Architektur: Integrierte Wohnungsbauentwicklung

Zulassungsvoraussetzungen

Sie benötigen einen berufsqualifizierenden Bachelorstudienabschluss in einem akkreditierten Bachelorstudiengang Architektur mit mindestens 240 ECTS-Punkten oder in einem vergleichbaren Diplomstudiengang Architektur einer nationalen oder internationalen Hochschule und eine überdurchschnittliche Gesamtnote (als überdurchschnittliche Gesamtnote gilt eine Note von 1,0 bis einschließlich 2,5) oder einen Grade A-B im grundständigen Studium.

Achtung: sogenannte Aufbau-, Übergangs- oder Brückenmodule zum Ausgleich fehlender ECTS-Punkte aus einem Vorstudium mit weniger als 240 ECTS-Punkten werden nicht angeboten.

Bewerbungsfrist

zum Wintersemester: 15. Juli

Anerkennung Modulleistungen

Informationen zur Anerkennung von Modulleistungen.

Mehr lesen

Vor der Bewerbung

Allgemeine Zulassungs­voraus­setzungen

Die Zulassungsvoraussetzungen für die Masterstudiengänge.

Mehr lesen

Auswahlverfahren

Regelungen zum Auswahlverfahren für die Masterstudiengänge.

Mehr lesen

Bewerbungsverfahren und Zugang zum Online-Bewerbungsportal

Deutsche Hochschul­zugangs­berechtigung

Sie haben eine deutsche Hochschulzugangsberechtigung und möchten sich für einen Masterstudiengang an der Hochschule Mainz bewerben?

Mehr lesen

Ausländische Hochschul­zugangs­berechtigung

Sie haben eine ausländische Hochschulzugangsberechtigung und möchten sich für einen Masterstudiengang an der Hochschule Mainz bewerben?

Mehr lesen

Kontakt

Ursula Eiermann
Leiterin Studierendenbüro | Grundsatzangelegenheiten
Mo bis Fr Vor- und Nachmittag
Tel. +49 6131 628-7380
zulassung (at) hs-mainz.de
Carolin Wittek
Sachbearbeiterin des Studienganges
Mo bis Fr Vor- und Nachmittag
Tel. +49 6131 628-7389
zulassung (at) hs-mainz.de