Foto: Hochschule Mainz

Forschungsförderung des Landes

Die Forschungsförderung reicht von Maßnahmen monetärer oder infrastruktureller Art bis zur Vermittlung von Fördermöglichkeiten bei Drittmittelgebern auf Landesebene.  

 

ZIRP - Die Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz

ZIRP - Die Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz widmet sich der Stärkung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in Rheinland-Pfalz. Um den Wissens- und Erfahrungstransfer zwischen Experten, Entscheidungsträgern und der Öffentlichkeit aktiv zu fördern, veranstaltet die ZIRP jedes Jahr zahlreiche Veranstaltungen. Workshops, Vortragsreihen und Podiumsgespräche zu wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Themenstellungen tragen dazu bei, Fachinformationen auf hohem Niveau zu bündeln, zu erörtern und unter den Mitgliedern und Gästen zu verbreiten.

Förschungsförderung des MBWWK

Aus den zentralen Förderkapiteln des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und dem Programm „Wissen schafft Zukunft“ werden die Schwerpunkt- und Profilbildung aller Hochschulen des Landes unterstützt.

Ansprechpartner

Dr. Sabine Hartel-Schenk

Leitung der Stabsstelle Forschung und Technologietransfer
Ausgründungen aus der Wissenschaft
Tel. +49 (0) 6131-628-7325
sabine.hartel-schenk(at)hs-mainz.de

Forschungsverträge

Trennungsrechnung / Vertragsmuster
für Lehr- und Forschungsprojekte

Informationen

Ausschreibungen

Regionale Förderung

InnoStart Kleine und mittlere Unternehmen können Zuwendung für die Vergabe von Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten an Hochschulen / Forschungseinrichtungen beantragen.

DFG Leitfaden