Frauen in der Wissenschaft

This content is only partially available in English.

Frauen in der Wissenschaft

Um Frauen insbesondere in technischen Berufen und in Führungspositionen zu etablieren, bedarf es einer umfassenden und langfristig angelegten Strategie. Bei ihrem Konzept der prozesshaften Begleitung setzt die Hochschule Mainz bereits im Kindes- und Jugendalter an, um Interesse für technische Fächer sowie für die bestmögliche Ausbildung zu wecken – als Grundlage einer späteren beruflichen Karriere. Dabei sollen besonders bei Mädchen Barrieren und Berührungsängste abgebaut werden, damit sich vorhandenes Potential entfalten und nutzbar gemacht werden kann. Zu diesem Zweck hat die Hochschule Mainz an der Schnittstelle Schule – Hochschule die Projekte Kinder-Uni und Girls’ Day institutionalisiert.

Für Studienanfängerinnen hat die Hochschule ein Mentoring-Programm für Erstsemester aufgesetzt und an der Schnittstelle Hochschule – Beruf bietet sie für Masterstudentinnen, Absolventinnen, Assistentinnen und wissenschaftliche Mitarbeiterinnen ein Mentoring-Programm für Absolventinnen an. Ergänzend gibt es Beratungs- und Coaching-Angebote, u.a. ein Coaching für zukünftige HAW-Professorinnen. Durch das Lehrbeauftragtenprogramm „Mary Somerville“ können zukünftige HAW-Professorinnen die erforderliche Lehrerfahrung sammeln. Neu berufene Professorinnen können durch die Teilnahme der Hochschule am Professorinnenprogramm eine Anschubfinanzierung und somit eine zusätzliche Ausstattung erhalten.
 

Kontakt

Prof. Dr. Katharina Dahm
Zentrale Gleichstellungsbeauftragte
Dr. Rita Rahn
Stellv. Zentrale Gleichstellungsbeauftragte
T +49 6131 628-7213
rita.rahn (at) hs-mainz.de
Prof. Alexa Hartig
Gleichstellungsbeauftragte Gestaltung
T +49 6131 628-2422
alexa.hartig (at) hs-mainz.de
Katharina Kasinger
Stellv. Gleichstellungsbeauftragte Gestaltung
Portrait Marta Pelegrín
Prof. Dr. Marta Pelegrín
Gleichstellungsbeauftragte Technik
Kathrin Dupré-Hock
Stellv. Gleichstellungsbeauftragte Technik
Prof. Dr. Ingeborg Haas
Prof. Dr. Ingeborg Haas
Gleichstellungsbeauftragte Wirtschaft
T +49 6131 628-3235
ingeborg.haas (at) hs-mainz.de
Prof. Dr. Jennifer Antomo
Stellv. Gleichstellungsbeauftragte Wirtschaft
Chat Icon