This content is not available or only partially available in English.
This content is not available or only partially available in English.

Medienrückgabe 24/7

Das neue Medienrückgabe-System

In der Medienbox am Eingang des Standorts Campus können Nutzer ab sofort entliehene Medien außerhalb der Öffnungszeiten zurückgeben. Während der Öffnungszeiten sollte dies weiterhin direkt an der Ausleihtheke geschehen. Die Box dürfen auch Nutzer der Bibliothek am Standort Holzstraße benutzen.

Der Rückgabekasten ist ein großer Stahlcontainer, der zwei Einwurfklappen hat, eine für Bücher und eine für Nonbook-Medien, also CDs und DVDs. Dieses Rückgabesystem wurde speziell für Bibliotheken entwickelt.

Die Edelstahlausführung gilt als vandalensicher, und eine ausgeklügelte Technik sorgt für schonende Lagerung der Medien: Wird ein Buch oder eine CD in die Rückgabelade eingelegt, senkt sich deren Innenklappe sanft zum Behälterboden ab, sodass die wertvollen Bestände der Bibliothek nicht einfach in die Sammelbox fallen, sondern schonend dort abgelegt werden.

Der Rückgabekasten wird morgens geleert, eingeworfene Medien werden zurückgebucht, bevor die Mahnungen erstellt werden. Eventuell bereits aufgelaufene Säumnisgebühren bleiben auf dem Nutzerkonto erhalten und sind beim nächsten Besuch der Bibliothek auszugleichen.