This content is not available or only partially available in English.
This content is not available or only partially available in English.

Probieren vor dem Studieren PLUS

Anmeldungen ab sofort wieder möglich

Studieninteressierte, die in ihren Wunschstudiengang „reinschnuppern“ möchten, können dies im Rahmen des Angebots „Probieren vor dem Studieren Plus“. 

Im Austausch mit einer Mentorin, einem Mentor können die Teilnehmer aus erster Hand mehr über den Studienalltag erfahren, an Vorlesungen teilnehmen und die Standorte der Hochschule kennenlernen.

Anmeldungen für das Kennenlernen von Studiengängen sind jetzt wieder möglich. Der Besuch der Vorlesungen wird allerdings erst nach Wiederaufnahme des Präsenzlehrbetriebs möglich sein. Aufgrund des Corona-Virus finden bis zum 20. April keine Vorlesungen statt.

Das Programm "Probieren vor dem Studieren Plus" umfasst folgende Studiengänge

  • Angewandte Informatik
  • Architektur
  • BWL
  • Bauingenieurwesen
  • Kommunikationsdesign
  • Innenarchitektur
  • Zeitbasierte Medien
  • Wirtschaftsrecht
  • Internationales Bauingenieurwesen (International Civil Engineering)

Weitere Informationen zu „Probieren vor dem Studieren Plus“ und den anderen Kennenlern-Angeboten der Hochschule Mainz finden Sie unter: kennenlernen.hs-mainz.de

 

Info-Tag am 16.05.

Studieninteressierte sollten sich auch den 16. Mai 2020 notieren. An diesem Tag veranstaltet die Hochschule Mainz von 10 -14 Uhr wieder ihren Informationstag für die Bachelor- und Masterstudiengänge. Dies ist perfekte Gelegenheit für Studieninteressierte, sich persönlich über das vielfältige Studienangebot der Fachbereiche Technik, Gestaltung und Wirtschaft zu informieren.

Weitere Informationen unter: hs-mz.de/infotag