This content is not available or only partially available in English.
This content is not available or only partially available in English.

Corona

Hochschule ab 2.11.2020 im Grundbetrieb (Betriebszustand "Orange")

Die Bundesregierung hat am 28. Oktober 2020 einschneidende Maßnahmen zur Eindämmung der Coronapandemie durch die Bundesregierung getroffen. Für die Hochschule Mainz hat der Gesundheitsschutz höchste Priorität, daher wollen auch wir einen deutlichen Beitrag zur Unterbrechung des Infektionsgeschehens leisten. Daher wechselt die Hochschule am Montag, 2. November 2020, in den Betriebszustand ORANGE. Dieser gilt zunächst bis 30. November 2020.

Bitte beachten Sie folgende Regelungen, die im Betriebszustand ORANGE vom 2. bis 30. November 2020 gelten:

  • Homeoffice wird für diesen Zeitraum zum Regelzustand. Ausnahmen gelten nur bei Aufgaben, die nur in Präsenz ausgeführt werden können (beispielsweise um betriebsnotwendige Funktionen aufrecht zu erhalten).
  • Alle Büros werden ausschließlich einzeln genutzt.
  • Bitte tragen Sie Masken immer dort, wo Sie nicht alleine sind. Das gilt damit auch bei Besprechungen und für die Präsenzlehre.
  • Präsenzlehre kann nur genehmigt werden, wenn sie nicht durch ein digitales Format ersetzt werden kann (insbesondere bei praktischen Übungen). Die Präsenz muss also notwendig sein und für die Studierenden einen klaren Mehrwert zur digitalen Alternative darstellen.
  • Die Genehmigung von Präsenzveranstaltungen liegt bei den Dekanen. Wir bitten Sie bei eventuellen Rückfragen dazu direkt Rücksprache mit den Dekanaten zu halten.
  • Die Bibliotheken, die Werkstätten und studentische Arbeitsräume bleiben unter strengster Berücksichtigung der AHA-L-Regeln zunächst weiterhin offen.
  • Dienstreisen werden nur noch aus zwingendem Grund genehmigt.
  • Exkursionen sind ab sofort nicht mehr möglich.

Eine entsprechende Dienstvereinbarung wird im Nachgang zur Verfügung gestellt.

FAQ
Antworten auf häufige Fragen finden Sie auf der Seite http://hs-mz.de/corona.

Betriebszustand
Die Hochschule nimmt je nach Entwicklung des Corona-Infektionsgeschehens einen bestimmten „Betriebszustand“ im Sinne eines Ampelsystems ein. Weitere Informationen dazu finden Sie im Intranet.