Studentin mit Kind auf dem Arm im Foyer am Standort Holzstraße

Foto: Katharina Dubno

Studieren und arbeiten mit Kind

This content is not available or only partially available in English.

Allgemein

Unsere Hochschule verfügt über eine Vielzahl von Serviceangeboten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, die gleichermaßen für Studierende und Beschäftigte angeboten werden.

Event
04.11.2021
LETS TALK ABOUT HER MONEY
Vertiefung Aufbau der eigenen Geldanlage als Gründerin/Gründungsinteressierte Frau    Die Webinarreihe „Let’s talk about her money“ ist eine Kooperation der Landeshauptstadt Mainz, der Hochschule Mainz, E.U.L.E. e.V und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.  Die Teilnehmerinnen werden über verschiedene Assetklassen (z.B. ETF, Fonds) mit ihren Vor- und Nachteilen informiert und sensibilisiert. Dabei wird die besondere Situation von Gründerinnen berücksichtigt. Die Teilnehmerinnen erhalten die Möglichkeit formlos Frau Lisa Adele Bartolucci (Kontakt siehe unten) eine Mail mit Ihren Fragen zu diesem Thema zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn einzureichen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Referentin Claudia Rankers Rankers Family Office Zielgruppe weibliche Gründungsinteressierte, Gründerinnen, Solo-Selbstständige, Kleinunter-nehmerinnen sowie Studentinnen, Hochschulmitarbeiterinnen und Alumnae Datum und Uhrzeit  Donnerstag, 04.11.2021; 17:30 - 19:30 Uhr Ort/Format Hochschule Mainz (Online-Veranstaltung) Anmeldung Eine vorherige formlose Anmeldung via Mail an lisa.bartolucci@hs-mainz.de ist erforderlich. Die Zugangsdaten werden Ihnen kurz vor der Veranstaltung zugeschickt. Ansprechpartnerinnen Lisa Adele Bartolucci Gründungsservice Hochschule Mainz T +49 (0) 6131 7320 Lisa.bartolucci@hs-mainz.de Sarah Betzel-Göb Leitstelle Gründer*innen Stadt Mainz T +49 (0) 6131 12 3697 gruenderleitstelle@stadt.mainz.de

Kontakt

Prof. Susanne Reiß
Zentrale Gleichstellungsbeauftragte
T +49 6131 628-1229
susanne.reiss (at) hs-mainz.de