Wasserlabor an der Hochschule Mainz

Foto: Katharina Dubno

For­schungs­pro­fil und Schwerpunkte

This content is not available or only partially available in English.

For­schungs­pro­fil

Strategie und Ziele

Die Stärke der Hochschule Mainz liegt in der angewandten Forschung und Entwicklung. Die Vielfalt der fachlichen Kompetenzen ist in den drei Fachbereichen Technik, Gestaltung und Wirtschaft zusammengefasst. Darüber hinaus sind in den vergangenen Jahren mit der Gründung von acht eigenständigen Instituten, die teilweise länger als 20 Jahre bestehen, sowie weiteren Arbeitsschwerpunkten neue Akzente im Bereich der angewandten Forschung und Entwicklung gesetzt worden, die in Zusammenarbeit mit einer großen Zahl an Kooperationspartnern aus der Wissenschaft, Wirtschaft, Museen und anderen öffentlichen Institutionen umgesetzt werden. Verantwortlich für die erfolgreiche Entwicklung ist u. a. die enge Verzahnung der Forschung mit den jeweiligen Fachrichtungen sowie die fachübergreifende interdisziplinäre Zusammenarbeit innerhalb der Hochschule. Angewandte Forschung wird an der Hochschule Mainz auch intern als Leistungskriterium gesehen und u. a. mit einer Reduktion des Lehrdeputats sowie einer Forschungszulage honoriert.

Kontakt

Prof. Dr. Anett Mehler-Bicher
Vizepräsidentin Digitalisierung & Forschung
T +49 6131 628-7011
anett.bicher (at) hs-mainz.de
Angela Esgen-Prangishvili
Leitung Forschung & Transfer
T +49 6131 628-7377
angela.esgen (at) hs-mainz.de
Chat Icon