Foto: istock

Transferlabor

Willkommen im Transferlabor (T-Lab) der Hochschule Mainz

This content is not available or only partially available in English.

T-LAB

Vision

Das Transferlabor versteht sich als offener Experimentierraum, der zu einer innovativen und unterstützenden Organisationskultur beitragen möchte und Interessierten die Chance zum Austausch rund um geplante oder laufende Transferprojekte bietet.

 

Das T-Lab befindet sich aktuell im Aufbau und entwicklet sich stetig weiter – für Sie und mit Ihnen.

Ziel ist es, die Entwicklungen in Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur im Blick zu behalten und zielgerichtet auf bestehende und kommende Bedarfe eingehen zu können. Dabei wollen wir Interessierten auf Basis der Vision der Transferstrategie der Hochschule ein attraktives Förderumfeld bieten.

 

Sie haben Ideen zur Lab-Optimierung, möchten uns ein Feedback geben und in den Austausch gehen? Wunderbar!

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf.

 

Angebote

Das T-Lab möchte Sie von der Ideengenerierung bis zum erfolgreichen Abschluss Ihrer Transferprojekte unterstützen und bietet Ihnen dazu folgende Möglichkeiten:

Über mehrere Module können Interessierte systematisch eigene Transferkompetenzen erwerben und vorhandene Fähigkeiten und Fertigkeiten weiter ausbauen. Dabei werden die Teilnehmenden darin unterstützt, eigene Lösungsansätze zu entwickeln.

Jedes Modul besteht dabei aus digitalen Selbstlernelementen, die zeit- und ortsunabhängig von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Hochschule ohne Anmeldung direkt genutzt werden können und einem Workshopangebot für Interessierte.

Also worauf warten? Starten Sie doch gleich jetzt!

 

Ideen entwickeln, Prototypen erarbeiten, Innovationen entstehen lassen und Projekte nicht nur starten, sondern auch zum erfolgreichen Abschluss bringen? Das funktioniert oft am besten im Austausch.

Nutzen Sie dazu das vielfältige Vernetzungsangebot der Hochschule und unserer Partner:

- Veranstaltungen des Gründungscampus der Hochschule Mainz

- Veranstaltungen des Gutenberg Digital Hubs

- Veranstaltungen des IHK Hubs Rheinhessen

 

Projekte & Partner

Die Hochschule Mainz setzt bereits seit vielen Jahren erfolgreich Transferprojekte mit unterschiedlichen Partnerinnen und Partnern um. Hier erhalten Sie einen Einblick:

Eine Auswahl verschiedener Transfer- und Forschungsprojekte finden Sie hier

 

Sie möchten ein eigenes Projekt starten?

Von der Ideengenerierung bis zum Projektabschluss  wir unterstützen Sie gerne. Vereibaren Sie ein erstes Gespräch.

Informationen zu kooperativen Promotionsvorhaben finden Sie hier.

 

Von Gemeinden über Unternehmen jeder Größe bis hin zu Vereinen und Kulturverbänden, die Zusammenarbeit zwischen der Hochschule Mainz und ihren Partnern ist fruchtbarer Boden für Innovationen und gemeinsame Projekte.

 

Sie sind noch kein Kooperationspartner und möchten das ändern?

Das freut uns! Vereibaren Sie doch gleich ein erstes Gespräch.

 

Kontakt

Caroline Ketting
Projektleitung FH Personal
T +49 6131 628-7021
caroline.ketting (at) hs-mainz.de
Julia Maria Breidel
Projektteam FH Personal (Mutterschutz)