This content is not available or only partially available in English.

Per­so­nen­ver­zeich­nis

Sibylle Kunz

Sibylle Kunz

Fachbereich Wirtschaft | Grundständige Studiengänge | Bachelor of Science Betriebswirtschaftslehre
Lehrbeauftragte

Hochschule Mainz
Sibylle Kunz
Raum C1.09
Lucy-Hillebrand-Straße 2
55128 Mainz

+49 6131 628-93277

Projektmanagement, Geschäftsprozessmanagement, SAP TERP10, Business Planning, Webanwendungen

Jeweils im Anschluss an die Vorlesungen sowie nach Vereinbarung

Vita

01.12.2020

Professorin für Medieninformatik an der IUBH International University

08.12.2020

Sonderpreis "Digitalisierung in der Lehre" der Hochschule Darmstadt 

Verleihung des Sonder-Lehpreises für Digitalisierung in der Lehre" anlässlich des "Tages der Lehre und des Lernens" der Hochschule Darmstadt.

Der Preis wurde für die Veranstaltung "Coding & Scripting" im Studiengang Onlinekommunikation (2. Semester) im Sommersemester 2020 verliehen. Inhalt der Veranstaltung war die Programmierung mit HTML5, CSS, JAVASCRIPT und PHP. Die Veranstaltung ist als Übung zur Vorlesung "Webtechnologien" angelegt und wurde für 80 Studierende in 14 Teams durchgeführt.

2016 - 2020

Promotion im Fach Digital Humanities, Schwerpunkt Medieninformatik 

Philisophische Fakultät, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg & Fachbereich Wirtschaft, Hochschule Mainz

Thema: Determinanten der HCI-Gestaltung für Digitale Schriftmedien und daraus abgeleitete Gestaltungsempfehlungen für die E-Publishing-Branche

09/2012 - 11/2020

Lehrkraft für besondere Aufgaben (LfbA), Fachgruppe Wirtschaftsinformatik 

Vorlesungen, Beretuung von Bachelor- und Masterarbeiten in den Studiengängen Wirtschaftsinformatik, Medien, IT und Management sowie BWL.

Vorlesungen:
- Unternehmen & IT (Wirtschaftsinformatik I)
- Integrierte Geschäftsprozesse
- Projektmanagement (dt./engl.)
- ERP-Systeme
- SAP Terp10
- Business Planning
- Methodik, Systematik, Präsentation (Wissenschaftliches Arbeiten)

01.03.2020 - 31.08.2020

Lehrbeauftrage an der Hochschule Darmstadt (h-da) 

Lehrveranstaltung 'Coding & Scripting', Studiengang Onlinekommunikation

2011 - 2012

Lehrbeauftragte für Projektmanagement

seit 1993

Inhaberin S. Kunz Consulting 

Geschäftsführung einer Unternehmensberatung mit Schwerpunkt Beratung, Implementierung, Web-Programmierung und Schulung.

Zahlreiche Projekte für Unternehmen im Rhein-Main-Gebiet

1990 - 1996

Diplom in Wirtschaftsinformatik an der Technischen Hochschule Darmstadt (heute Technische Universität) 

Abschluss Diplom

1990 - 1996

Stipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes

2013

Zertifizierungen 

- SAP S4/HANA TS410 (09/2019)
- ITIL V4 (08/2019)
- TOEFL (02/2019)
- SAP Certified Business Associate with SAP ERP 6.0 (02/2013)

Publikationen

2020 (i.D.)

„Aufschlagen, blättern lesen – really just ONE click away?“ Analyse der Herausforderungen digitaler Umsetzungs- und Distributionsstrategien deutscher Fachmagazine. Best Papers DGPuK, Medienwirtschaft 4/2019, S.32-41 

2020 (i.D.)

Kunz, S., Pagel, S., Hagenhoff, S. (2019). Ist das ein Buch oder kann das weg? Leser im Digitalen durch zielgruppengerechte Lesemedien erreichen, begeistern und halten.  

In: Beyond Digital. Tagungsband zur Jahrestagung der Fachgruppe Medienökonomie der Deutschen Gesellschaft für Publizistik und Kommunikation (DGPuK) 2018. Nomos Verlag Baden-Baden

2019

Mehler-Bicher, A., Mehler, F. et al: Wirtschaftsinformatik Klipp und Klar, Kap. 2.1, 2.5, Springer Wiesbaden 

Kapitel 2.1 „Information Management“ und Kapitel 2.5 „Modellierung und Optimierung von Geschäftsprozessen“.

Grundlegende, umfassende Einführung in die Wirtschaftsinformatik
https://www.springer.com/de/book/9783658264932

2018

Literature Review/ Qualitative Literaturanalyse ‚Gestaltung von Mensch-Maschine-Schnittstellen: Zur Usability digitaler Lesemedien‘. In: Hagenhoff, S. (Hrsg.) Erlanger Beiträge zur Medienwirtschaft, Band 9. Universität Erlangen-Nürnberg. 

https://opus4.kobv.de/opus4-fau/files/9910/EBM+2018_09+.pdf

2018

Kunz, S., Pagel, S., Hagenhoff, S. Zur Usability Digitaler Lesemedien – Forschungsdesiderat und Untersuchungsansätze.  

Research-in-progress-Paper zur Präsentation auf der Multikonferenz Wirtschaftsinformatik, Track ‚Human-centric Information Systems Design and Development‘. Leuphana Universität Lüneburg.

2018

Kunz, S. (2018). Intelligente digitale Lesemedien - Was wäre, wenn ein Buch wüsste, dass es gelesen wird? In: Jahrbuch Wirtschaft 2018. Hochschule Mainz. S. 40-41 

2017

Kunz, S. Third Mission Possible. In: Jahrbuch Wirtschaft 2017. Hochschule Mainz, S.60-61 

2004

Amelingmeyer, J., Kunz, S. (2004). Auswirkungen von Vertriebsunterstützungssystemen auf die Vertriebskompetenz im Industriegütergeschäft. In: Von den Eichen, S. et. al. (Hrsg.). Entwicklungslinien des Kompetenzmanagements. Springer, S.479-505 

2002

Kunz, S.: Java Beans, Lehrheft Nr. 14 zum Lehrgang Java-Programmierer, Studiengemeinschaft Darmstadt 

Zur Übersicht