Do­ku­men­ta­tion Di­gi­ta­ler Tag 2019

Kameramann mit Kamera auf der Schulter von hinten aufgenommen

Veranstaltungsbericht mit Videodokumentation

Am 16. Januar 2019 fand zum mittlerweile vierten Mal der Digitale Tag statt. An diesem Tag haben Lehrende der Johannes Gutenberg-Universität und der Hochschule Mainz die Möglichkeit, sich über Chancen und Herausforderungen der digitalen Lehre zu informieren und darüber in den Austausch zu kommen. Dieses Jahr stand der Begriff „Digital Literacy“ im Fokus und es wurde in verschiedenen Programmpunkten der Frage nachgegangen, ob der Umgang mit Daten eine allgemeine Kulturtechnik sei.

Das Lehrideen vernetzen-Projektteam hat für alle Lehrenden, die dieses Jahr nicht am Digitalen Tag teilnehmen konnten, einen ausführlichen Veranstaltungsbericht verfasst. Neben einer Beschreibung der verschiedenen Programmpunkte und fotografischen Impressionen der Veranstaltung stehen auch alle Keynotes und Impulsvorträge als Videoaufzeichnung zur Verfügung – so z.B. ein Vortrag von Dr. Jens Heidrich (Fraunhofer Institut für Experimentelles Software Engineering) zu „Ansätzen der Vermittlung von Data Literacy in der Hochschulbildung“ oder Impulsvorträge von Lehrenden der beiden Mainzer Hochschulen.