This content is not available or only partially available in English.

Sibylle Kunz, Diplom-Wirt­schafts­in­for­ma­tikerin (Dipl. Wirtsch.-Inf.)

Sibylle Kunz (Jahrgang 1971) arbeitet als Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Hochschule Mainz. Seit Juli 2016 promoviert sie in ihrer Freizeit als externe Doktorandin. Prof. Pagel betreut als Zweitgutachter zusammen mit der Erstgutachterin Frau Prof. Dr. Svenja Hagenhoff von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ihre Dissertation auf dem Gebiet „Usability Digitaler Lesemedien“.

Sibylle Kunz hat von 1990 bis 1996 an der Technischen Hochschule Darmstadt (THD, heute: Technische Universität Darmstadt, TUD) den Doppelstudiengang Wirtschaftsinformatik (Wirtschaftsingenieur/in mit Schwerpunkt Informatik) absolviert und mit dem Abschluss Diplom-Wirtschaftsinformatikerin 1996 erfolgreich abgeschlossen.

Daneben war sie Stipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes. Seit 1993 ist sie außerdem Inhaberin des Beratungs- und Trainingsunternehmens S. Kunz Consulting. Zum Leistungsportfolio gehört die Entwicklung und Umsetzung von Weiterbildungskonzepten, Inhouse-Trainings und IT-Beratung.

Seit 2011 übernahm sie mehrere Lehraufträge an der Hochschule Mainz und ist seit September 2012 fest angestellt als Lehrkraft für besondere Aufgaben in der Fachgruppe Wirtschaftsinformatik. Sie unterrichtet in den Studiengängen BWL BA/BIS, awis und mim sowie Angewandte Informatik das Fach „Methodik, Systematik, Präsentation“, ferner „Integrierte Geschäftsprozesse und Projektmanagement“, Business Planning und den Zertifikatskurs „SAP ERP - Integration of Business Processes -  SAP TERP10“. Sie ist SAP Certified Business Associate with SAP ERP 6.0. und Zertifizierter Coach CONCEPTEM – Lehrkonzept Business Planning/ Reality Planning.

Im Senat der Hochschule Mainz vertrat sie die nicht-professoralen Mitglieder von 2015 bis 2018.

Wenn der zweifachen Mutter neben Beruf und Familie noch freie Momente bleiben, so verbringt sie diese gerne mit Literatur, Musik und Fitnesstraining frei nach dem Motto: Es gibt noch so viel zu entdecken!

Publikationen:

  • Kunz, Sibylle: Zur Usability Digitaler Lesemedien – Forschungsdesiderat und Untersuchungsansätze, Research-in-progress-Paper zur Präsentation auf der Multikonferenz Wirtschaftsinformatik, Leuphana Universität Lüneburg, 7.-10.03.2018
  • Amelingmeyer, Jenny/ Kunz, Sibylle: Auswirkungen von Vertriebsunterstützungssystemen auf die Vertriebskompetenz im Industriegütergeschäft in: von den Eichen, Stefan et. al.: Entwicklungslinien des Kompetenzmanagements, Springer 2004
  • Kunz, Sibylle: Zertifikatslehrgang Internet-Manager (IHK) – Lehrgangsunterlagen, DIHK Bildungs-GmbH, 1999
  • Kunz, Sibylle/Bender, Gerd/Manthey, Paul: Zertifikatslehrgang Fit für Telearbeit (IHK) – Lehrgangsunterlagen, DIHK Bildungs-GmbH, 1998

Vorträge:

  • Kunz, Sibylle (2018): Zur Usability Digitaler Lesemedien - Projektvorstellung, Forschungskolloquium an der Friedrich Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Fr. 16.02.2018
  • Kunz, Sibylle (2018): Human-centric Information Systems Design and Development, Session 2 und Poster-Session, Multikonferenz Wirtschaftsinformatik in Lüneburg, Mi. 07.03.2018
  • Kunz, Sibylle (2018): Zur Usability Digitaler Lesemedien - Fortschrittsbericht, Forschungskolloquium an der Hochschule Mainz, Mo. 16.04.2018
  • Kunz, Sibylle: Zur Usability Digitaler Lesemedien. Vortrag im Forschungskolloquium der Hochschule Mainz, Mainz, 19.06.2017
  • Kunz, Sibylle: Auswirkungen von Vertriebsunterstützungssystemen auf die Vertriebskompetenz im Industriegütergeschäft, 4. Strategische Kompetenzmanagement-Tagung, Innsbruck, 26.09.2003