Architektur: Integrierte Wohnungsbauentwicklung

Zulassungsvoraussetzungen

Sie benötigen einen berufsqualifizierenden Bachelorstudienabschluss in einem akkreditierten Bachelorstudiengang Architektur mit mindestens 240 ECTS-Punkten oder in einem vergleichbaren Diplomstudiengang Architektur einer nationalen oder internationalen Hochschule und eine überdurchschnittliche Gesamtnote (als überdurchschnittliche Gesamtnote gilt eine Note von 1,0 bis einschließlich 2,5) oder einen Grade A-B im grundständigen Studium.

Achtung: sogenannte Aufbau-, Übergangs- oder Brückenmodule zum Ausgleich fehlender ECTS-Punkte aus einem Vorstudium mit weniger als 240 ECTS-Punkten werden nicht angeboten.

Bewerbungsfrist

zum Wintersemester: 15. Juli

Anerkennung Modulleistungen

Informationen zur Anerkennung von Modulleistungen.

Mehr lesen

Vor der Bewerbung

Allgemeine Zulassungsvoraussetzungen

Die Zulassungsvoraussetzungen für die Masterstudiengänge.

Mehr lesen

Auswahlverfahren

Regelungen zum Auswahlverfahren für die Masterstudiengänge.

Mehr lesen

Bewerbungsverfahren und Zugang zum Online-Bewerbungsportal

Deutsche Hochschulzugangsberechtigung

Sie haben eine deutsche Hochschulzugangsberechtigung und möchten sich für einen Masterstudiengang an der Hochschule Mainz bewerben?

Mehr lesen

Ausländische Hochschulzugangsberechtigung

Sie haben eine ausländische Hochschulzugangsberechtigung und möchten sich für einen Masterstudiengang an der Hochschule Mainz bewerben?

Mehr lesen