Collage mit drei Bildern aus Girl´s-Day Workshops, Foto: Hochschule Mainz

Frühstudium

Etwa drei bis fünf Prozent aller Schülerinnen und Schüler sind im Schulalltag unterfordert, weil sie besonders begabt oder besonders interessiert und leistungsbereit sind. Diesen Jugendlichen bietet ein Frühstudium zusätzliche intellektuelle und soziale Herausforderung sowie eine Hilfestellung bei der Studien- und Berufsorientierung.
Teilnehmer des Frühstudiums besuchen meist die Oberstufe und belegen neben der Schule zusätzlich Vorlesungen und Übungen an Hochschulen. Hierbei können bereits Prüfungen absolviert und Scheine gesammelt werden, die auf ein späteres Studium angerechnet werden können. Derzeit nehmen pro Semester an bundesweit 50 Hochschulen rund 1.000 Jugendliche das Angebot des Frühstudiums wahr.

Die Chance für zielorientierte Schülerinnen und Schüler

Das Programm „Frühstudium“ bietet die einmalige Gelegenheit, bereits vor dem Erwerb der Hochschulzulassung zusätzlich zum regulären Schulunterricht Vorlesungen an der Hochschule Mainz zu besuchen!

Spare Zeit und Geld!
Das Frühstudium ist grundsätzlich mit keinen Kosten (Semesterbeitrag, Studiengebühren) verbunden.

Frühstudierende studieren ohne Druck!
Ein Nichtbestehen von Prüfungsleistungen hat keinen Einfluss auf ein späteres Studium.

Bewerbungsverfahren Frühstudium

Voraussetzungen
Voraussetzung für die Aufnahme eines Frühstudiums ist ein positives, schriftliches Votum der Schulleitung, in welchem eine besondere Begabung bescheinigt und die Erlaubnis gegeben wird, auch während des laufenden Schulunterrichts an Lehrveranstaltungen der Hochschule teilnehmen zu können.

Einschreibung
Die Einschreibung ist jeweils zum Wintersemester bis zum 1. September bzw. zum Sommersemester bis zum 1. Februar beim Präsidenten der Hochschule Mainz unter Angabe einer konkreten Lehrveranstaltung sowie des dazugehörigen Studiengangs zu beantragen. Dem Antrag sind folgende Unterlagen beizufügen:

  • Bewerbungsschreiben,
  • Kopie des letzen Zeugnisses,
  • Einverständniserklärung der zuständigen Schulleitung.

Wenn du zum Frühstudium zugelassen wirst, erhältst du bei der Einschreibung eine Bescheinigung über die Erlaubnis zur Teilnahme jeweils für ein Semester in Form eines Frühstudierendenausweises.

Kontakt

Studierendenbüro
Lucy-Hillebrand-Straße 2
55128 Mainz

Raum A1.01

studierendenbuero@hs-mainz.de