Little Bits. Trial & Error

Einen Roboter zu bauen ist nicht sehr schwer. Manchmal reichen schon Kleber, Papier, Stifte, vier Tage und kleine magnetische Elektroteile. »Little Bits« machte es uns kinderleicht eigene Zeichenmaschinen zu entwickeln. Ob mit Licht, Sound oder zufällig gesteuert, entstanden einzigartige Zeichnungen.

Nach einer kleinen Einführung in verschiedene Arten von Motoren, Sensoren und Verbindungen, war uns klar, dass wir nur weiter kommen, wenn wir anfangen zu basteln. Der Workshop gab uns nicht nur Einblick in die generative Gestaltung, sondern auch die Möglichkeit unsere eigenen Zeichenroboter zu bauen.

Eckdaten

Gutenberg Intermedia: 
Future Spaces