This content is not available or only partially available in English.
This content is not available or only partially available in English.

Forum 1.20

Neue Ausgabe des Hochschul-Magazins erschienen

Wie kann man den Klang von Lissabon einfangen? Welche Problemstellungen können mit hochkomplexen Technologien besser gelöst werden? Welche Rolle spielen Bauingenieure bei der Energiewende? Und wie lässt sich digitales Kulturgut dauerhaft archivieren? – Der technologische Wandel und seine Chancen und Risiken stehen im Fokus gleich mehrerer Projekte, die in der aktuellen Ausgabe des Hochschul-Magazins „Forum“ vorgestellt werden.

Weitere Schwerpunkte sind ein Rückblick auf das Bauhausjahr 2019 und ein Ausblick auf die Bundesgartenschau 2029, bei der sich die Hochschule Mainz mit innovativen Ideen eingebracht hat.


Inhalt

FORUM

Hartmut Jahn, Paolo Ferreira-Lopes, Anja Stöffler:

Am helllichten Tag leuchten sogar die Klänge

Drei international besetzte Veranstaltungen der Fachrichtung Zeitbasierte Medien und des Instituts für Mediengestaltung im LUX Pavillon.

Ivana Oruc:

Open Library

Als erste deutsche Hochschulbibliothek hat die Bibliothek der Hochschule Mainz ein modernes System eingeführt, das die Öffnungszeiten maximal erweitert.

Daniel Bayer, Anett Mehler-Bicher, Katharina Kluge:

Digitale Tandems

Neuartige Lehr- und Lernszenarien im Test: Zwei Erfahrungsberichte aus zwei Fachbereichen.

Florence De Boni:

SmILe – Ideen für die Lehre

Zum zweiten Mal hatten die Studierenden die Gelegenheit, die Lehre und Lernumgebung ihrer Hochschule mitzugestalten und ihre Ideen in einen Wettbewerb einzubringen.

AUS DEN FACHBEREICHEN

 

Othmane Wagdi:

An die Piloten des Raumschiffs Erde

In den nächsten Jahrzehnten werden Bauingenieure eine Schlüsselrolle bei der Energiewende spielen. Wir alle sind gefordert, unser Handeln zu überdenken.
Ein Appell.

Kerstin Molter:

Minimalbehausung „Hüttchen“

Im oberen Mittelrheintal findet 2029 die Bundesgartenschau statt – die Hochschule Mainz als Ideengeber für die Region.

Oliver Mauroner, Sven Pagel, Gunter Piller, Matthias Brunnbauer:

Digital Innovation – von AI bis UX

Welchen Mehrwert bieten hochkomplexe Technologien, welche Problemstellungen können damit besser gelöst werden und welche neuen Möglichkeiten ergeben sich? Die Fragen standen im Mittelpunkt einer Veranstaltung, die das Forschungscluster Digital Innovation organisiert hatte.

Erstsemester des Studiengangs Kommunikationsdesign:

Mit dem Dartpfeil zum Eselsweg

Im Kurs „Texten kann man lernen“ haben 23 Designstudierende mit dem Dartpfeil auf den Mainzer Stadtplan gezielt und sich anschließend an die angepeilten Orte begeben. Zwölf ungewöhnliche Blicke auf Mainz.

Petra Eisele, Isabel Naegele, Mareike Knevels:

Bauhaus 2020  - Type Designer im globalen Dorf

Im Fokus: zukunftsrelevante Technologien und Gestaltungsfragen. Sieben Master-Studierende haben im bauhaus.labor ihre gestalterischen Statements zum Jubiläumsjahr präsentiert.



HOCHSCHULE MAINZ INTERNATIONAL

 

Johanna Weichhart:

Zwischen Krisengebieten und offenem Meer

Ein Semester in Tel Aviv – verliebt in eine Stadt, in der Frieden das Ziel und Überleben der Weg ist.

 

Paula Welsch:

Ein Jahr in Kolumbien

Die Studentin des Internationalen Bauingenieurwesens entschied sich für das Auslandsstudium in einem Land, über das es immer noch viele Vorurteile gibt.

Matthias Eickhoff:

15 Jahre Business Creativity

Im Mittelpunkt des diesjährigen COEUR-Workshops in Wroclaw stand der rasant wachsende Markt von eSports.

INTERVIEW

„Die Studierenden stehen im Mittelpunkt unseres Handelns“.
26 Jahre lehrte und arbeitete Prof. Dr.-Ing. Gerhard Muth an der Hochschule Mainz, fast 13 Jahre lang war er als Präsident der Hochschule an der Umsetzung zukunftsweisender Veränderungen beteiligt. Ein Blick zurück nach vorn im Gespräch mit Gerd Blase.

PERSONALIEN

Prof. Dr. Anett Mehler-Bicher
Prof. Dr. Tobias Walter
Prof. Dr. Dominik Austermann
Prof. Dr. Anja Wittstock
Prof. Dr. Maria Strobel

KLEINE NACHRICHTEN