Stellenangebot Alumna/Alumnus

Wissenschaftl. Mitarbeiterin / Mitarbeiter

Hochschulgründungsscout | Bewerbungsfrist 11. August 2017

Die Hochschule Mainz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter als Hochschulgründungsscout
(Entgeltgruppe 13 TV-L; Teilzeit mit 19,5 Stunden/Woche; vorerst befristet für drei Jahre)

Die Hochschule Mainz hat sich als die Gründungshochschule in der Region positioniert. Innerhalb der Plattform „meins“ des Gründungscampus der Hochschule Mainz sind die gründungsrelevanten Institutionen, wie das iuh – Institut für unternehmerisches Handeln oder der hochschuleigene Inkubator, zusammengefasst.

Aufgabengebiete:

  • Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen (Übungen, Tutorien, etc.) im Bereich Entrepreneurship (3 SWS) im Rahmen von „meins“ dem Gründungscampus der Hochschule Mainz
  • Bewertung und Unterstützung von Gründerteams bei der Beantragung von EXIST-Gründerstipendien
  • Beratung und Coaching von gründungsinteressierten Studierenden, Alumni und Hochschulangehörigen auf Basis wissenschaftlicher Methoden
  • Validierung der Gründungsteams im hochschuleigenen Gründungsinkubator
  • Erarbeitung eines nachhaltigen wissenschaftlichen Strategie- und Unterstützungskonzepts für das systematische Erkennen und die Analyse von Gründungspotenzialen im Rahmen von Forschungs-, Projekt- und Abschlussarbeiten innerhalb der Hochschule
  • Strategische und operative Konzeption und Weiterentwicklung von hochschulinternen Gründungsförderaktivitäten (z.B. interne Screeningverfahren, Auswahlformaten, Mentorenmodelle) sowie Drittmittelakquise

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.