Ausbildung und Studium parallel

Das sollten sie mitbringen

  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • einen Ausbildungsplatz als Industriekauffrau oder -kaufmann, als Steuerfachangestellte oder -angestellter oder einem vergleichbaren Beruf
  • Bereitschaft zum Lernen

das ist ihr ziel

  • gleichzeitige Qualifikation in einem Ausbildungsberuf und Studienabschluss an einer Hochschule

damit erreichen sie es

  • kurze Studiendauer und kleine Vorlesungsgruppen
  • Ausbildungsvergütung
  • Erwerb von anwendungsorientiertem Wissen 
  • qualifizierte Hochschuldozenten
  • Verknüpfung von Theorie und Praxis
  • international anerkannter Bachelorabschluss

diese möglichkeiten bieten sich ihnen

  • gute Übernahmechancen 
  • jung in den Beruf einsteigen
  • Karriere machen

Übrigens: Auch Interessierte mit einer abgeschlossenen kaufmännischen Berufsausbildung in den oben genannten Ausbildungsberufen können sich bei uns bewerben und berufsintegrierend weiter qualifizieren.