Gründen in Mainz

This content is not available or only partially available in English.

Fördermittel/Zuschüsse

Mainz/Rhein-Main

Die Bürgschaftsbank Rheinland-Pfalz ist ein wichtiger Finanzierungspartner bei Existenzgründungen. Die Bank unterstützt mit Bürgschaften bei der Finanzierung von betriebswirtschaftlich tragfähigen Vorhaben junger Unternehmen in Rheinland-Pfalz, sofern von Unternehmerseite keine ausreichenden Sicherheiten zur Verfügung gestellt werden können.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen mit Kapitalbedarf und Firmensitz in Rheinland-Pfalz.

Telefon: 06131-629155

Web: bb-rlp.de

Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) sowie die KfW Mittelstandsbank unterstützen Existenzgründungen mit einer Reihe von Programmen. Hierbei können sowohl Investitionen im Rahmen der Gründung als auch solche, die im Rahmen einer so genannten "Existenzsicherungsphase" getätigt werden, gefördert werden. Der ISB-Förderfinder unterstützt bei der Suche nach einem geeigneten Förderprogramm.

Standort: Mainz

Zielgruppe:  Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen mit Kapitalbedarf.

Telefon: 06131-61721333

Web: isb.rlp.de

Der Frankfurt Gründerfonds ist ein Projekt der ConCap Connective Capital GmbH und der Wirtschaftsförderung Frankfurt. Der Fonds unterstützt innovative Unternehmensgründungen mit Sitz in Frankfurt am Main mit Finanzierungskrediten von 2.500€ bis 50.000€.

Standort: Frankfurt

Zielgruppe: Gründer*innen (nicht mehr als 3 Jahre am Markt) mit Kapitalbedarf und Sitz in Frankfurt/Main.

Telefon: 069-154008611

Web: www.frankfurter-gruenderfonds.de

Die KfW ist einer der wichtigsten Finanzierungspartner für Unternehmensgründungen. Mit Hilfe staatlich unterstützter Kreditprogramme (Startgeld u.a.) wird der Zugang zu Kapital und Finanzierung für junge Unternehmern erleichtert.

Standort: Frankfurt

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen mit Kapitalbedarf.

Ansprechpartner: über Kontaktformular auf der Homepage

Telefon: 069-74310

E-Mail: info@kfw.de

Web: www.kfw.de/inlandsfoerderung/Unternehmen/Gründen-Nachfolgen/

Die Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen unterstützt bei der Finanzierung von Wachstum und Innovation kleiner und mittelgroßer Unternehmen. Schwerpunkte liegen bei der Schaffung und Erhaltung zukunftsfähiger Strukturen und wettbewerbsfähiger Arbeitsplätze. Förderinstrumente sind Darlehen, Bürgschaften und Zuschüssen.

Standort: Offenbach

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen mit Finanzierungsbedarf.

Telefon: 0611-7747333

Web: www.wibank.de

Überregional

Die AUMA Messeförderung unterstützt Messeteilnahmen von jungen Unternehmen mit Fördermitteln.

Telefon: 030-240000

Web: www.auma.de

Die BAFA Wirtschaftsförderung unterstützt Beratungdienstleistungen und Schulungen für junge Unternehmen.

Telefon: 06196-9080

Web: www.bafa.de

EXIST unsterstützt Gründungen mit dem Gründerstipendium, einem bundesweiten Stipendienprogramm für innovative Gründungen aus Hochschulen und dem EXIST Forschungstransfer, der forschungsbasierte Gründungsvorhaben fördert. Die Beantragung erfolgt über die Hochschulen.

Ansprechpartner: über Kontaktformular auf der Website

Web: www.exist.de

Mit der Förderdatenbank des Bundes im Internet gibt die Bundesregierung einen umfassenden und aktuellen Überblick über die Förderprogramme und Finanzhilfen des Bundes, der Länder und der Europäischen Union. Das Fördergeschehen wird unabhängig von der Förderebene oder dem Fördergeber nach einheitlichen Kriterien und in einer konsistenten Darstellung zusammengefasst. Die Nutzung der Datenbank ist für Hochschulangehörigen inkl. Studierende in Rheinland-Pfalz derzeit noch kostenfrei.

Standort: Berlin

Zielgruppe: Finanzierungssuchende

Ansprechpartner: Über Kontaktformular auf der Website

Web: www.foerderdatenbank.de

Mit "go Inno" stellt das Bundeswirtschaftsministerium Beratungsgutscheine für junge Unternehmen zur Verfügung. D.h. die Beratung in der Startphase wird mit nicht rückzahlbaren Zuschüssen bis zu einem Anteil von 50% gefördert.

Telefon: 0228-38211518

Web: www.innovation-beratung-foerderung.de/INNO/Navigation/DE/go-inno/go-inno.html

ELFI ist ein Datenbank für die Suche nach Fördermitteln für Wissenschaft und Forschung. Über 7.500 Forschungsförderprogramme von 3.500 verschiedenen nationalen und internationalen Förderern werden in der Datenbank gelistet.

Telefon: 0234-3222940

Web: www.elfi.info

Erasmus ist ein Austauschprogramm für Jungunternehmer*innen um unternehmerische Erfahrungen im europäischen Ausland zu sammeln. Das Erasmus Stipendium unterstützt bei der Finanzierung. Antragsberechtigt sind Unternehmer*innen in der Gründungsphase sowie bis drei Jahre nach der Gründung. Zwingende Voraussetzung: Der Hauptwohnsitz muss in der EU sein.

Telefon: +32-22820873

Web: www.erasmus-entrepreneurs.eu

Gründen Live sucht als Institution gute unternehmerische Ideen und bietet u.a. ein Förderprogramm und Wettbewerb an. Gründer*innen durchlaufen Online-Workshops und erhalten Feedback, um ein solides Geschäftsmodell entwickeln zu können. Anschließend wird deren die ausformulierten Modelle der Öffentlichkeit präsentiert und der eigentliche Wettbewerb startet.

Standort: Berlin-Friedenau

Zielgruppe: Potentielle Gründer*innen mit Grundideen

E-Mail: Stiftung (at) entrepreneurship.de

Web: www.gruenden-live.de

Mit dem Gründungszuschuss unterstützen die Arbeitsagenturen Gründungen aus der Arbeitslosigkeit.

Telefon: 0911-1790

Web: www.arbeitsagentur.de/arbeitslosengeld/existenzgruendung-gruendungszuschuss

Die Heinz Nixdorf Stiftung und die Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) leisten mit ihrer gemeinsamen Initiative einen wichtigen Beitrag zur Stärkung des unternehmerischen Denkens und Handelns in Deutschland. Ob Sie sich in Vorbereitung auf ein gewinnorientiertes Geschäftsmodell befinden oder gesellschaftlichen Mehrwert im Sinne des Social Entrepreneurship schaffen wollen - langfristig angelegte Vorhaben sind ebenso willkommen wie Projekte mit begrenzter Laufzeit und nachhaltigem Ergebnis. Sie haben die Möglichkeit, im Rahmen eines begleitenden Qualifizierungsprogramms unternehmerisches Know-how zu erwerben und erhalten bis zu 15.000 Euro finanzielle Unterstützung durch die Heinz Nixdorf Stiftung.

Zielgruppe: Studierende, junge Gründer*innen

Telefon: 030-27890667

Web: www.herausforderung-unternehmertum.de

Der High-Tech Gründerfonds, an dem unter anderem das Bundeswirtschaftsministerium beteiligt ist, stellt Wagniskapital für junge und innovative Unternehmen bereit.

Ansprechpartner: über Kontaktformular auf der Website

Web: www.high-tech-gruenderfonds.de

Die KfW erleichtert mithilfe staatlicher Unterstützung jungen Unternehmen den Zugang zu Finanzierung und Kapital.

Telefon: 069-74310

Web: www.kfw.de/inlandsfoerderung/Unternehmen/Gründen-Nachfolgen/

Das KfW Gründercoaching fördert Beratungen für junge Unternehmen. Auf der Beraterbörse können Gründungsinteressierte nach verschiedenen Kriterien, wie Phase der Gründung oder Standort den passenden Berater finden.

Telefon: 069-74310

Web: www.kfw.de/inlandsfoerderung/Unternehmen/Gründen-Nachfolgen/

Beteiligungen

Mainz/Rhein-Main

Die Business Angels Rheinland-Pfalz sind unternehmerisch erfahrene Menschen, die in innovative Unternehmen investieren und auch in Finanzierungsfragen persönlich beraten und unterstützen. Eine Plattform für junge Unternehmen, um mit dem Netzwerk in Kontakt zu treten, ist das regelmäßig stattfindende Business Angels Matching.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen mit Kapitalbedarf.

Telefon: 06131-61721476

E-Mail: info (at) business-angels-rlp.de

Web: www.business-angels-rlp.de

Das Business Angel Netzwerk Frankfurt Rhein Main bietet Gründer*innen mit Veranstaltungen, wie dem Business Angel Matching oder dem Business Angel Sprechtag eine Plattform, um mit Wagniskapitalgebern in Kontakt zu treten.

Standort: Frankfurt

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen mit Kapitalbedarf.

Telefon: 069-21971591

E-Mail: info (at) ba-frm.de

Web: www.ba-frm.de

Das Gründungs- und Mentor*innen-Netzwerk Forum KIEDRICH bringt auf seinen Gründermärkten (Forum Kiedrich Gründermarkt) innovative Unternehmensgründungen mit erfahrenen Mentor*innen und Business Angels zusammen und unterstützt somit bei der Finanzierung von jungen Unternehmen.

Standort: Wiesbaden

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen mit Kapitalbedarf.

Telefon: 0611-5058844

E-Mail: info (at) forum-kiedrich.de

Web: www.forum-kiedrich.de

Die Pando Ventures GmbH ist ein Accelerator in Taunusstein. Der angebotene Prozess umfasst ggfs. notwendige Ideenfindung, geht über das Testen und die Entwicklung eines ersten, marktreifen Produktes und hält bis weit nach der Skalierung des Geschäftsmodells mit der Pando Ventures GmbH als beratendem Partner*innen an. Darüber hinaus wird u.a. ein Zugang zu Investor*innen und Logistik, ein Co-Working-Space, ein Marketing-Team und Ratschläge zur Finanzierung von Expert*innen geboten.

Standort: Taunusstein

Zielgruppe: Talentierte und motivierte Gründer*innen

E-Mail: hello (at) pando-ventures.com

Web: pando-ventures.com

Die Veranstaltung soll jungen, kreativen Startups aus der Region Rhein-Main die Möglichkeit geben, ihre Idee vor erfahrenen Investor*innen zu präsentieren. Dabei soll den „pitchenden“ Startups alles abverlangt werden. Die Bühne wird hier zum „Ring“, in dem sich junge, meist internetaffine Startups mit erfahrenen Investor*innen messen, und ihre Idee gegen kritische Fragen verteidigen müssen. Unbequeme Fragen sowie kritische Anmerkungen sind hierbei nicht nur erwünscht, sondern strikt vorgeschrieben. Du denkst, Deine Idee ist gut und hält den kritischen Fragen erfahrener Investor*innen stand?? Dann komm auf die Bühne und tritt dem PITCH CLUB bei. Und wenn Deine Idee wirklich gut ist, winkt am Ende vielleicht auch direkt eine Finanzierungsmöglichkeit. Denn alle teilnehmenden Investor*innen sind auf der Suche nach interessanten Beteiligungsmöglichkeiten in der Early-Stage Phase.

Zielgruppe: Investor*innensuchende

Telefon: 0177-2993124

Web: www.thepitchclub.com/de/home

Überregional

1st Mover ist ein Inkubator mit Sitz in Düsseldorf. Ein Inkubator unterstützt Gründungen in der Startphase mit Know-How, Infrastruktur (u.a. Büroräume) und Startkapital. Dafür erhält der Inkubator eine Beteiligung am Unternehmen.

Standort: Düsseldorf

Telefon: 0211-56189889

Web: www.1stmover.org

BAND ist das bundesweite Business Angels Netzwerk.

Telefon: 0201-8941512

Web: www.business-angels.de

Bergfürst ist eine Crowdfunding Plattform zum Finanzieren von Geschäftsideen.

Telefon: 030-609895220

Web: de.bergfuerst.com

betafabrik ist ein Inkubator mit Sitz in Köln. Ein Inkubator unterstützt Gründungen in der Startphase mit Know-How, Infrastruktur (u.a. Büroräume) und Startkapital. Dafür erhält der Inkubator eine Beteiligung am Unternehmen.

Standort: Köln

Telefon: 0221-9989660

Web: www.betafabrik.de

Companisto ist eine Crowdfunding-Plattform zum Finanzieren von Geschäftsideen.

Telefon: 0800-1002670

Web: www.companisto.de

crossventures ist ein Inkubator mit Sitz in Köln. Ein Inkubator unterstützt Gründungen in der Startphase mit Know-How, Infrastruktur (u.a. Büroräume) und Startkapital. Dafür erhält der Inkubator eine Beteiligung am Unternehmen.

Standort: Köln

Telefon: 0221-88885290

Web: www.crossventures.de

FOUND FAIR ist ein Inkubator mit Sitz in Berlin. Ein Inkubator unterstützt Gründungen in der Startphase mit Know-How, Infrastruktur (u.a. Büroräume) und Startkapital. Dafür erhält der Inkubator eine Beteiligung am Unternehmen.

Standort: Berlin

Telefon: 030-60988657

Web: foundfair.de

Fundsters ist eine Crowdfunding Plattform zum Finanzieren von Geschäftsideen.

Telefon: 02159–915330

Web: www.fundsters.de

Hanse Ventures ist ein Inkubator mit Sitz in Hamburg. Ein Inkubator unterstützt Gründungen in der Startphase mit Know-How, Infrastruktur (u.a. Büroräume) und Startkapital. Dafür erhält der Inkubator eine Beteiligung am Unternehmen.

Standort: Hamburg

Telefon: 040-30388660

Web: www.hanse-ventures.de

Der High Tech Gründerfonds, an dem unter anderem das Bundeswirtschaftsministerium beteiligt ist, stellt Wagniskapital für junge und innovative Unternehmen bereit.

Ansprechpartner: über Kontaktformular auf der Website

Web: www.high-tech-gruenderfonds.de

Indiegogo ist eine Crowdfunding-Plattform zum Finanzieren von Geschäfts- und Projektideen.

Web: entrepreneur.indiegogo.com/how-it-works/

Innovestment ist eine Crowdfunding Plattform zum Finanzieren von Geschäftsideen.

Telefon: 030-577010870

Web: www.innovestment.de

K - New Media ist ein Inkubator mit Sitz in Berlin. Ein Inkubator unterstützt Gründungen in der Startphase mit Know-How, Infrastruktur (u.a. Büroräume) und Startkapital. Dafür erhält der Inkubator eine Beteiligung am Unternehmen.

Standort: Berlin

Telefon: 030-3672770

Web: www.k-newmedia.de

Make a Startup Angel Fund ist ein Inkubator mit Sitz in Berlin. Ein Inkubator unterstützt Gründungen in der Startphase mit Know-How, Infrastruktur (u.a. Büroräume) und Startkapital. Dafür erhält der Inkubator eine Beteiligung am Unternehmen.

Standort: Berlin

Web: angelfund.vc

Nabru ist ein Inkubator mit Sitz in Mettingen. Ein Inkubator unterstützt Gründungen in der Startphase mit Know-How, Infrastruktur (u.a. Büroräume) und Startkapital. Dafür erhält der Inkubator eine Beteiligung am Unternehmen.

Standort: Mettingen

Telefon: 05451-932104

Web: www.nabruventures.com

netSTART Venture ist ein Inkubator mit Sitz in Köln. Ein Inkubator unterstützt Gründungen in der Startphase mit Know-How, Infrastruktur (u.a. Büroräume) und Startkapital. Dafür erhält der Inkubator eine Beteiligung am Unternehmen.

Standort: Köln

Telefon: 02236-949739

Web: www.netstart-venture.de

Project A ist ein Inkubator mit Sitz in Berlin. Ein Inkubator unterstützt Gründungen in der Startphase mit Know-How, Infrastruktur (u.a. Büroräume) und Startkapital. Dafür erhält der Inkubator eine Beteiligung am Unternehmen.

Standort: Berlin

Telefon: 030-340606399

Web: www.project-a.com

Rheingau Founders ist ein Inkubator mit Sitz in Berlin. Ein Inkubator unterstützt Gründungen in der Startphase mit Know-How, Infrastruktur (u.a. Büroräume) und Startkapital. Dafür erhält der Inkubator eine Beteiligung am Unternehmen.

Standort: Berlin

Telefon: 030-403643150

Web: www.rheingau-founders.com

Rocket Internet ist ein Inkubator mit Sitz in Berlin. Ein Inkubator unterstützt Gründungen in der Startphase mit Know-How, Infrastruktur (u.a. Büroräume) und Startkapital. Dafür erhält der Inkubator eine Beteiligung am Unternehmen.

Standort: Berlin

Telefon: 030-300131800

Web: www.rocket-internet.de

Seedmatch ist eine Crowdfunding-Plattform zum Finanzieren von Geschäftsideen.

Telefon: 0351-3177650

Web: www.seedmatch.de

SevenVentures ist ein Inkubator mit Sitz in München. Ein Inkubator unterstützt Gründungen in der Startphase mit Know-How, Infrastruktur (u.a. Büroräume) und Startkapital. Dafür erhält der Inkubator eine Beteiligung am Unternehmen.

Standort: München

Telefon: 089-95078699

Web: www.sevenventures.de

Team Europe ist ein Inkubator mit Sitz in Berlin. Ein Inkubator unterstützt Gründungen in der Startphase mit Know-How, Infrastruktur (u.a. Büroräume) und Startkapital. Dafür erhält der Inkubator eine Beteiligung am Unternehmen.

Standort: Berlin

E-Mail: info (at) teameurope.net

Web: www.teameurope.net

Venture Stars ist ein Inkubator mit Sitz in München. Ein Inkubator unterstützt Gründungen in der Startphase mit Know-How, Infrastruktur (u.a. Büroräume) und Startkapital. Dafür erhält der Inkubator eine Beteiligung am Unternehmen.

Standort: München

E-Mail: info (at) venture-stars.com

Web: www.venture-stars.com

venturecapital.de ist ein Inkubator mit Sitz in Frankfurt. Ein Inkubator unterstützt Gründungen in der Startphase mit Know-How, Infrastruktur (u.a. Büroräume) und Startkapital. Dafür erhält der Inkubator eine Beteiligung am Unternehmen.

Standort: Frankfurt

Telefon: 0069-247529715

Web: www.venturecapital.de

Darlehnen

Mainz/Rhein-Main

Die Bürgschaftsbank Rheinland-Pfalz ist ein wichtiger Finanzierungspartner bei Existenzgründungen. Die Bank unterstützt mit Bürgschaften bei der Finanzierung von betriebswirtschaftlich tragfähigen Vorhaben junger Unternehmen in Rheinland-Pfalz, sofern von Unternehmer*innenseite keine ausreichenden Sicherheiten zur Verfügung gestellt werden können.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen mit Kapitalbedarf und Firmensitz in Rheinland-Pfalz.

Telefon: 06131-629155

Web: www.bb-rlp.de

Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) sowie die KfW Mittelstandsbank unterstützen als Finanzierungspartner Existenzgründungen mit einer Reihe von Programmen. Hierbei können sowohl Investitionen im Rahmen der Gründung als auch solche, die im Rahmen einer so genannten "Existenzsicherungsphase" getätigt werden, gefördert werden. Der ISB-Förderfinder unterstützt bei der Suche nach einem geeigneten Förderprogramm.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen mit Kapitalbedarf.

Telefon: 06131-61721333

Web: isb.rlp.de

Die Mainzer Volksbank unterstützt Existenzgründungsvorhaben mit Darlehen und Finanzierungen. Die Bank bietet eine umfassende Beratung und eine kritische und zeitnahe Begleitung während der Anlaufphase.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen mit Kapitalbedarf.

Telefon: 06131-1488000

Web: www.mvb.de/firmenkunden/so-beraten-wir/branchenkompetenz/gruenden-foerdern/finanzierung-existenzgruendung.html

Die Sparkasse Mainz unterstützt und berät mit Erfahrung bei der Finanzierung von Existenzgründungen.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen mit Kapitalbedarf.

Ansprechpartner: über Kontaktformular auf der Homepage

Telefon: 06131-2009100

E-Mail: info (at) sparkasse-mainz.de

Web: www.sparkasse-mainz.de/fi/home/branchen-und-berufe/gruendung-und-nachfolge.html

Die KfW ist einer der wichtigsten Finanzierungspartner für Unternehmensgründungen. Mit Hilfe staatlich unterstützter Kreditprogramme (Startgeld u.a.) wird der Zugang zu Kapitel für junge Unternehmer*innen erleichtert.

Standort: Frankfurt

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen mit Kapitalbedarf.

Ansprechpartner: über Kontaktformular auf der Homepage

Telefon: 069-74310

E-Mail: info@kfw.de

Web: www.kfw.de/inlandsfoerderung/Unternehmen/Gründen-Nachfolgen/

Die Sparkasse Rhein-Nahe unterstützt und berät mir Erfahrung bei der Finanzierung von Existenzgründungsvorhaben mit einem direkten Ansprechpartner.

Standort: Bad Kreuznach

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen mit Kapitalbedarf.

Telefon: 0671-940

Web: www.sparkasse-rhein-nahe.de/fi/home/branchen-und-berufe/gruendung-und-nachfolge/gruendungsfinanzierung.html

Die Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen unterstützt bei der Finanzierung von Wachstum und Innovation kleiner und mittelgroßer Unternehmen. Schwerpunkte liegen bei der Schaffung und Erhaltung zukunftsfähiger Strukturen und wettbewerbsfähiger Arbeitsplätze. Förderinstrumente sind Darlehen, Bürgschaften und Zuschüssen.

Standort: Offenbach

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen mit Kapitalbedarf.

Telefon: 0611-7747333

Web: www.wibank.de

Überregional

Die KfW erleichtert mithilfe staatlicher Untersützung jungen Unternehmen den Zugang zu Kapital.

Telefon: 069-74310

Web: www.kfw.de/inlandsfoerderung/Unternehmen/Gründen-Nachfolgen/

Mikrokredite

Mainz/Rhein-Main

Kostenfreie und unverbindliche Beratungsgespräche für Frauen. Jeden Mittwoch zwischen 15.00 und 17.00 Uhr können Sie einfach vorbeischauen und in einer zwanzigminütigen Beratung Ihre Fragen stellen und/oder neue Impulse für sich finden! Besuchen Sie auch das Projekt „Social Business Women e.V." unter social-business-women.de.

Standort: Wiesbaden

Zielgruppe: Gründungsinteressierte Frauen

Telefon: 0611-590299

E-Mail: info (at) berufswege-fuer-frauen.de

Web: www.berufswege-fuer-frauen.de

Der Frankfurt Gründerfonds ist ein Projekt der ConCap Connective Capital GmbH und der Wirtschaftsförderung Frankfurt. Der Fonds unterstützt innovative Unternehmensgründungen mit Sitz in Frankfurt am Main mit Krediten von 2.500€ bis 50.000€.

Standort: Frankfurt

Zielgruppe: Gründer*innen (nicht mehr als 3 Jahre am Markt) mit Kapitalbedarf und Sitz in Frankfurt/Main.

Telefon: 069-154008611

Web: www.frankfurter-gruenderfonds.de

Das KIZ wurde 1997 mit der Zielsetzung gegründet, Menschen auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit zu begleiten. Mittlerweile ist das Angebots- und Projektspektrum vielfältiger und reichhaltiger geworden.

Standort: Offenbach am Main

Zielgruppe: Fördermittelinteressierte

Telefon: 069-667796100

E-Mail: info (at) kiz.de

Web: www.kiz.de

Die Kooperative MikroFinanz stellt Mikrokredite für Existenzgründungen bereit.

Standort: Wiesbaden

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen mit Kapitalbedarf.

E-Mail: info (at) komifi.de

Web: komifi.de

Crowd-Finanzierung

Informationen

Crowdfunding ist eine digitale Finanzierungsart eines Vorhabens über eine Vielzahl angesprochener Personen ohne Instanz (z.B. einer Bank). Über das Web wird weltweit zur finanziellen Unterstützung aufgerufen. Das Vorhaben kann bei Erreichung des benötigten Kapitals umgesetzt werden. Dadurch erhalten die Kapitalgeber*innen i.d.R. eine Gegenleistung (z.B. ein Produkt des Kapitalnehmers). Sollte die gewünschte Summe nicht erreicht werden, dann wird den Kapitalgeber*innen ihr gebotenes Kapital nicht einbehalten.

Weitere Informationen finden sich hier.

Crowdlending ist eine Finanzierungsart des Crowdfundings.  Hierbei vergibt eine Vielzahl an Menschen einen Kredit ohne eine Bank. Die Kreditnehmer*innen zahlen den Kredit innerhalb der vereinbarten Laufzeit verzinst an die Crowd zurück.

Weitere Informationen finden sich hier.

Crowdinvesting ist eine Finanzierungsart des Crowdfundings. Hierüber erhält eine Unternehmung von einer Vielzahl von Menschen Kapital ohne eine Bank. Die Crowd ist hierbei am Erfolg des Vorhabens beteiligt und somit renditeorientiert. U.a. können dadurch die Kapitalgeber*innen Botschafter*innen für die Unternehmung sein.

Weitere Informationen finden sich hier.

Plattformen

IDEENWALD - Crowdfunding ist eine regionale Reward-based Crowdfunding-Plattform und Anlaufstelle für alle Crowdfunding-Interessierten in Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Die Plattform wird als Gemeinschaftsprojekt des IDEENWALD - Crowdfunding Netzwerkes bestehend aus den rheinlandpfälzischen Gründungsbüros der Universitäten und Hochschulen Kaiserslautern, Koblenz/Landau, Trier und Mainz, als auch der KWT der Universität des Saarlandes und der FITT GmbH der Hochschule für Technik & Wirtschaft Saarland realisiert. Um interessierte Kampagnenstarter*innen bei der Vorbereitung und Durchführung ihrer eigenen Kampagne zu unterstützen, bieten wir regelmäßig Workshops an.

Standort: Rheinland-Pfalz, Saarland

Zielgruppe: IDEENWALD bietet all denjenigen eine Plattform, die in Rheinland-Pfalz oder Saarland über eine Crowdfunding-Kampagne ihre Idee präsentieren und realisieren möchten.

Telefon: 06312-052833

E-Mail: kontakt (at) ideenwald-crowdfunding.de

Web: www.startnext.com/pages/ideenwald

Startnext ist die größte deutsche Crowdfunding-Plattform für die Finanzierung von Ideen, Projekten und Startup-Unternehmen.

Web: www.startnext.com

FunderNation ist eine Plattform, die Crowdfunding und Crowdinvesting anbietet.

Web: www.fundernation.eu