Bild Studierende in Bibliothek

Bewerbung mit Vorstudienzeiten

Als Bewerber/in mit Vorstudienzeiten in Deutschland oder im Ausland müssen Sie Unterlagen zu den Vorstudienzeiten zusätzlich zu den geforderten Unterlagen bei der Bewerbung an unserer Hochschule fristgerecht vorlegen. Dies betrifft alle bisherigen Studiengänge, in denen Sie immatrikuliert waren oder sind.

Bachelor-Studiengänge

Bachelor-Studiengänge

Bei Bewerbung für einen Bachelor-Studiengang müssen die folgenden Nachweise für alle bisherigen Vorstudienzeiten in Deutschland und dem Ausland in grundständigen Studiengängen vorgelegt werden:

  • Unbedenklichkeitsbescheinigung (in deutscher Sprache) Unbedenklichkeitsbescheinigung für ausländische Hochschulen (in englischer Sprache)
  • Leistungsnachweis/Notenspiegel (in deutscher Sprache)
    mit Angabe der ECTS-Punkte/Note/Anzahl der Versuche inklusive der nicht bestandenen Leistungen mit Angabe des vorläufigen Notendurchschnitts Ihrer bisher erbrachten Leistungen.
    Diese Unterlage über die einzeln ausgewiesenen Leistungen darf in Abhängigkeit des Semesters, für das Sie sich bewerben, nicht vor dem 15.05. für das Wintersemester bzw. 15.11. für das Sommersemester ausgestellt sein.
  • Inhaltsangaben der einzelnen Module inkl. der ECTS Punkte (in deutscher Sprache)
  • Studienverlaufsplan (in deutscher Sprache)
  • rechtsverbindliche Erklärung zu Studienzeiten

Sollten Sie zum Zeitpunkt der Bewerbung noch an einer anderen Hochschule immatrikuliert sein und können dort Leistungen erbringen, müssen Sie eine aktuelle Unbedenklichkeitsbescheinigung und einen aktuellen Leistungsnachweis/Notenspiegel inklusive der nicht bestandenen Leistungen nach der Benotung der letzten Prüfungsleistung durch die bisherige Hochschule nochmals unaufgefordert vorgelegen. Dies muss bis zum 15.10. für das Wintersemester und 30.03. für das Sommersemester im Studierendenbüro der Hochschule Mainz erfolgen.

Master-Studiengänge

Master-Studiengänge

Bei Bewerbung für einen Master-Studiengang müssen die folgenden Nachweise für alle bisherigen Vorstudienzeiten in Master-Studiengängen in Deutschland und im Ausland vorgelegt werden:

  • Unbedenklichkeitsbescheinigung (in deutscher Sprache) Unbedenklichkeitsbescheinigung für ausländische Hochschulen (in englischer Sprache)
  • Leistungsnachweis/Notenspiegel (in deutscher Sprache)
    mit Angabe der ECTS-Punkte/Note/Anzahl der Versuche inklusive der nicht bestandenen Leistungen mit Angabe des vorläufigen Notendurchschnitts Ihrer bisher erbrachten Leistungen.
    Diese Unterlage über die einzeln ausgewiesenen Leistungen darf in Abhängigkeit des Semesters, für das Sie sich bewerben, nicht vor dem 15.05. für das Wintersemester bzw. 15.11. für das Sommersemester ausgestellt sein.
  • Inhaltsangaben der einzelnen Module inkl. der ECTS Punkte (in deutscher Sprache)
  • Studienverlaufsplan (in deutscher Sprache)
  • rechtsverbindliche Erklärung zu Studienzeiten

Sollten Sie zum Zeitpunkt der Bewerbung noch an einer anderen Hochschule in einem Master-Studiengang immatrikuliert sein und können dort Leistungen erbringen, müssen Sie eine aktuelle Unbedenklichkeitsbescheinigung und einen aktuellen Leistungsnachweis/Notenspiegel inklusive der nicht bestandenen Leistungen nach der Benotung der letzten Prüfungsleistung durch die bisherige Hochschule nochmals unaufgefordert dem Studierendenbüro vorlegen. Als Frist ist der 15.10. für das Wintersemester und der 30.03. für das Sommersemester festgesetzt.


Fachsemester und Leistungsanerkennung

Bei der Anerkennung von Leistungen aus früheren Studienzeiten werden sowohl bestandene Leistungen als auch nicht bestandene Versuche berücksichtigt. Gegebenenfalls sind zu einem späteren Zeitpunkt noch Unterlagen zu allen erbrachten und dann auch bewerteten Prüfungsleistungen vorzulegen.

Die Anerkennung erfolgt formal über den jeweiligen Prüfungsausschuss. Im Falle einer Zulassung in ein höheres Semester erhalten Sie die Mitteilung über das Einstufungssemester mit der Zulassung. Im Falle einer Einstufung in das 1. Fachsemester wenden Sie sich zwecks der Anerkennung von Leistungen an die Studienberatung des jeweiligen Fachbereichs.

Beachten Sie bitte, dass in Ihrem Fall die Zulassung  unter der aufschiebenden Bedingung erfolgt, dass innerhalb des Immatrikulationszeitraums bzw. einer anderen durch die Hochschule im Zulassungsbescheid benannten Frist die explizit angeforderten Unterlagen vollständig, fristgerecht und prüfungsfähig vorgelegt werden und die Prüfung der Unterlagen durch die Hochschule zu einem positiven Prüfungsergebnis führt.

Kann ein positives Prüfungsergebnis nicht bescheinigt werden, entfaltet der unter der aufschiebenden Bedingung erteilte Zulassungsbescheid keine Rechtswirkung. Ein Anspruch auf Immatrikulation besteht nicht; eine besondere Bescheidung hierüber erfolgt nicht.

Öffnungszeiten

Di, Do, Fr 9.00 - 12.00

Di und Do 13.15 - 17.00

Raum A1.01

Kontakt

Studierendenbüro
Lucy-Hillebrand-Straße 2
55128 Mainz

studierendenbuero@hs-mainz.de

Ansprechpartnerinnen

Ursula Eiermann

Leiterin Studierendenbüro

Grundsatzfragen

Mo bis Fr. Vor- und Nachmittag
Tel. +49 (0) 6131 -628 -7380
ursula.eiermann(at)hs-mainz.de

 

 

Fachbereich Technik

Sabrina Grobelny

  • B.Eng. Bauingenieurwesen
  • B.Eng. Internationales Bauingenieurwesen
  • M.Eng. Bauingenieurwesen (VZ/TZ)
  • M.Sc. Bau- und Immobilienmanagement/Facilities Management
  • M.Sc. Technisches Immobilienmanagement
  • M.Sc. Technisches Gebäudemanagement

Mo bis Fr Vor- und Nachmittag

Tel. +49 (0) 6131 -628 -7383
sabrina.grobelny(at)hs-mainz.de

Carolin Wittek

  • B.Eng. Architektur
  • B.Eng. Bau- und Immobilienmanagement/Facilities Management
  • B.Sc. Geoinformatik und Vermessung
  • B.Eng. Technisches Gebäudemanagement
  • B.Eng. Wirtschaftsingenieurwesen (Bau)
  • M.Sc. Architektur
  • M.Sc- Geoinformatik und Vermessung
  • M.Eng. Geoinformatk

Mo - Fr Vor- und Nachmittags

Tel. +49 (0) 6131 -628 -7389
carolin.wittek(at)hs-mainz.de

 

 

Fachbereich Gestaltung

Stefanie Stuck

Bachelor- und Masterstudiengänge

Di, Mi, Do, Fr vormittags

Tel. +49 (0) 6131 -628 -7386
Stefanie.stuck(at)hs-mainz.de

 

 

Fachbereich Wirtschaft

Ursula Eiermann

  • B.A. Betriebswirtschaftslehre Vollzeit
  • B.A. Betriebswirtschaftslehre Teilzeit
  • B.A. Betriebswirtschaftslehre dual

Mo bis Fr Vor- und Nachmittag

Tel. +49 (0) 6131 -628 -7380

ursula.eiermann(at)hs-mainz.de

Sabrina Grobelny

  • B.Sc. Wirtschaftsinformatik (dual)
  • B.Sc. Medien, IT & Management (dual)

Mo bis Fr Vor- und Nachmittag

Tel. +49 (0) 6131 -628 -7383
sabrina.grobelny(at)hs-mainz.de

Daniela Hinker

  • B.A. Betriebswirtschaftslehre (Vollzeit)
  • LL.B. Wirtschaftsrecht

Mo bis Fr vormittags

Tel. +49 (0) 6131 -628 -7384
daniela.hinker(at)hs-mainz.de

Christiane Mann

Bachelorstudiengänge und

Internationale Masterstudiengänge

Mo, Di, Mi, Fr vormittags

Do Nachmittag

Tel. +49 (0) 6131 -628 -7382
christiane.mann(at)hs-mainz.de

Iris Schwabe

Bachelorstudiengänge und

Masterstudiengänge

Mo bis Fr Vor- und Nachmittag

Tel. +49 (0) 6131 -628 -7381
iris.schwabe(at)hs-mainz.de

Download

Einschreibeordnung

Studienplatzvergabeverordnung

Hochschulauswahlsatzung vom 27.06.2014

UNI-ASSIST Information (english)

UNI-ASSIST Merkblatt

Studienplatzbörse

www.studieren.de

Semesterdauer

Studienjahr

Wintersemester 1.09. bis 28./29.02.
Sommersemester 1.03. bis 31.08.