This content is not available or only partially available in English.
This content is not available or only partially available in English.

Bibliothek

Ausleihe ab 21.4. wieder möglich

Ab Dienstag, 21. April, können vormittags wieder Bücher aus den Bibliotheken der Hochschule entliehen werden.

Standort Campus

Der Zugang zur Bibliothek erfolgt zwischen 8 und 12 Uhr über das OpenPlus-System. Die Bücher können über den Selbstverbucher-Automaten ausgeliehen und zurückgegeben werden. Ein Rechercherechner für die OPAC-Suche steht zur Verfügung.

Nutzer werden vom Hausverwaltungspersonal in das Gebäude reingelassen. Es dürfen sich nur zehn Nutzer gleichzeitig in der Bibliothek befinden. Um das verfolgen zu können, muss sich jeder Nutzer beim Betreten und Verlassen des Gebäudes in eine Liste eintragen. Diese befindet sich auf einem Tisch vor der Empfangstheke.

Wer noch keinen Zugang über OpenPlus beantragt hat, kann das bei der Liste bereitgestellte Formular ausfüllen und es in das Postfach der Bibliothek werfen (rechts von der Empfangstheke).  Zusätzlich soll ein Anruf an 06131/628-6220 erfolgen oder eine E-Mail an bibliothek.campus (at) hs-mainz.de geschickt werden, damit der Nutzer sofort freigeschaltet werden kann.

Studierenden ist der Aufenthalt im Gebäude nur für den Besuch der Bibliothek gestattet.

Standort Holzstraße

Die Medienbestellung erfolgt über den OPAC. Die Mitarbeiter der Bibliothek stellen die gewünschten Medien zusammen und verbuchen die Ausleihe auf dem Nutzerkonto.

Am Folgetag kann die Bestellung in der Zeit von 8 bis 12 Uhr abgeholt werden. Sie finden die Medien im Eingangsbereich der Bibliothek, alphabetisch sortiert im Regal.

Nutzer werden vom Hausverwaltungspersonal in das Gebäude reingelassen. Es dürfen nur fünf Nutzer gleichzeitig in der Bibliothek sein. Um das verfolgen zu können muss sich jeder Nutzer beim Rein-  und beim Rausgehen in eine Liste eintragen.

Keine Nutzung von Arbeitsplätzen

Bitte beachten Sie, dass an beiden Standorten die Nutzung der Arbeitsplätze in der Bibliothek zurzeit nicht gestattet ist. Das Kopieren und Scannen ist ebenfalls nicht möglich.

Rückgabe und Ausleihfristen

Die Ausleihfristen aller bisher entliehenen Medien wurden bis zum 1. Juni 2020 verlängert. Lehrbuchsammlungen konnten nicht automatisch verlängert werden, diese können vom Nutzer selbstständig über das Nutzerkonto verlängert werden.

Medien können momentan bis zu sechs Mal verlängert werden. Alle Vormerkungen der zurückgebrachten Medien wurden storniert.

Für die Rückgabe steht auch weiterhin der Rückgabekasten am Eingang der Hochschule am Campus zur Verfügung.

 
Präsenzexemplare

Präsenzexemplare können ebenfalls für sieben Tage ausgeliehen werden, ohne Verlängerungsmöglichkeiten.

 
Maskenempfehlung

Wenn Sie sich für den Bibliotheksbesuch in den Gebäuden der Hochschule aufhalten, empfehlen wir, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.