenior*innen.

Telefon: 0160-98111672

E-Mail: kontakt@wirtschafts-senioren-beraten.de

Web: www.althilftjung.de

Der Zentralverband des Deutschen Handwerks.

Telefon: 030-206190

Web: www.zdh.de

Behörden

Mainz/Rhein-Main

Der einheitliche Ansprechpartner unterstützt bei behördlichen Genehmigungsverfahren bei Existenzgründungen in Rheinland-Pfalz. Er informiert über die erforderlichen Behördengänge und stellt die dazu erforderlichen Formulare und notwendigen Unterlagen bereit.

Standort: Ludwigshafen

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen mit Sitz in Rheinland-Pfalz.

Telefon: 06131-160

Web: www.eap.rlp.de

Das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz unterstützt unternehmerische Initiative und die Bereitschaft ein eigenes Unternehmen zu gründen oder zu übernehmen. Das Ministerium stellt Fördermittel und Informationsmaterial bereit und hilft bei der Suche nach dem richtigen Ansprechpartner.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen mit Sitz in Rheinland-Pfalz.

Telefon: 06131-160

E-Mail: gruenden@mwvlw.rlp.de

Web: gruenden.rlp.de

Der Mittelstandslotse berät und unterstützt bei Existenzgründungen und sensibilisiert die öffentliche Verwaltung für die Interessen von jungen Unternehmen.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen.

Telefon: 0631-316680

E-Mail: mittelstandslotse@mwvlw.rlp.de

Web: mwvlw.rlp.de

Das Gewerbeamt der Stadt Mainz ist zuständig für das Anmelden eines Gewerbes mit Betriebsstätte in Mainz.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen mit Sitz in Mainz.

Telefon: 06131-115

E-Mail: steuerverwaltung@stadt.mainz.de

Web: www.mainz.de/vv/produkte/finanzverwaltung/gewerbe-anmelden.php

Die Investorenleitstelle der Stadtverwaltung Mainz ist die zentrale Anlaufstelle für Unternehmen, die sich in Mainz ansiedeln möchten. Die Leitstelle unterstützt bei behördlichen Angelegenheiten und stellt Kontakt zu den zuständigen Ansprechpartnern her.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen mit Sitz in Mainz.

Web: www.mainz.de/vv/produkte/wirtschaft/181010100000025503.php

Der Mainzer Gründerlotse ist Ansprechpartner für Gründungswillige in Mainz. Er vermittelt Kontakte zu bestehenden Netzwerken und Anlaufstellen und stärkt die Infrastruktur für Gründer in Mainz.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen mit Sitz in Mainz.

Web: www.mainz.de/wirtschaft/existenzgruender/fuer-existenzgruender.php

Sicherung und Expansion

Mainz/Rhein-Main

Die Landesapothekerkammer Rheinland-Pfalz unterstützt und berät bei Existenzgründungen und Betriebsübernahmen bei Apotheker*innen.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Angehende und gründungsinteressierte Apotheker*innen.

Telefon: 06131-270120

E-Mail: geschaeftsstelle@lak-rlp.de

Web: www.lak-rlp.de

Die Landesarchitektenkammer Rheinland-Pfalz unterstützt und berät bei Existenzgründungen und Betriebsübernahmen im Bereich Architektur.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Angehende und gründungsinteressierte Architekt*innen.

Telefon: 06131-99 60-0

Web: www.diearchitekten.org

Der Handelsverband Mittelrhein-Rheinhessen-Pfalz berät und unterstützt bei Existenzgründungen oder Betriebsübernahmen im Bereich Einzelhandel.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aus dem Einzelhandel.

Telefon: 06131-232631

E-Mail: lv-rheinland-pfalz@einzelhandel.de

Web: www.hv-mrp.de

Die Landesingenieurkammer Rheinland-Pfalz unterstützt und berät bei Existenzgründungen und Betriebsübernahmen im Bereich Ingenieurwesen.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte mit ingenieurwissenschaftlichem Hintergrund.

Telefon: 06131-959860

E-Mail: info@ingenieurkammer-rlp.de

Web: www.ing-rlp.de

Die Landesärztekammer Rheinland-Pfalz berät und unterstützt angehende Ärzt*innen bei der Existenzgründung oder Übernahme eine bestehenden Praxis.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Angehende und gründungsinteressierte Ärzt*innen.

Telefon: 06131-288220

E-Mail: kammer@laek-rlp.de

Web: www.laek-rlp.de

Der Landesverband der Freien Berufe unterstützt bei freiberuflichen Existenzgründungen mit kostenlosen Beratungsgesprächen. Das Gespräch richtet sich an Gründungen in allen Phasen.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Freiberufliche Gründer*innen und Gründungsinteressierte.

Telefon: 06131-4648460

E-Mail: info@lfb-rlp.de

Web: www.lfb-rlp.de

Der Mittelstandslotse berät und unterstützt bei Existenzgründungen und sensibilisiert die öffentliche Verwaltung für die Interessen von jungen Unternehmen.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen.

Telefon: 0631-316680

E-Mail: mittelstandslotse@mwvlw.rlp.de

Web: mwvlw.rlp.de

Das Rationalisierungs- und Innovationszentrum Rheinland-Pfalz hilft bei der Überprüfung der Tragfähigkeit des Geschäftsmodells sowie bei der Beantragung von Fördermitteln.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen.

Telefon: 06132–7389480

E-Mail: geschaeftsstelle@rkw-rlp.de

Web: www.rkw-rlp.de

Die Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz unterstütztund berät bei Existenzgründungen und Betriebsübernahmen mit betriebswirtschaftlichem Know-how in allen Branchen und vermittelt passende Berater*innen.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen.

Ansprechpartner: über Telefonzentrale

Telefon: 06131-952100

E-Mail: info@sbk-rlp.de

Web: www.sbk-rlp.de

Überregional

Der Senior Experten Service bietet Menschen im Ruhestand die Gelegenheit ihr Wissen weiterzugeben. Die Expert*innen unterstützen beratend bei der Unternehmensgründung, -übernahme, und -nachfolge.

Standort: Bonn

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen.

Telefon: 0228-260900

E-Mail: ses@ses-bonn.de

Web: www.ses-bonn.de