This content is not available or only partially available in English.

Ausleihe

Die Hochschulbibliothek soll vorrangig als Präsenzbibliothek genutzt werden. Der Präsenzbestand ist auf dem Buchrücken mit „nicht entleihbar“ gekennzeichnet, Zeitschriften und Lose-Blatt-Werke werden generell nicht entliehen. Zur Nutzung des Präsenzbestandes stehen Kopiergeräte, Scanner, CD-ROM-Brenner und zur Datenübertragung USB-Verbindungen zur Verfügung.

Der überwiegende Teil des Bestandes ist jedoch ausleihbar. Davon ausgenommen sind allgemeine Nachschlagewerke, Lose-Blatt-Werke, Normen, Zeitschriften und Zeitungen.

Die Leihfrist beträgt für Bücher vier Wochen, für audiovisuelle und elektronische Medien zwei Wochen, für Medien der Lehrbuchsammlung sechs Wochen. Verlängerung der Leihfrist und Vorbestellungen sind möglich, ausgenommen bei der Lehrbuchsammlung.

OPAC Online-Bibliothekskatalog

Alle Nutzerinnen und Nutzer erhalten mit ihrer Anmeldung zur Ausleihe ein Nutzerkonto im OPAC, in dem sie zum Beispiel ihre Entleihungen und Vormerkungen einsehen und die Leihfristen verlängern können.

Frei zugängliche Medien entnehmen Sie den Regalen und legen sie mit Ihrem Benutzerausweis an der Ausleihtheke vor. Medien mit dem Standortvermerk „Theke“ oder „Magazin“ fordern Sie bitte an der Ausleihtheke an.
Wir verbuchen die Medien und entsichern sie für den Durchgang durch die Buchsicherungsanlage.
Die Ausleihe ist nur mit Vorlage Ihres Benutzerausweises möglich.

Vor der ersten Ausleihe füllen Sie bitte ein Anmeldeformular aus und legen es mit Ihren persönlichen Ausweisen vor:
Studierende der Hochschule Mainz benötigen den Studierenden- und einen Lichtbildausweis, Lehrende und Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter der Hochschule Mainz den Personalausweis, Nichtmitglieder der Hochschule Mainz benötigen einen gültigen Personalausweis (siehe auch Download „Benutzungsregelung“).
Mit der Anmeldung erhalten Sie einen Benutzerausweis und mit dem Eintrag in das Ausleihsystem ein Online-Nutzerkonto.
Um Missbrauch zu vermeiden, geben Sie uns bitte den Verlust Ihres Ausweises umgehend bekannt. Wir sperren Ihr Ausleihkonto für eine Übergangsfrist oder stellen Ihnen sofort einen Ersatzausweis aus. Der Ersatzausweis kostet fünf Euro.

Drei Tage vor Ablauf der Leihfrist erhalten Sie eine E-Mail mit der Aufforderung, Ihre Leihfristen zu verlängern oder die fälligen Medien zurückzugeben. Bitte beachten Sie, dass dieser Service eine zusätzliche Leistung ist, es besteht kein Anspruch auf Benachrichtigung. Wie für Mahnungen gilt auch hier: Auch ohne Benachrichtigung sind bei Überschreitung der Leihfrist Säumnisgebühren zu zahlen. Bitte lassen Sie regelmäßig überprüfen, ob Ihre im System gespeicherte E-Mail-Adresse noch aktuell ist.

Es stehen Multifunktionsgeräte zur Verfügung, die kopieren, scannen und drucken können und an das Datennetz der Hochschule Mainz angeschlossen sind. Zur Nutzung benötigen Sie eine Studicard des Studierendenwerkes.
Bitte beachten Sie, dass die Kopiergeräte in der Bibliothek ausschließlich zum Kopieren aus den Beständen der Bibliothek bestimmt sind. Für andere Vorlagen nutzen Sie bitte die in den Häusern frei zugänglichen Geräte.

Die Leihfrist für Bücher beträgt vier Wochen, für audiovisuelle und elektronische Medien zwei Wochen. Medien der Lehrbuchsammlung sind sechs Wochen entleihbar, sie sind mit dem Aufkleber „Lehrbuchsammlung“ gekennzeichnet. Die Leihfrist gilt auch während der Semesterferien.

 

Die erste Mahnung ist eine Erinnerung an überschrittene Leihfristen. Sie erhalten sie als E-Mail. Jede weitere Mahnung erfolgt über den Postweg. Die dritte Mahnung versenden wir als Einschreiben mit Rückschein. Mit der dritten Mahnung wird Ihr Nutzerkonto gesperrt.

Alle Informationen zu den von Ihnen ausgeliehenen oder vorbestellten Medien können Sie über Ihr Nutzerkonto online abrufen. Rufen Sie unseren Online-Katalog auf und klicken Sie auf der linken Spalte den Button „Nutzerkonto“ an. Geben Sie die Nummer Ihres Benutzerausweises und Ihr Passwort ein und klicken Sie auf „Abschicken“. Das voreingestellte Passwort ist Ihr Geburtsdatum in der Form TTMMJJ (also zum Beispiel 050988). In Ihrem Konto können Sie Ihre Entleihungen einsehen und verlängern, Ihre Vormerkungen einsehen und stornieren, die Höhe noch nicht bezahlter Gebühren (Forderungen) einsehen, Ihre Postadresse (Personalien) überprüfen, Ihr Passwort ändern. Ihre Personalien können Sie (außer der E-Mail-Adresse) nicht ändern, schicken Sie uns zur Aktualisierung bitte eine E-Mail.

Die Medien der Hochschulbibliothek (nicht Fernleihe) können an beiden Standortbibliotheken zurückgegeben werden, gleichgültig wo sie entliehen wurden. Leider ist Bestellung und Lieferung vom jeweils anderen Standort nicht möglich.

Säumnisgebühren werden nach Ablauf der Leihfrist fällig, auch wenn Sie keine Mahnung oder Erinnerungs-E-Mail vom „Bücherwecker“ erhalten haben. Sie betragen zur Zeit für alle Medien drei Euro pro angefangener Woche.
Die Portokosten der 3. Mahnung in Höhe von zur Zeit 5,35  Euro werden der Nutzerin beziehungsweise dem Nutzer belastet.
Bei offenen Forderungen in Höhe von 15 Euro wird Ihr Nutzerkonto gesperrt.

Sie können Verlängerungen über Ihr Nutzerkonto selbst durchführen, solange die Leihfrist nicht überschritten ist.
Die Verlängerung der Leihfrist ist begrenzt: Sie ist für Bücher viermal, für audiovisuelle und elektronische Medien nur einmal möglich. Medien der Lehrbuchsammlung können nicht verlängert werden.
Verlängerung ist nicht möglich, wenn die Medien vorgemerkt sind.

Ausgeliehene Medien können online im OPAC vorbestellt werden.
Dafür klicken Sie in der Titelanzeige im Feld „Status“ den Button „Vormerken“ an. Es öffnet sich ein Fenster mit Informationen über die Leihfrist und die Anzahl der bereits auf diesen Band vorliegenden Vormerkungen. Wenn Sie Ihre Ausweis-Nr. und Ihr Passwort eingeben, wird der Band für Sie vorgemerkt.
Medien der Lehrbuchsammlung können nicht vorgemerkt werden.
Nach Eingang der vorgemerkten Medien informieren wir Sie per E-Mail und reservieren sie für eine Woche an der Ausleihtheke. Bitte beachten Sie bei Ihrer Vormerkung den Standort „Holzstraße" beziehungsweise „Campus“. Sie können Ihre Vormerkung nur am jeweiligen Standort abholen.
 

Allgemeines

Bibliotheksordnung
PDF, 42 KB
Nutzungsregelung der Bibliothek
PDF, 120 KB
Bibliotheksbefragung
PDF, 93 KB
Bibliotheksguide_DE.pdf
PDF, 5 MB
The_Library_Guide.pdf
PDF, 5 MB
Einwilligungsformular_OpenPlus.pdf
PDF, 41 KB
Einwilligungsformular_OpenPlus_EN.pdf
PDF, 162 KB
Nutzer_-_Anmeldeformular.pdf
PDF, 256 KB
Fernleihbestellschein_aktuell.pdf
PDF, 541 KB

Bestellungen

Medienbestellung
PDF, 542 KB
Literaturvorschlag
PDF, 529 KB