Bachelor Wirtschaftsinformatik (BSc awis TZ)

Ausbildung und Studium parallel & Studium nach Ausbildung

Diese Idee liegt dem ausbildungsintegrierenden Studiengang Wirtschaftsinformatik zugrunde.

Sie haben

  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • eine Ausbildungsstelle als Fachinformatiker/in, IT-Systemkaufmann/frau, Informatikkaufmann/frau oder eine abgeschlossene Ausbildung in einem der genannten Berufe
  • Bereitschaft zum Lernen

Sie wollen

  • eine Qualifikation in einem Ausbildungsberuf
  • ein Studium an einer Hochschule

Sie möchten

  • kurze Studiendauer und kleine Vorlesungsgruppen
  • eine Ausbildungsvergütung
  • anwendungsorientiertes Wissen erwerben
  • qualifizierte Hochschul-Dozenten
  • Verknüpfung von Theorie und Praxis
  • einen international anerkannten Bachelor-Abschluss

Sie möchten nach dem Studium

  • gute Übernahmechancen haben
  • jung in den Beruf einsteigen
  • Karriere machen

Wir bereiten Sie darauf vor!

Auch Interessierte mit einer abgeschlossenen IT-Berufsausbildung können sich bewerben und weiter qualifizieren, also berufsintegrierend!


News abonnieren Follow FH Mainz on Facebook Visit Fachbereich Wirtschaft on XING Visit Fachbereich Wirtschaft on YouTube

Akkreditierung

AQAS Logo

Ansprechpartner

Prof. Dr. Jens Reinhardt

Studiengangsleitung
Tel. +49 (0) 6131-628-3248
jens.reinhardt(at)hs-mainz.de

Prof. Dr. Gunther Piller

Prüfungsausschuss
Tel. +49 (0) 6131 - 628 -3244
gunther.piller(at)hs-mainz.de

Cathrin Ruhl

Studiengangsassistenz
Tel. +49 (0) 6131-628-3422
cathrin.ruhl(at)hs-mainz.de

Mathilde Schnitzler

Leitung
Studienangelegenheiten Teilzeit
Tel. +49 (0) 6131-628-3121
mathilde.schnitzler(at)hs-mainz.de

Marion Schmitt

Studienangelegenheiten Teilzeit
Tel. +49 (0) 6131-628-3137
marion.schmitt(at)hs-mainz.de

Download

Broschüre

Modulhandbuch

Kooperationsvertrag

Leitfaden zur Anfertigung wissenschaftlicher Arbeiten

Prüfungsordnungen:

Allg. Prüfungsordnung

Fachprüfungsordnung

Workload-Betrachtung

Zusatzangebote

für alle Studiengänge wählbar

Excel-Intensivkurs

SPSS-Kompakt