Studienaufbau des Bachelor-Studiums Innenarchitektur

Das Bachelor-Studium beginnt in jedem Semester. Das Master-Studium beginnt jährlich im Wintersemester (Start WS 2010/11).
Innenarchitektur kann nicht an Universitäten studiert werden und muss daher im Bachelor- und Master-Studiengang an der Fachhochschule studierbar sein. Um selbstständig und freiberuflich arbeiten zu können, ist die Mitgliedschaft in einer Architektenkammer notwendig. Die Aufnahme bedingt ein abgeschlossenes Master-Studium.

Propädeutikum

Die Studiengänge haben ein umfangreiches Integrationssystem zur Einbindung neuer Studierender.
Am Einführungstag werden die Studierenden offiziell von der Studiengangs- leitung begrüßt und in die Gegebenheiten durch höhere Semester, Assistenten und Vertreter der Studentischen Selbstverwaltung eingeführt. In einer Einführungswoche werden spezielle Lehreinheiten (Stegreif, Workshop, Ausstellungen, Festvorbereitungen) angeboten.
Studierende aller Semester lernen sich dabei kennen und werden in die Studierendengemeinschaft integriert. Das Generationensystem des Studien- gangs bindet neue Studierende in die allgemeinen Semesteraktivitäten voll ein.

Studienverlauf

In den ersten Semestern des Bachelor-Studiums sind die einzelnen Module konsekutiv aufgebaut. Wahlmöglichkeiten sind, bei Einhaltung des Studienplans, gering.
Neben dem ersten, integrativen Praxisprojekt im dritten und vierten Semester werden im Rahmen der interdisziplinären Module Wahlmöglichkeiten mit anderen Studiengängen angeboten.
Gleichzeitig erweitert sich auch die Wahlfreiheit innerhalb des Studiengangs. Im Master-Studiengang drückt sich die Eigenverantwortlichkeit der Studierenden gegenüber der Erarbeitung von Raumkompetenz in einem weitgehend frei wählbaren Studienprogramm aus.
Verbindlich sind hier die wissenschaftlichen Analyse- und Forschungseinheiten zu eigenständiger Konzeption und sicherer Beweisführung in Material- und Detailumsetzung.
Sowohl im Bachelor-, als auch im Master-Studium werden Lehrpläne erarbeitet, die eine Überschneidung von Lehrveranstaltungen ausschließen.
Integriert werden auch die Lehrinhalte und das Lehrangebot anderer Studiengänge. Feste Bestandteile des Studienplans sind Import- und Export- einheiten der Studiengänge Kommunikationsdesign, Zeitbasierte Medien, Architektur und Betriebswirtschaft.
Der praxisnahe Bachelor-Studiengang bedingt einen ständigen Austausch mit den Studierenden.
In Gruppen- und Einzelgesprächen werden komplexe Inhalte erörtert. Der persönliche Kontakt zwischen Lehrenden und Lernenden ist intensiv. Studienbegleitend werden zu Vorlesungen und Seminaren die Arbeitsschritte ständig erörtert. Schlusspräsentationen finden meist als Kollegialprüfung statt.
Im Master-Studiengang sind darüber hinaus praxisnahe Projekte vorgesehen. Aktuelle Aufgabenstellungen werden direkt mit potentiellen Bauherrn und Fachbegleitern abgestimmt. Die Studierenden erhalten die Möglichkeit mit Städten und Gemeinden zu kommunizieren.
Berufserfahrene Innenarchitekten beraten Studierende (Gastkritik), um so eine transparente, berufsfeldorientierte Bewertungsstruktur kennen zu lernen.

Auslandkontakte

Zur Internationalisierung ihrer Ausbildung kooperiert die Fachrichtung mit der der Swinburne University of Technology (Melbourne, AU), der Victoria University of Wellington (Wellington, NZ) und der Akademia Sztuk Pieknych (Danzig, PL), der École Boulle (Paris, FR), der ISIA Roma (Rom, IT) und der Universidad del Desarrollo ( Santiago, CL).

Nähere Informationen zum Auslandsstudium finden Sie auch unter folgendem weiterführenden Link.

 

 

Öffnungszeiten

Assistenz
Di-Do  13 - 14Uhr
Mi         9 - 12Uhr

Sekretariat
Mo       9 - 12Uhr
Mi        9 - 12Uhr

Ansprechpartner

Prof. Andreas Kaiser
Studiengangsleitung
ia(at)hs-mainz.de

Monika Kursawe
Prüfungsamt/Sekretariat
Tel. +49 (0) 6131 - 628 -2411
monika.kursawe(at)hs-mainz.de

Studierendenbüro
Lucy-Hillebrand-Straße 2
55128 Mainz
studierendenbuero(at)hs-mainz.de

Stefanie Stuck
Tel. +49 (0) 6131 -628 -7386
stefanie.stuck(at)hs-mainz.de

Fachfragen Studium

Assistenz Innenarchitektur

Raum H0.14
Tel. +49 (0) 6131 - 628 2435
assistenz-ia(at)hs-mainz.de

 

Tobias Scheeder
Assistent
Tel. +49 (0) 6131 - 628 -2430
tobias.scheeder(at)hs-mainz.de

 

Katharina Bahne
Assistentin
Tel. +49 (0) 6131 - 628 - 2438
katharina.bahne(at)hs-mainz.de