LUX-Pavillon der Hochschule Mainz

This content is not available or only partially available in English.

Pavillon

Auf etwa 150 qm im Erdgeschoss und 450 qm im Obergeschoss präsentieren sich alle drei Fachbereiche in bester Lage den Mainzer Bürgerinnen und Bürgern. Damit hat die Hochschule die Möglichkeit, sich noch stärker in das städtische Geschehen einzubringen.

Das Schaufenster der Hochschule Mainz. Ein transparenter Ort, Multiplikator und Schnittstelle — von Themen und Thesen, von Impulsen und Geistesblitzen.

Eine neue Konstante in der Stadt – interdisziplinär, inspirierend und informativ. Auf lichtdurchfluteten 2 Etagen, mitten im Leben, mitten in Mainz.


Schaufenster und Showroom

Raum für regelmäßig wechselnde Ausstellungen und Anlaufstelle für interessierte Bürgerinnen und Bürger, die sich über die Aktivitäten der Hochschule informieren wollen.


Creative Space

Raum für Symposien, Vortragsreihen, Tagungen, Workshops und Events der Fachbereiche Technik, Gestaltung und Wirtschaft. Für die Hochschule ist das LUX ein Ort, um interdisziplinär zusammenzuarbeiten und um sich mit anderen aus dem wirtschaftlichen, kulturellen oder kreativen Bereich auszutauschen.


Neue Öffnungszeiten

Dienstag bis Donnerstag: 12:00-18:00 Uhr 

Freitag: 10:00-18:00 Uhr 

Samstag: 9:30-18:00 Uhr 

Montag, Sonn- und Feiertag geschlossen

Eintritt frei

Aktueller Hinweis

Der LUX Pavillon ist wieder geöffnet!

Planen Sie Ihren Ausstellungsbesuch vorab online über Terminland.

Die Vorlage eines negativen Coronatests ist nicht notwendig.

Anschrift

LUX - Pavillon der Hochschule Mainz
Ludwigsstraße 2
55116 Mainz

Events

Event im LUX
23.06.2021
READ ON & ON. DESIGN(TALKS)
Interdisziplinäre Vortragsreihe zur Typografie   Schrift bewegt und beeinflusst unser Leben jeden Tag, im Großen wie im Kleinen, bemerkt wie unbemerkt. Die vom Kommunikationsdesign-Master der Hochschule Mainz veranstaltete interdisziplinäre Vortragsreihe READ ON & ON befasst sich mit der Vielfalt, Komplexität und Schönheit von Typografie. An acht Mittwochabenden eröffnen je zwei Vorträge einen ganz besonderen Blick auf die Schwerpunkte, mit denen sich die Studierenden im Rahmen ihrer Masterarbeit beschäftigen. Im offenen Gespräch zwischen Rednerinnen und Rednern aus verschiedensten Disziplinen und Studierenden werden anschließend zentrale Fragen diskutiert. Zur Teilnahme sind sowohl Studierende, Lehrende, Fachbereichsangehörige als auch externe Zuhörerinnen und Zuhörer eingeladen. Die virtuelle Vortragsreihe READ ON & ON wurde vom Masterjahrgang »Deep Speed Typography« der Hochschule Mainz erarbeitet. Sie ist Teil der interdisziplinären Veranstaltungsreihe DESIGN(PLUS) und eine Fortsetzung der ReadOn-Konferenz 2018. PROGRAMM•    5. Mai: 18:00 Uhr Andreas Uebele, 19:00 Uhr Stefanie Vogl•    12. Mai: 18:00 Uhr David Liebermann und Jana Reddemann, 19:00 Uhr Akiem Helmling•    19. Mai: 18:00 Uhr Marian Misiak, 19:00 Uhr Marc-Stefan Andres•    26. Mai, 18:00 Uhr Rebecca Stephany, 19:00 Uhr Merlin Monzel•    2. Juni, 18:00 Uhr Michael Haverkamp, 19:00 Uhr Kathleen Raasch•    9. Juni, 18:00 Uhr jef chippewa, 19:00 Uhr Jérôme Knebusch•    16. Juni, 18:00 Uhr Ruben Pater, 19:00 Uhr Christina Beck•    23. Juni, 18:00 Uhr Marc Schütz, 19:00 Uhr Clemens Gramespacher Die Vorträge finden jeweils von 18:00 – 20:00 Uhr via Zoom statt:-    Meeting ID: 928 8641 0078-    Direktlink: https://hs-mainz-de.zoom.us/j/92886410078Ausstellung im LUXVom 29. April bis 16. Mai vertieft die Ausstellung »READING ROOMS« im LUX – Pavillon der Hochschule Mainz als Schaufenster-Installation Perspektiven auf heutiges Lesen. Instagram zur Ausstellung : @deepspeedtypography
Event im LUX
23.06. - 04.07.
Auf Jules Vernes Spuren
Masterstudierende reisen virtuell in 7 Tagen um die Welt — Ausstellung im LUX Exkursionen in fremde Länder sind ein fester Bestandteil des Masterstudiums am Fachbereich Wirtschaft der Hochschule Mainz. Statt nach Peking und Vancouver zu fliegen, sind die Studierenden im Master Management und Master IT Management berufsintergierend in diesem Frühjahr auf eine virtuelle Reise um die Welt gegangen. Sie waren in Indien, Estland, Neuseeland und Australien, Hong Kong, den Niederlanden, Südafrika und in den USA. 7 Tage lang und zu unterschiedlichen Zeiten saßen sie vor dem Laptop und lauschten Vorträgen aus der Wirtschaft und Wissenschaft, kochten virtuell mit einem Spitzenkoch in Südkorea, besuchten unsere Partnerhochschule Coastal Carolina University in Myrtle Beach, South Carolina und, und, und… Was man alles auf einer virtuellen Reise erleben kann, haben die Studierenden in einer Ausstellung zusammengefasst. Ab Mittwoch 23. Juni bis Sonntag 4. Juli 2021 wird die Ausstellung über die Schaufenster des LUX Pavillon der Hochschule Mainz, Ludwigsstraße 2 zu sehen sein und kann somit spontan besucht werden. Wir freuen uns auf viele Schaufensterbesucher. Die Reise ist auch hier zu sehen: https://digitalminds.ktfa.de/ LUX Pavillon Das Schaufenster der Hochschule Mainz. Ein transparenter Ort, Multiplikator und Schnittstelle — von Themen und Thesen, von Impulsen und Geistesblitzen: Ein Raum für regelmäßig wechselnde Ausstellungen und Veranstaltungen der Fachbereiche Technik, Gestaltung und Wirtschaft sowie Anlaufstelle für interessierte Bürgerinnen und Bürger, die sich über die Aktivitäten der Hochschule informieren wollen. ÖffnungszeitenDienstag bis Donnerstag: 12:00 - 18:00 UhrFreitag: 10:00 - 18:00 UhrSamstag: 9:30 - 18:00 UhrMontag, Sonn- und Feiertag: geschlossen Eintritt frei! Ein Besuch ist zurzeit nur mit Voranmeldung über Terminland möglich (s. LUX Homepage). Weitere InformationenLUX - Pavillon der Hochschule MainzLudwigsstr. 2, 55116 Mainzlux.hs-mainz.de

Kalender

01.07.
Do
Auf Jules Vernes Spuren ganztägig
02.07.
Fr
Auf Jules Vernes Spuren ganztägig
03.07.
Sa
Auf Jules Vernes Spuren ganztägig
04.07.
So
Auf Jules Vernes Spuren ganztägig
Kalender speichern