Treppenhaus am Standort Holzstraße, Foto: Katharina Dubno

Zentrum für Informations- und Kommunikationstechnik (ZIK)

Hard- und Software-Infrastruktur der Fachbereiche

Hard- und Software-Infrastruktur der Fachbereiche

Fachbereich Technik

So erfolgt in den Ingenieurwissenschaften in fünf Arbeitsräumen mit ca. 100 studentischen Arbeitsplätzen die Ausbildung im computergestützten Design, Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung für Architekten und Innenarchitekten, Berechnungs- und CAD-Programme für Bauingenieure und GIS-Anwendungsprogramme, (Satelliten-) Bildverarbeitung und Geodatenbanken in Geoinformatik und Vermessung. Für Ein- und Ausgabe sind Scanner, Drucker sowie Großformat-Plotter verfügbar.

Fachbereich Gestaltung

In Gestaltung und Mediendesign werden in fünf Pools mit insgesamt über 50 Arbeitsplätzen an zwei Standorten vor allem Programme zu Web-Design, Informations-Design, interaktiver Gestaltung, Bildbearbeitung, Layout, Font-Erstellung und Videoschnitt in der Lehre genutzt.

Fachbereich Wirtschaft

Die IT-Anwendungssysteme in den Wirtschaftswissenschaften bereiten in drei Schulungsräumen mit 75 Arbeitsplätzen auf die klassischen Arbeitsabläufe im Office-Umfeld (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Datenbanken, Präsentationstechniken, etc.) und neue elektronische Geschäftsabwicklungen oder betriebswirtschaftliche Spezialprobleme vor (z. B. in der Organisation, im Controlling oder in der Statistik).

ECDL

ECDL

Darüber hinaus werden zertifizierte ECDL (Europen Computer Driving Licence)-Kurse, Sprachlernsysteme und rechnergestützte Unternehmensplanspiele angeboten.

Ausstattung der Computer-Pools

Ausstattung der Computer-Pools

In den IT-Schulungsräumen sind Videoprojektoren installiert, mit denen der Bildschirminhalt des Dozentenarbeitsplatzsystems auf eine Leinwand projiziert bzw. Videopräsentationen vorgeführt werden können. Die meisten Computer-Pools sind mit einem sog. Pädagogischen Netz ausgestattet, die dem Lehrenden auf Tastendruck u.a. direkten Zugriff auf jeden Teilnehmer-Bildschirm, die Übertragung von Bildschirminhalten zwischen den angeschlossenen Arbeitsplatzsystemen und deren Projektion auf Leinwand ermöglichen.

Ansprechpartner

Helpdesk

Tel. +49 (0) 6131 - 628 -6363
helpdesk(at)hs-mainz.de

Öffnungszeiten

Fast immer ...

"Wir haben keine Öffnungszeiten, sind aber zu den üblichen Geschäftszeiten anwesend."

 

Wenn sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ZIK an den Standorten der Hochschule aufhalten, sind sie jederzeit und für jeden ansprechbar. Bei Problemen und Fragen kommen Sie bei uns vorbei, wir helfen, wo wir können. Die Sprechzeiten sind somit identisch mit unseren Anwesenheitszeiten.

Download

Benutzerordnung

Organisationsordnung