Komm mit!

Beschäftigte der Hochschule Mainz vor dem geschmückten Weihnachtsbaum auf dem Weihnachtsmarkt in Mainz

Rundgang durchs vorweihnachtliche Mainz

Unter dem Motto "Komm mit!" veranstaltet die Hochschule Mainz in unregelmäßigen Abständen Führungen und Ausflüge für ihre Beschäftigten.

Im Oktober traf man sich zu einer Führung im Botanischen Garten der Johannes Gutenberg-Universität.
Anfang Dezember waren die Beschäftigten zu einem Spaziergang durch das vorweihnachtliche Mainz eingeladen. Dabei gab es für die 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer Kostproben von Glühwein, Lebkuchen und Spekulatius, zudem erschnupperte man weihnachtliche Gewürze blind. Gemeinsam wurde über die Kurzgeschichte "Gedanken einer Kerze" meditiert und erfuhr, wie Goethe die Weihnachtszeit empfunden hat.
Dieser spannende Stadtrundgang wurde von Kathrin Dupré begleitet. Sie ist, neben ihrer Tätigkeit im Studienerfolgsmanagement der Hochschule Mainz, Mitglied im Verein Geographie für Alle e.V.. Zielsetzung des Vereins ist es, universitäres Wissen einer breiten Öffentlichkeit unterhaltsam und anschaulich zugänglich zu machen, eben mit allen Sinnen erkunden und erleben.

Aufgrund der positiven Resonanz sollen im kommenden Jahr weitere Ausflüge und Führungen angeboten werden. Diese finden in der Regel am späten Nachmittag statt und dauern ca. 2 Stunden.