Gründen in Mainz

This content is not available or only partially available in English.

Veranstaltungen

Messen und Events

Mainz/Rhein-Main

Die AUFSCHWUNG Messe in Frankfurt ist eine der größten Gründungsmessen in im Rhein-Main Gebiet. Sie gibt einen Überblick über alle relevanten regionalen und nationalen Förderer und Netzwerke und bietet zudem interessante Expertenvorträge und Workshops.

Standort: Frankfurt

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen.

Telefon: 069-24449534

Web: www.aufschwung-messe.de

BarCamps sind Un-Konferenzen. Die Weitergabe von Wissen erfolgt unentgeltlich und gegenseitig. Vorträge und Präsentationen werden von den Besucher*innen selbst gehalten. Das BarCamp Rhein Main spricht insbesondere internet- und technikaffinen Personen an. Es ist ein Angebot des Vereins zur Förderung der Netzkultur im Rhein-Main-Gebiet e.V.

Standort: Wiesbaden

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen.

Telefon: 0611-890534011

E-Mail: info@netzkultur-rheinmain.de

Web: barcamp-rheinmain.de

Das EBSpreneurship Forum ist eine der wichtigsten Gründungsveransaltungen bundesweit. Das Forum bietet hochkarätige Vorträge, die Gelelegenheit sich mit Gleichgesinnten auszutauschen sowie die Möglichkeit die eigene Geschäftsidee potentiellen Investor*innen vorzustellen. Die EBS Universität für Wirtschaft und Recht bietet dieses Angebot an.

Standort: Oestrich-Winkel

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen.

Telefon: 0151-21695006

E-Mail: info@ebspreneurship.de

Web: ebspreneurship.de

Überregional

Veranstaltungswoche mit deutschlandweiten Gründungsveranstaltungen.

Standort: Bundesweit

Telefon: 06196-4953420

Web: www.gruenderwoche.de

Die Deutschen Gründer- und Unternehmertage ist eine überregionale Gründungsmesse in Berlin.

Standort: Berlin

Ansprechpartner: über Kontaktformular auf der Website

Web: www.degut.de

Konferenz mit den Themen Innovation und Digitale Wirtschaft.

Standort: München

Telefon: 089-92501111

E-Mail: info@dld-conference.com

Web: www.dld-conference.com

Die dmexco ist eine internationale Leitmesse für digitale Wirtschaft.

Standort: Köln

Telefon: 0221-8213198

E-Mail: info@dmexco.com

Web: dmexco.com/de/

Jährlich stattfindende Konferenz mit Vorträgen und Workshops für Gründer*innen.

Standort: Berlin

Telefon: 030-34646191

E-Mail: stiftung@entrepreneurship.de

Web: www.entrepreneurship.de

Jährlich stattfindende Konferenz mit Vorträgen und Workshops für Gründer*innen.

Standort: Köln

Telefon: 0221-97589271

E-Mail: info@pirate.global

Web: piratesummit.com

Konferenz für Gründer*innen, um mit Investoren in Kontakt zu treten.

Standort: Berlin

Telefon: 030-4403860

E-Mail: contact@europeanventuremarket.com

Web: www.europeanventuremarket.com

Die HMI ist eine internationale Leitmesse für Technologie und Industrie.

Standort: Hannover

Telefon: 0511-890

E-Mail: info@messe.de

Web: www.hannovermesse.de

Konferenz für Geschäftsideen, Internet und Online Trends.

Standort: Berlin

E-Mail: redaktion@gruenderszene.de

Die MEDICA ist die Weltleitmesse der Medizinbranche.

Standort: Düsseldorf

Telefon: 0211-456001

E-Mail: info@messe-duesseldorf.de

Web: www.medica.de

Jährlich stattfindende Konferenz mit Vorträgen und Workshops für Gründer*innen.

Standort: Wien

E-Mail: hi@pioneers.io

Web: pioneersfestival.com

Konferenz mit Vorträgen zu gründungsrelevanten Themen.

Standort: Berlin

E-Mail: info@re-publica.de

Web: re-publica.de

Start Messen sind überregionale Gründungsmessen an verschiedenen Standorten.

Standort: Dortmund

Web: www.start-messe.de

Veranstaltung für das gemeinsame Umsetzen von Geschäftsideen innerhalb von einem Wochenende.

Standort: Bundesweit

E-Mail: office@startuplive.org

Web: startuplive.org

Veranstaltung für das gemeinsame Umsetzen von Geschäftsideen innerhalb von einem Wochenende.

Standort: Bundesweit

Ansprechpartner: über Kontaktformular auf der Website

Web: startupweekend.org

Europas größter Messekongress für Frauen.

Web: www.womenandwork.de

Die WoMenPower ist eine Leitmesse zu den Themen Karriere, Erfolgsstrategien und innovative Arbeitsformen.

Standort: Hannover

Web: www.hannovermesse.de/de/rahmenprogramm/konferenzen/womenpower/

Seminare und Vorträge

Mainz/Rhein-Main

Kostenfreie und unverbindliche Beratungsgespräche für Frauen. Jeden Mittwoch zwischen 15.00 und 17.00 Uhr können Sie einfach vorbeischauen und in einer zwanzigminütigen Beratung Ihre Fragen stellen und/oder neue Impulse für sich finden! Besuchen Sie auch das Projekt „Social Business Women e.V." unter social-business-women.de.

Standort: Wiesbaden

Zielgruppe: Gründungsinteressierte Frauen

Telefon: 0611-590299

E-Mail: info@berufswege-fuer-frauen.de

Web: www.berufswege-fuer-frauen.de

BEST EXCELLENCE Rhein-Main begleitet und berät junge Unternehmen. Gründer*innen und Gründungsinteressierte haben die Möglichkeit an Seminaren und Vorträgen teilzunehmen. Dies ist ein Angebot des F.A.Z-Instituts.

Standort: Frankfurt

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen.

E-Mail: info@best-rhein-main.de

Web: www.best-rhein-main.de

Descom ist das Forum und Netzwerk für Design und Kommunikation in Rheinland-Pfalz, mit dem Ziel Design stärker als Wirtschafts- und Wettbewerbsfaktor in den Unternehmen zu platzieren.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aus dem Design- und Kommunikationsumfeld.

Telefon: 06131-9992796  

E-Mail: redaktion@descom.de

Web: www.descom.de

E.U.L.E. ist ein gemeinnütziger Verein in dem Unternehmer*innen in der Stadt Mainz und im Landkreis Mainz-Bingen organisiert sind. Der Verein bietet seinen Mitgliedern sowie Gründungsinteressierten, Gründer*innen und Jung-Unternehmer*innen den monatlichen Businesstreff. Netzwerkpartner beraten von der Gründungs- bis zur Sicherungsphase. Weiterhin werden Seminare angeboten. E.U.L.E. ist Ansprechpartner für den "Mainzer Fonds zur Förderung von Unternehmer*innen", der Mikrokredite vergibt.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen.

Telefon: 06131-9074130

Web: www.eule-mainz.de

Das House of Ventures ist eine Plattform der European Business School (Oestrich-Winkel) für gründungsinteressierte Studierende und Alumnis, junge Teams mit innovativen Ideen, Business Angels und Venture Capitalists der European Business School (EBS). Dies ist ein Angebot der EBS Universität für Wirtschaft und Recht.

Standort: Wiesbaden

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen, insbesondere Studierende, Alumni und Beschäftigte der EBS.

Telefon: 0611-710200

Web: www.ebs.edu

Der Gründerhub FrankfurtRheinMain ist eine Initiative zur Förderung innovativer Unternehmensgründungen. Der Gründerhub organisiert regelmäßige Gründerstammtische und hat das Ziel die Gründungskultur im Rhein-Main Gebiet weiter zu verbessern.

Standort: Frankfurt

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen.

Telefon: 06196-9217749

Web: www.facebook.com/gruenderhub/

Die Handwerkskammer Rheinhessen berät in allen Fragen der Existenzgründung und bietet regelmäßige Veranstaltungen und Sprechtage für Gründer und speziell für Gründerinnen (SHE!RLP) an. Zudem unterstützt die HWK im Rahmen der Unternehmensnachfolge.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen, die Mitglieder der Handwerkskammer Rheinhessen sind sowie Gründungsinteressierte Nicht-Mitglieder in der Vorgründungsphase.

Telefon: 06131-99920

Web: www.hwk.de

Die Industrie- und Handelskammer für Rheinhessen hilft beim Start in die unternehmerische Selbstständigkeit und bei der Festigung des Unternehmens. Als Ansprechpartner bietet die IHK Orientierung in allen Fragen rund um die Existenzgründung oder Betriebsnachfolge. Es finden regelmäßig auf Gründungen spezialisierte Veranstaltungen, Seminare und Expertensprechtage statt.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen (mit Ausnahme des Handwerks, der freien Berufe und landwirtschaftlicher Betriebe).

Telefon: 06131-2620

Web: www.rheinhessen.ihk24.de

IT Klub Mainz & Rheinhessen e.V. ist die Branchenvertretung für Unternehmen aus den Bereichen Informationstechnik und Neue Medien in Mainz und Rheinhessen. Der Verein möchte die Branche stärker positionieren und die Unternehmen als Leistungsträger der regionalen Wirtschaftsstruktur etablieren. Als ein Netzwerk aus verschiedenen mittelständischen IT-Spezialist*innen steht der IT Klub Unternehmen, Hochschulen, Verbänden, Kommunal- und Ländervertretungen als kompetenter Ansprechpartner für alle IT-Fragen beratend zur Seite. Seinen Mitgliedern aus Wirtschaft und Wissenschaft möchte der IT Klub durch Wissenstransfer, Kooperationsmöglichkeiten, persönlichen Austausch und Nachwuchssicherung direkten und indirekten Profit bieten. Der IT Klub ist außerdem Teil der „MTKON Rheinland-Pfalz“. Die Dachorganisation für die einzelnen kommunal orientierten Netzwerke der Medien- und IT-Branche ist die zentrale Anlauf- und Koordinierungsstelle für IT-Aktivitäten in Rheinland-Pfalz. Außer der Veranstaltungsreihe „IT Klub vor Ort“, in deren Rahmen IT-Unternehmen besichtigt werden, gibt es den „IT Lunch“. Hier referieren regelmäßig IT-Expert*innen zu verschiedenen Medien-Themen wie Datenschutz oder digitales Marketing.

Standort: Mainz und Rheinhessen

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aus dem Umfeld der IT-Industrie.

Telefon: 06131-122391

E-Mail: info@itklub.de

Web: www.itklub.de

Das Institut für unternehmerisches Handeln ist eine wissenschaftliche Einrichtung der Hochschule Mainz (ehemals Fachhochschule Mainz). Ziel ist es, den Unternehmergeist bei Studierenden und Beschäftigten der Hochschule zu wecken. Das geschieht durch praxisnahe und unternehmerisch geprägte Vorlesungen und Veranstaltungen.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Studierende aller Fachbereiche, Beschäftigte der Hochschule und alle Gründungsinteressierten.

Telefon: 06131-6283611

E-Mail: info@iuh.hs-mainz.de

Web: www.iuh.hs-mainz.de

Unter dem Titel „MIGwoche“ bietet das MIG-Mainzer Innovations-und Gründerzentrum neben Räumlichkeiten für Gründer*innen auch regelmäßige Vortragsabende, bei dem sich anschließend Gründungsinteressierte vernetzen können.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen.

Telefon: 06131-6272399

E-Mail: info@mig-mainz.de

Web: www.mig-mainz.de

Professioneller Erfahrungsaustausch, Fachinformation über verschiedene Branchen und Einblicke aus erster Hand in die Marketing- und Vertriebskonzepte erfolgreicher Unternehmen. Diverse Vortragsveranstaltungen mit Get-together.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründungsinteressierte die sich im Bereich Marketing und Vertrieb weiterbilden bzw. Kontakte knüpfen wollen.

Telefon: 06131-471999

E-Mail: info@mc-mainz-wiesbaden.de

Web: www.mc-mainz-wiesbaden.de/de/aktuell/willkommen/

Der Verein wurde im Dezember 2002 von leitenden Unternehmern aus der Wirtschaft in Hessen gegründet. Die 40 aktiven Mitglieder des Vereins sind ehemalige Unternehmer*innen und Führungskräfte aus Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen und stellen ihre Erfahrung, ihr Fachwissen und ihre Beratungsleistung mit großem ehrenamtlichem Engagement zur Verfügung. Der Schwerpunkt liegt bei der Beratung zur Existenzsicherung und Expansion; wobei der Verein Banken als enge Partner in Mainz vorweisen kann. Der Standort für den Bereich Mainz-Rheinhessen ist in „Bodenheim“.

Standort: Bodenheim

Zielgruppe: Beratungs- und Seminarinteressierte mit Themenschwerpunkt Existenzsicherung und Expansion

Telefon: 06181-576512

Web: www.wirtschaftspaten.de

Die Starterzentren sind angesiedelt bei IHK und HWK. Sie sind ein Angebot der IHK-Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz und HWK-Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz. Wer sich als Gewerbetreibender im Handel, Handwerk oder als Dienstleister selbstständig machen will, erhält über die Starterzentren Unterstützung und Beratung.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen.

Web: www.starterzentrum-rlp.de

Die Wirtschaftsjunioren Mainz engagieren sich ehrenamtlich für Wirtschaft, Bildung, Kultur und Soziales in der Region. Der Verband bietet Veranstaltungen und Netzwerktreffen für Unternehmer*innen an.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen.

E-Mail: info@wjrlp.de

Web: www.wj-mainz.de

Überregional

Die Stiftung Entrepreneurship um Prof. Faltin fördert und unterstützt innovative Existenzgründungen mit dem Labor für Entrepreneurship.

Telefon: 030-34646191

Web: www.entrepreneurship.de

Das Programms möchte hochqualifizierten Wissenschaftler*innen schon während oder kurz nach ihrer Promotion neue Karriere- und Entwicklungsperspektiven eröffnen.

Web: youngentrepreneursinscience.com/about

Stammtische

Mainz/Rhein-Main

Die Business Angels Rheinland-Pfalz sind unternehmerisch erfahrene Menschen, die in innovative Unternehmen investieren und persönlich beraten und unterstützen. Eine Plattform für junge Unternehmen, um mit dem Netzwerk in Kontakt zu treten ist das regelmäßig stattfindende Business Angel Matching.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen mit Kapitalbedarf.

Telefon: 06131-61721476

E-Mail: info@business-angels-rlp.de

Web: www.business-angels-rlp.de

Das Business Angel Netzwerk Frankfurt Rhein Main bietet Gründer*innen mit Veranstaltungen, wie dem Business Angel Matching oder dem Business Angel Sprechtag eine Plattform, um mit Wagniskapitalgebern in Kontakt zu treten.

Standort: Frankfurt

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen mit Kapitalbedarf.

Telefon: 069-21971591

E-Mail: info@ba-frm.de

Web: www.ba-frm.de

Netzwerk für Frauen, das insbesondere die Themenbereiche Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie Wiedereinstieg behandelt.

Standort: Mainz

Telefon: 0179-6680861

E-Mail: info@businessmoms.de

Web: www.businessmoms.de

Net. Work. Power. Die Digital Media Women (#DMW) sind ein Netzwerk von Macherinnen. Wir arbeiten für mehr Sichtbarkeit von Frauen auf allen Bühnen – ob Konferenzen, Fachmedien oder Management Board. Unser Ziel ist, dass Frauen gleichberechtigt teilhaben und sichtbar Einfluss nehmen: offen, respektiert und wegweisend. Das ist für uns Digital Leadership. Die Digitale Transformation ist unser Spielfeld, das Netzwerken unsere Stärke.

Standort: Frankfurt / Rhein-Main

Ansprechpartner: Über Kontaktformular auf der Website

E-Mail: rheinmain@digitalmediawomen.de

Web: www.digitalmediawomen.de

Um die Suche nach Gründungspartnern zu erleichtern, bietet das F.A.Z.-Institut die Veranstaltung „Gründerflirt“ an. Der „Gründerflirt“ richtet sich an Gründer*innen und Gründungsinteressierte mit und ohne Geschäftsidee.

Standort: Frankfurt

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen.

Telefon: 06975-913083

E-Mail: info@gruenderflirt.net

Web: www.faz-institut.de

Das Gründer*innen- und Mentor*innennetzwerk Forum KIEDRICH bringt auf seinen Gründermärkten (Forum Kiedrich Gründermarkt) innovative Unternehmensgründungen mit erfahrenen Mentoren und Business Angels zusammen und unterstützt somit bei der Finanzierung von jungen Unternehmen.

Standort: Wiesbaden

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen mit Kapitalbedarf.

Telefon: 0611-5058844

E-Mail: info@forum-kiedrich.de

Web: www.forum-kiedrich.de

FoundersTalk ist eine Kooperation der Hochschule Mainz und der studentischen Initiative GründerKollektiv Mainz. Bei diesem Format, welches i.d.R. mit einem Gast-Interview beginnt, geht es um den offenen Austausch von Erfahrungen und Fragen, die das Thema Gründungen betreffen. 

Die Veranstaltungstermine finden sich hier.

Standort: Mainz

Web: www.instagram.com/gruenderkollektiv/

Das Ziel des Frankfurter Gründergrillen ist motivierte Gründer*innen aus dem Rhein-Main-Gebiet zusammenbringen, zu vernetzen und einen kreativen Austausch zu schaffen. Das geschieht mit der regelmäßig stattfindenden "Frankfurter Gründergrillen".

Standort: Frankfurt

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen.

E-Mail: info@startups-frankfurt.de

Web: www.startups-frankfurt.de

Ziel des Frankfurter Online Stammtisch ist das Austauschen und Vernetzen aller Teilnehmer*innen auf regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen in unkonventioneller Atmosphäre. Teilnehmer*innen sollen Kontakte schließen und Kooperationen anstoßen.

Standort: Frankfurt

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen.

Telefon: 0221-67776950

E-Mail: info@online-stammtisch.com

Web: online-stammtisch.com/regionen/osf-online-stammtisch-frankfurt/

Für-Gründer.de wurde 2010 gegründet und unterstützt seitdem neue Gründer*innen und junge Unternehmen die Herausforderungen der Existenzgründung zu bewältigen

Standort: Frankfurt am Main

Zielgruppe: Gründer*innen, Selbstständige, junge Unternehmen

Telefon: 030-85103146

E-Mail: info@fuer-gruender.de

Web: www.fuer-gruender.de/blog/Thema/netzwerk/

Der Gründerhub FrankfurtRheinMain ist eine Initiative zur Förderung innovativer Unternehmensgründungen. Der Gründerhub organisiert regelmäßige Gründerstammtische und hat das Ziel die Gründungskultur im Rhein-Main Gebiet weiter zu verbessern.

Standort: Frankfurt

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen.

Telefon: 06196-9217749

Web: www.facebook.com/gruenderhub/

Das Gründungsbüro Mainz der Hochschule, Universität und Universitätsmedizin Mainz hat das Ziel, gründungsaffine Studierende, Professor*innen, Mitarbeiter*innen und Alumni aus Wissenschaft und Forschung auf dem Weg zur akademischen (Aus-) Gründung zu unterstützen und zu begleiten. Angeboten werden Informationen, Beratung, Coaching, Veranstaltungen und als Netzwerkknoten Kontakte zu externen Kooperationspartnern.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründungsinteressierte in der Vorgründungsphase, die Studierende, Angehörige oder Alumni der oben genannten Hochschulstandorte sind.

Ansprechpartner: Dr. Sabine Hartel-Schenk

Telefon: 06131–6287325

E-Mail: sabine.hartel-schenk@hs-mainz.de

Web: www.gruendungsbuero-mainz.de

Der Heimathafen ist ein Coworking Space in Wiesbaden bei dem flexibel Konferenzräume und Arbeitsplätze angemietet werden können. Der "Donnerstalk" findet monatlich statt und bietet interessante Themen und Diskussionen für Gründer und Kreative.

Standort: Wiesbaden

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen.

Telefon: 0611-94580390

E-Mail: ahoi@heimathafen-wiesbaden.de

Web: heimathafen-wiesbaden.de

IT Klub Mainz & Rheinhessen e.V. ist die Branchenvertretung für Unternehmen aus den Bereichen Informationstechnik und Neue Medien in Mainz und Rheinhessen. Der Verein möchte die Branche stärker positionieren und die Unternehmen als Leistungsträger der regionalen Wirtschaftsstruktur etablieren. Als ein Netzwerk aus verschiedenen mittelständischen IT-Spezialisten steht der IT Klub Unternehmen, Hochschulen, Verbänden, Kommunal- und Ländervertretungen als kompetenter Ansprechpartner für alle IT-Fragen beratend zur Seite. Seinen Mitgliedern aus Wirtschaft und Wissenschaft möchte der IT Klub durch Wissenstransfer, Kooperationsmöglichkeiten, persönlichen Austausch und Nachwuchssicherung direkten und indirekten Profit bieten. Der IT Klub ist außerdem Teil der „MTKON Rheinland-Pfalz“. Die Dachorganisation für die einzelnen kommunal orientierten Netzwerke der Medien- und IT-Branche ist die zentrale Anlauf- und Koordinierungsstelle für IT-Aktivitäten in Rheinland-Pfalz. Außer der Veranstaltungsreihe „IT Klub vor Ort“, in deren Rahmen IT-Unternehmen besichtigt werden, gibt es den „IT Lunch“. Hier referieren regelmäßig IT-Expert*innen zu verschiedenen Medien-Themen wie Datenschutz oder digitales Marketing.

Standort: Mainz und Rheinhessen

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aus dem Umfeld der IT-Industrie.

Telefon: 06131-122391

E-Mail: info@itklub.de

Web: www.itklub.de

Der Lean Startup Circle ist ein Erfahrungsaustausch zur Anwendung der Prinzipien und Methoden des "Lean Startup". Die Methode dient der Risikominimierung bei Unternehmensgründungen.

Standort: Wiesbaden

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen.

Web: www.facebook.com/LeanStartupFrankfurtRheinMain/

Das Mainzer Innovations und Gründerzentrum bietet jungen Unternehmen und Startups Büroräume mit flexiblen Mietverträgen. Es soll ein Netzwerk und eine Infrastruktur bereit gestellt werden, die Gründungen fördert und unterstützt.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen.

Telefon: 06131-6272399

Web: www.mig-mainz.de

Der Mainzer Unternehmerinnentreff versteht sich als branchenübergreifendes Frauen-Netzwerk und wendet sich an alle Unternehmerinnen aus dem Großraum Mainz, die ihre Kompetenz einbringen und sich vernetzen wollen.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründerinnen und gründungsinteressierte Frauen aller Branchen aus dem Großraum Mainz.

Telefon: 06135-7051070

Web: www.mut-mainz.de

Das Netzwerk engagierter Unternehmer ist ein Zusammenschluss von Unternehmer*innen aus dem Rhein-Main-Gebiet. Ziel ist das Vernetzen der eigenen Mitglieder und das Anstoßen von Kooperationsmöglichkeiten.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen.

Der Nordhafen ist ein Netzwerk der Kreativwirtschaft aus der Kommunikations- und Medienbranche am Mainzer Zollhafen. Das entstandene Netzwerk bietet optimale Bedingungen für kreative und innovative Gründungen.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aus dem Umfeld der Kreativwirtschaft.

E-Mail: info@nordhafen.net

Web: nordhafen.net

Der Open Coffee Club Frankfurt ist ein monatliches informelles Netzwerktreffen für Gründer*innen und Gründungsinteressierte. Es gibt die Gelegenheit über Geschäftsideen zu diskutieren und Feedback zu eigenen Idee zu erhalten.

Standort: Frankfurt

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen.

Web: www.xing.com/communities/groups/open-coffee-club-frankfurt-1059517

PENG ist ein Netzwerk aus dem Umfeld der Kreativwirtschaft und fördert Design, Kunst und Kommunikation in Mainz. Im PENG finden regelmäßige Veranstaltungen zu verschiedensten Themen aus der Gründungs- und Kreativszene statt.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aus dem Umfeld der Kreativwirtschaft.

E-Mail: ihattenberger@pengland.de

Web: www.pengland.de

Der Twittwoch ist ein Netzwerktreffen zum Austausch über Social Media und Twitter. Neben der Möglichkeit zum Netzwerken gibt es regelmäßig interessante Vorträge.

Standort: Wiesbaden

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen.

Web: www.twittwoch.de

Das Venture Capital Froum bieten jungen Unternehmen eine Plattform sich im Rahmen vielfältiger Veranstaltungsangebote Investoren zu präsentieren. Dies ist ein Angebot der Wirtschaftsjunioren Frankfurt.

Standort: Frankfurt

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen mit Kapitalbedarf.

Telefon: 06921-971249

Web: www.wj-frankfurt.de

Der Webmontag Frankfurt ist ein Netzwerktreffen technikinteressierter und internetaffiner Menschen. Die Veranstaltung ist kostenlos, findet monatlich statt und bietet Gründer*innen die Möglichkeit die eigene Geschäftsidee einem kritischen Publikum zu präsentieren.

Standort: Frankfurt

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen.

Web: webmontag.de

Überregional

Das Gründungsbüro Kaiserslautern (TU Kaiserslautern, FH Kaiserlautern) informiert und begleitet Gründer*innen und Angestellte bei Existenzgründungen. Zielführende Seminare, Vorlesungen, Veranstaltungen und Wettbewerbe sind Teil des Angebots.

Standort: Kaiserslautern

Zielgruppe: Gründungsinteressierte die Studierende, Angehörige oder Alumni der Kaiserslauterner Hochschulen sind.

Telefon: 0631-2052833

E-Mail: info@gruendungsbuero.info

Web: www.gruendungsbuero.info

Das Gründungsbüro Koblenz (HS Koblenz, Universität Koblenz-Landau) unterstützt Existenzgründungen aus Hochschulen in allen relevanten Fragestellungen und hat zudem das Ziel die Gründungskultur an den beiden Hochschulen weiter zu verbessern.

Standort: Koblenz

Zielgruppe: Gründungsinteressierte die Studierende, Angehörige oder Alumni der Koblenzer Hochschulen sind.

Telefon: 0261-2872531

E-Mail: info@gruendungsbuero-koblenz.de

Web: www.gruendungsbuero-koblenz.de

Das Gründungsbüro Trier (Uni Trier, Hochschule Trier) ist Berater, Begleiter und Partner für gründungsaffine Studierende, Beschäftigte und Alumni der Trierer Hochschulen in allen gründungsrelevanten Fragestellungen.

Standort: Trier

Zielgruppe: Gründungsinteressierte die Studierende, Angehörige oder Alumni der Trierer Hochschulen sind.

Telefon: 0651-2013122/2013059

E-Mail: info@gruenden-trier.de

Web: www.gruenden-trier.de

Wettbewerbe

Mainz/Rhein-Main

„Leinen Los!“ ist der Gründerwettbewerb des Kreativnetzwerks NORDHAFEN. Der Wettbewerb findet jährlich statt, zu gewinnen gibt es Dienstleistungspakete im Wert bis 10.000 Euro.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen mit Sitz in Mainz.

Ansprechpartner: Sie finden mehrere Ansprechpartner auf der Website

E-Mail: info@das-labor.net

Web: nordhafen.net

Der Gründerwettbewerb „Pioniergeist“ prämiert erfolgreiche Unternehmensgründungen und gute Gründungskonzepte aus Rheinland-Pfalz. Gründer*innen können Preisgelder im Gesamtwert von 30.000 Euro gewinnen. Dies ist ein Angebot der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz.

Standort: Mainz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen mit Sitz in Rheinland-Pfalz.

Telefon: 06131-61720

E-Mail: isb-marketing@isb.rlp.de

Web: www.pioniergeist.rlp.de

Überregional

Der Businessplanwettbewerb 1,2,3,GO ist ein länderübergreifender Wettbewerb der Unternehmergeist und Innovation in den Regionen Luxemburg, Lothringen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Wallonien und Brüssel fördern und unterstützen will. Der Wettbewerb ist ein Angebot der IHK Saarland, des BIC Kaiserslautern und des TZ Trier.

Standort: Kaiserslautern

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland.

Telefon: 0631-680390

Web: www.123go-networking.org/de

Der Deutsche Gründerpreis wird ausgeschrieben von ZDF, Stern, Sparkasse und Porsche.

Telefon: 030-202255134

E-Mail: deutscher-gruenderpreis@dsgv.de

Web: www.deutscher-gruenderpreis.de

Der Accelerator bietet geförderte Auslandsaufenthalte im Silicon Valley.

Telefon: 089-21806207

E-Mail: info@germanaccelerator.com

Web: germanaccelerator.com

Gründen Live sucht als Institution, gute unternehmerische Ideen und bieten u.a. ein Förderprogramm und Wettbewerb an. Gründer*innen durchlaufen Online-Workshops und erhalten Feedback, um ein solides Geschäftsmodell entwickeln zu können. Anschließend wird deren die ausformulierten Modelle der Öffentlichkeit präsentiert und der eigentliche Wettbewerb startet.

Standort: Berlin-Friedenau

Zielgruppe: Potentielle Gründer*innen mit Grundideen

E-Mail: Stiftung@entrepreneurship.de

Web: www.gruenden-live.de

Das German Accelerator Tech unterstützt deutsche Technologie-Start-ups mit Potential und aufstrebende Unternehmen, um erfolgreich in den US-Markt einzutreten zu können. Außerdem bietet das German Accelerator Tech Zugang zu hervorragenden Mentor*innen, Büroflächen in Silicon Valley und New York City, wertvolle Verbindungen und das nötige Wissen und Know-how, um schnell zu expandieren.

Standort: Silicon Valley, Redwood City, California, USA

Telefon: +1 (650) 272-9832

E-Mail: info@germanaccelerator.com

Web: germanaccelerator.com/tech/

Beim Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz können sich Studierende, Schüler*innen und Unternehmen mit Ideen für innovative Produkte und neuartige Dienstleistungen bewerben. Zu gewinnen gibt es Sachpreise und Dienstleistungspakete. Dies ist ein Angebot der Hochschule Koblenz.

Standort: Koblenz

Zielgruppe: Gründer*innen und Gründungsinteressierte aller Branchen aus Rheinland-Pfalz.

Telefon: 0261-9528121

Web: www.ideenwettbewerb-rlp.de

IKT Innovativ ist ein Gründerwettbewerb im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien des Bundeswirtschaftsministeriums.

Ansprechpartner: über Kontaktformular auf der Website

Web: www.gruenderwettbewerb.de

Der Innovators Pitch ist ein Ideenwettbewerb zur Teilnahme mit einem Standplatz an der Cebit.

Telefon: 030-275760

Web: www.bitkom.org

Jährlich wird der KfW-Award „GründerChampions“ an junge Unternehmen mit Sitz in Deutschland vergeben. Für den renommierten Preis können sich Unternehmer*innen bewerben, die nach dem 31.12.2008 ihr Unternehmen gegründet bzw. eine Firma im Rahmen einer Nachfolge übernommen haben. Der KfW Award „GründerChampions“ wird bereits seit 1998 vergeben und ist mit einem Preisgeld von insgesamt 30.000 € dotiert. Vergeben wird der Preis im Rahmen der Deutschen Gründer und Unternehmertage (deGUT) im Oktober in Berlin.

Zielgruppe: Junge Unternehmen mit Sitz in Deutschland

Ansprechpartner: Über Kontaktformular auf der Website

Web: www.degut.de/gruenderchampions

Der Wettbewerb Kultur- und Kreativpiloten ist ein Gründerwettbwerb der Kreativwirtschaft.

Telefon: 0800-0005505

E-Mail: kreativpiloten@u-institut.de

Web: www.kultur-kreativpiloten.de

Das Netzwerk Neues Unternehmertum Rheinland veranstaltet einen bundesweit anerkannten Businessplanwettbewerb mit Feedbackschleife zu kontinuierlichen Verbesserung.

Telefon: 0221-97580844

E-Mail: info@gehNUKfragen.de

Web: www.neuesunternehmertum.de

Science4Life ist ein Businessplanwettbewerb für die Naturwissenschaften Life Sciences und Chemie.

Telefon: 069-30555050

E-Mail: info@science4life.de

Web: www.science4life.de

Start2Grow ist der bundesweite Gründerwettbewerb der Wirtschaftsförderung Dortmund. Studierende, wissenschaftliche Mitarbeiter*innen und Professor*innen haben das Potenzial zum Preisträger beim Gründungswettbewerb start2gow 2015. Sie haben eine zündende Geschäftsidee? Dann starten Sie mit dem Gründungswettbewerb start2grow erfolgreich durch!

Zielgruppe: Studierende, wissenschaftliche Mitarbeiter*innen und Professor*innen

Telefon: 0800-4782782

E-Mail: info@start2grow.de

Web: www.start2grow.de

WECONOMY ist der gemeinsame Gründerwettbwerb des Unternehmensnetzwerks Wissensfabrik und dem Handelsblatt.

Telefon: 0173-3098198

E-Mail: info@weconomy.de

Web: www.weconomy.de

Der hauseigenene Gründerwettbewerb der Wirtschaftswoche.

Telefon: 0211-8870

E-Mail: online@wiwo.de

Web: www.wiwo.de/erfolg/gruender/

Eine umfassende Übersicht über weitere Gründer- und Businessplanwettbewerbe bietet des Gründerportal Förderland.

Telefon: 08233-230

E-Mail: service@weka.de

Web: www.foerderland.de