This content is not available or only partially available in English.
This content is not available or only partially available in English.

Gut vorbereitet in die Prüfungen

Workshops für MINT-Erstsemester

Die Zeit richtig einteilen, mit einer effektiven Methode lernen oder die Study-Life-Balance finden: In Kooperation mit der TH Bingen bietet die Hochschule Mainz Workshops an. Darin lernen Studierende, wie sie sich selbstorganisiert Lerninhalte aneignen und so erfolgreich das Studium meistern. Die Workshops richten sich an Erstsemester, die in den MINT-Fächern studieren.
Das Angebot startet mit einem kostenlosen zweitägigen Workshop.

Wann:
Samstag, den 15. Juni 2019, 8:30-17.30 Uhr
Sonntag, den 16. Juni 2019, 9.30-18.00 Uhr

Wo:
Weiterbildungszentrum Ingelheim, Neuer Markt 3, 55128 Ingelheim.

Weitere Informationen im Internet unter: hs-mz.de/koseko

 

Melden Sie sich jetzt per E-Mail für das erste Workshop-Wochenende an: koseko (at) hs-mainz.de

Anmeldeschluss ist der 31. Mai 2019.

An den beiden Tagen geht es um Lernmethoden, Kommunikationstraining, Zeit- und Stressmanagement. „Wir helfen den Studierenden, wichtige Kompetenzen für das Studium und das Lernen zu entwickeln. Wenn die Lernstrategien stimmen, fällt es den viel Studierenden viel leichter, sich auf den Wissenserwerb zu konzentrieren“, so Isabel Orben, Projektkoordinatorin an der TH Bingen. Das kostenfreie Angebot wird unterstützt durch das Carl-Zeiss-Stiftung Kolleg.