Professur Marketing

Fachbereich Wirtschaft | Bewerbungsfrist 31. Januar 2019

 

Die Hochschule Mainz – University of Applied Sciences zeichnet sich aus durch Praxisnähe zu führenden Unternehmen des Rhein-Main-Ballungsgebietes, interdisziplinäre Ausbildung auf einem modernen Campus in einer lebenswerten Stadt und eine internationale Ausrichtung mit über 60 Partnerschaften weltweit.
Exzellente Qualität in Lehre und Forschung ist unser Anspruch.

An der Hochschule Mainz ist im Fachbereich Wirtschaft die folgende Stelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen:

Professur
für BWL, insbesondere Marketing und Digitale Medien
Besoldungsgruppe W2 (LBesG)

Der Stelleninhaber oder die Stelleninhaberin soll das Fach Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing und Digitale Medien in der Lehre und angewandten Forschung vertreten sowie auch nachweislich zur Übernahme anderer Fächer der Betriebswirtschaftslehre qualifiziert und bereit sein. Zur Stelle gehört die Übernahme grundständiger Marketing-Lehrveranstaltungen. Erwünscht sind vertiefte Kenntnisse in mindestens drei der genannten Bereiche:

  • Digital Marketing und Digital Media
  • Marketing Automation und Marketing Information Systems
  • Medienwirtschaft und -management
  • Digitale Produkte, Medienproduktion und Digital Asset Management
  • Digitaler Vertrieb und Konzeption digitaler Vermarktungsstrategien

Wir suchen eine wirtschaftswissenschaftlich ausgewiesene Persönlichkeit, die mit einem wissenschaftlichen Schwerpunkt in Marketing und Digitale Medien und mit in verantwortlicher beruflicher Position (außerhalb der Hochschule) erworbener Erfahrung in der Anwendung wissenschaftlicher betriebswirtschaftlicher Methoden. Aktuelle einschlägige Publikationen in Fachzeitschriften oder auf Konferenzen sind nachzuweisen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.