Digital Innovation - von AI bis UX

This content is not available or only partially available in English.

„Machine Learning & Data Mining" - Workshop am 16. und 23.11.2020

Ein praktischer Einstieg in Methoden und Werkzeuge für Anwendungen im betrieblichen Alltag

Lernen Sie im Rahmen eines zweitägigen anwendungsorientierten Workshops (16. und 23.11.2020) zusammen mit dem Data Science Lab am Fachbereich Wirtschaft betrieblich relevante Grundlagen des Maschinellen Lernens kennen.

Dabei setzen Sie - nach einer kurzen Einführung mit betrieblichen Anwendungsbeispielen - selbst praktische Übungen zum Umgang mit Daten und Analysemethoden an Hand von Python in die Tat um. Der Workshop wird abgerundet durch einen kurzen Einblick in Fördermöglichkeiten für Projekte des Maschinellen Lernens und einen unternehmensspezifischen 30-minütigen Potenzialcheck.

Ort & Datum

  • Montag, 16. und 23. November 2020, 09.00-17.00 Uhr
  • Aula der Hochschule Mainz, Lucy-Hillebrand-Straße 2, 55128 Mainz

„#digitale-intelligenz - MADKON20" - Digital-Kongress am 30.10.2020

Unsere Gesellschaft, jede Stadt und jede Region stehen vor vielfältigen digitalen Herausforderungen. Digitale Anwendungen, Künstliche Intelligenz und smarte Anwendungen können dabei helfen, das Leben der Bürgerinnen und Bürger attraktiv zu gestalten. Die intelligente Vernetzung unserer Gesellschaft, der Bürger und Unseres Lebens innerhalb der Gemeinden und Städte erfordert ein Umdenken. Systeme mit künstlicher Intelligenz können diesen Prozess in Zukunft unterstützen.

Das Ziel des MADKON ist es, den Teilnehmer*innen einen fundierten Einblick in den aktuellen Stand zum Themenfeld "Smarte Intelligenz“ zu geben. Dabei sollen Aspekte wie Smart City, Smart Society, der Einsatz von KI-Systemen und die Umsetzung virtueller Systeme, auch mit Blick auf den energieeffizienten IT-Einsatz, diskutiert werden.

Ort & Datum

  • Freitag, 30. Oktober 2020, ab 09.30 Uhr
  • Online und im LUX-Pavillon der Hochschule Mainz, Ludwigsstraße 2, 55116 Mainz

„Digital Innovation - von AI bis UX" - Tagung am 06.12.2019

Ort & Datum

  • Freitag, 06. Dezember 2019, ab 12.00 Uhr
  • LUX-Pavillon der Hochschule Mainz
  • Ludwigsstraße 2, 55116 Mainz

 

Zeitplan und Programm

  • 12:00-12:15: Begrüßung durch Dr. Ingrid Vollmer (Geschäftsführerin IHK Rheinhessen), Prof. Dr. Oliver Mauroner, Prof. Dr. Sven Pagel und Prof. Dr. Gunther Piller
  • 12:15-12:45: Themenvortrag Artificial Intelligence (AI) - Einstiege in maschinelles Lernen und Data-Analytics für mittelständische Unternehmen (Prof. Dr. Gunther Piller & Jan Wiesemann - CubeServ GmbH)
  • 12:45-13:15: Themenvortrag Innovation - Das klassische Innovationsmanagement hat ausgedient! Potenziale von Kreativitätsmanagement, Design-Thinking, Open-Innovation und Maker-Spaces (Prof. Dr. Oliver Mauroner)
  • 13:15-14:00: Workshops
  • 14:00-14:40: Pause bei Kaffee und Kuchen & Get-together
  • 14:40-15:00: Vortrag "Digitalisierung in Rheinhessen aus Sicht der IHK" (Oliver Sacha - IHK Rheinhessen)
  • 15:00-15:30: Themenvortrag User-Experience (UX) - Drei Schritte des User-Centered-Designs für digitale Produkte: Requirements-Engineering, UX-Prototyping und Validierung (Prof. Dr. Sven Pagel)
  • 15:30-16:15: Workshops
  • 16:15-16:45: Themenvortrag zu Fördermöglichkeiten für Unternehmen - Erfahrungs- und Projektberichte samt Diskussion
  • ab 16.45: Networking & Get-together bei Speis und Trank

 

Workshops

  • Design-Thinking - ob neue Prozesse, Produkte oder Strukturen - die kreative Methode zur Ideenfindung
  • Digitalisierungspotentiale erkennen - Prozesse und Werkzeuge zum erfolgreichen digitalen Wandel
  • Mensch und Medien: wie werden digitale Technologien genutzt - Eye-Tracking & psychophysiologische Messverfahren
  • Anwendungsszenarien von Augmented- & Virtual-Reality

Mitveranstalter

Industrie- und Handelskammer für Rheinhessen

Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau

Unterstützt durch

Transfernetz Rheinland-Pfalz

Gutenberg Digital Hub e.V.

IT Klub Mainz & Rheinhessen e.V.

CubeServ GmbH

Individuelles Gespräch

Während der Tagung können Sie die Professorinnen und Professoren gern im Einzelgespräch zu konkreten Projekten, Möglichkeiten der Zusammenarbeit und weiteren Punkten befragen. Sprechen Sie uns gerne im Vorhinein dazu an. Vor und während der Veranstaltung weisen wir zudem nochmals auf diese Möglichkeit hin.

LUX-Pavillon

Der neue Ort für Symposien, Tagungen und Workshops all Art der Hochschule Mainz.

Danksagung

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Veranstaltung "Digital Innovation - von AI bis UX" am 06.12.2019 im LUX-Pavillon der Hochschule Mainz. Wir freuen uns Sie bald wieder in unserem Hause zu Veranstaltungen rund um die Themen Digitalisierung und Innovation begrüßen zu dürfen!

Rückblick

Rund 110 Teilnehmerinnen und Teilnehmer fanden eine Kombination aus Fachvorträgen und hands-on Workshops vor. So wurde anwendungsorientiertes Wissen in folgenden Bereichen vermittelt:

  • AI - Artificial Intelligence: Einstiege in maschinelles Lernen für Unternehmen
  • Innovationsmanagement: Kreativitätsmanagement, Design-Thinking und Open-Innovation
  • UX - User Experience: User-Centered-Design für digitale Produkte

Zudem konnten in verschiedenen Workshops Technologien wie z.B. Virtual- & Augmented Reality und Eye- & Face-Tracking ausprobiert oder auch mit dem humanoiden Roboter "Pepper" interagiert werden. In einem Design-Thinking Einführungsworkshop wurde außerdem eine der bekanntesten Methoden zur kreativen Ideenentwicklung durchgeführt.

Impressionen der Vorträge und Workshops finden Sie anbei. Unten stehen die Vortrags- als auch Workshopunterlagen für Sie zum Download bereit.

Fotos: Gregor Schläger

Kontakt

Tina Marie Monelyon, Dipl.-Kffr.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin - Forschungscluster Digital Innovation

T  +49 6131 628-3450  |  F  +49 6131 628-93450

digital.innovation (at) hs-mainz.de  |  tina.monelyon (at) hs-mainz.de

 

 

Bildnachweise

Titelbild & Carousel: Gregor Schläger

LUX-Pavillon: Katharina Dubno

IHK Rheinhessen: https://www.rheinhessen.ihk24.de/blob/contextless/3148168/ece9c74adf8710638d336733add40363/globallogo-data.png