Banner Info-Tag Hochschule Mainz am 6. Mai 2017

Girls' Day und Boys' Day an der Hochschule Mainz

Auch in diesem Jahr ist die Hochschule Mainz wieder dabei.

Programm für Girls 2017

Mit Fotos rechnen
Unter dem Motto „Mit Fotos rechen“ kannst Du in die Welt der Fotografie und Bildverarbeitung schnuppern. Ziel des Tages ist es, aus vielen verschiedenen Bildern ein Gesamtbild zu rechnen. Durch einfache Subtraktion, Multiplikation und Addition der Pixelwerte und einem Hauch Expertenwissen werden erstaunliche Ergebnisse erzielt. Studierende geben Dir Einblicke in ihre Welt und erklären Dir den Studiengang Geoinformatik und Vermessung.

Der Workshop richtet sich an Mädchen der 8. bis 10. Klassenstufe.

Modellbau
Im Workshop erstellen wir ein Modell eines real existierenden Gebäudes. Mit Hilfe eines Bausatzes entsteht die Miniatur zum Mitnehmen. Ihr erlernt die Grundlagen des Modellbaus innerhalb der Architektur.

Der Workshop richtet sich an Mädchen der 8. bis 10. Klassenstufe und findet an unserem Standort in der Holzstrasse 36, 55116 Mainz statt.

Mini-RGB-Disko
In drei Stationen schnuppern wir in die Themen Farbe, Animation, Elektronik, Programmierung und Modellbau. Wir lernen den Laser-Cutter kennen und schneiden damit Bauteile. Danach löten wir uns eine kleine Lichtanlage und setzen diese in unser Modell ein. Mit NodeBox programmieren wir uns Animationen und bringen so Leben in unsere Disko.
Inspiriert durch: ringgingbling.com | Nachfragen gerne an: ilab(at)hs-mainz.de

Das Angebot richtet sich an Mädchen der 7. bis 10. Klassenstufe und findet an unserem Standort in der Rheinstrasse 19, 55116 Mainz statt.

Angewandte Informatik – Programmieren macht Spaß!
Das Programmieren von Software ist vielschichtig und eröffnet, wenn beherrscht, vielfältige Job-Möglichkeiten. In Filmen und Serien sehen wir die „Programmierer“ oft in dunklen Kammern vor dem PC, während die spannende Handlung oft in der Außenwelt stattfindet. Wir zeigen Euch, dass die Programmierwelt in Wirklichkeit spannend und faszinierend ist. Hinter den Kulissen gibt es viel zu entdecken! An spielerischen Beispielen vermitteln wir Euch die Grundlagen des Programmierens, kleine Erfolge stellen sich schon nach kurzer Zeit ein.

Das Angebot richtet sich an Mädchen der 9. und 10. Klassenstufe.

HOW TO FILM as an amateur
An diesem Tag bekommt Ihr einen Einblick in die Welt der Fernsehproduktion von Dipl. Regisseur Prof. Egon Bunne. Anhand des Fachbuchs „HOW TO FILM as an amateur“ aus dem Jahr 1949, werden Euch die einzelnen erforderlichen Arbeitsprozesse einer Studiosendung aufgezeigt. Ihr bekommt eine Einführung zum Thema Projektentwicklung und dürft Idee, Script und  Storyboard in Arbeitsgruppen selbst erarbeiten. Danach geht es ins Aufnahmestudio, denn die beiden besten Konzepte werden realisiert. Ihr arbeitet bei diesem Projekt in einem zeitgemäßen technischen Umfeld (Green Screen - HD-Studio) und Studierende des Studiengangs Zeitbasierte Medien stehen Euch beratend zur Seite.
Hinweis: gute Englischkenntnisse sind von Vorteil – die Einführung erfolgt auf Englisch.

Das Angebot richtet sich an Mädchen der 8. bis 10. Klassenstufe und findet an unserem Standort in der Wallstraße 11, 55122 Mainz statt.

Brückenbau
Wie haben wir Menschen es geschafft, kilometerweite Brücken zu bauen? Was für Aspekte müssen bei einem Brückenbau beachtet werden und wer setzt den Bau um? Wir zeigen es Euch. Im Anschluss basteln wir eigene "kleine" Brücken die einem Härtetest unterzogen werden.

Der Workshop richtet sich an Mädchen der 5. bis 6. Klassenstufe.

Programm für Boys 2017

Entdecke die Ideen in dir!
In diesem Workshop zeigen wir Dir verschiedene Techniken wie Du auf verrückte gestalterische Ideen kommen kannst. Wir experimentieren mit Form und Farbe, malen und basteln. Bekannte Ansätze werden völlig neu umgesetzt und so angepasst wie es Dir passt. Im zweiten Teil des Workshops arbeitest Du mit diesen Methoden an Deinem Projekt.

Das Angebot richtet sich an Jungs der 8. bis 10. Klassenstufe und findet an unserem Standort in der Holzstrasse 36, 55116 Mainz statt.

Anmeldung

Alle Projekte und die Anmeldung findet Ihr auf den Seiten:

Einfach den Button "Radar" anklicken und den Namen unserer Hochschule oder die Postleitzahl "55128" eintragen, dann gelangt Ihr zum Angebot.

Was ist der Girls’Day / Boys' Day ?

Mädchen und Jungen haben an diesem Tag die Chance in Berufe hineinschnuppern, in denen derzeit noch nicht viele Frauen bzw. Männer vertreten sind.

Für Mädchen sind das vor allem technische, handwerkliche und naturwissenschaftliche Berufe.

Für Jungs geht es um soziale, erzieherische, pflegerische und gestalterische Berufe.

Ansprechpartner

Nadja Votteler

T +49 6131 - 628 -7326
nadja.votteler(at)hs-mainz.de

junior campus mainz

Weitere Veranstaltungen für Schülerinnen und Schüler finden Sie auf der Seite des junior camps mainz.

Weg zum Campus

HSM Karte Anfahrtskizze dt m Adr

Wege zum Standort Holzstraße

Wege zum Standort Wallstraße