This content is not available or only partially available in English.
This content is not available or only partially available in English.

Studieren im Wintersemester 21/22

Ein Schritt in Richtung Normalität

Das Land Rheinland-Pfalz plant zum gegenwärtigen Zeitpunkt zum Wintersemester wieder einen Schritt in Richtung Normalität an den Hochschulen und Universitäten. Dort, wo es unter Einhaltung der Hygieneparameter möglich ist, wird wieder Präsenzlehre stattfinden können.

Die Hochschule Mainz wird daher im kommenden Wintersemester die positiven Erfahrungen aus der Digitalen Lehre mit den Vorzügen der Präsenzveranstaltungen verbinden. Welche Veranstaltungen in welchen Formaten geplant werden, erfahren Sie in Ihren Fachbereichen. 

Voraussetzung für die Teilnahme Präsenzveranstaltungen wird die sogenannte „3-G-Regel“ sein. Dies bedeutet, dass der Zugang nur für diejenigen möglich ist, die geimpft oder getestet sind oder die sich im Status der Genesung befinden. Die Maskenpflicht wird weitestgehend beibehalten bleiben. Auch wenn Sie schon geimpft sein sollten, bitten wir nach wie vor auf Rücksicht und Achtsamkeit im Umgang miteinander. 

Wenn Sie noch nicht geimpft sind, sich jedoch impfen lassen möchten, finden Sie leicht zugängliche Impfangebote (unter anderem auch zahlreiche lokale mobile Angebote). Alles Wichtige zum Thema Impfungen finden Sie auch unter https://corona.rlp.de/de/impfen/informationen-zur-corona-impfung-in-rheinland-pfalz/ .

Wir freuen uns, Sie im Wintersemester wieder in der Hochschule treffen zu können!

Chat Icon Chat Icon