Das Wichtigste im Überblick

Merkmale

  • Vermittlung sämtlicher Kenntnisse und Fähigkeiten für den Beruf der Steuerberaterin oder des Steuerberaters
  • Entwicklung von Führungskompetenzen
  • Entwicklung von spezifischen Fachkompetenzen
  • Training wissenschaftlicher Methoden und juristischer Kompetenzen

Vertiefungsschwerpunkte

  • Steuerrecht
  • Wirtschaftsrecht
  • Führungsaufgaben
  • Intensives Klausurentraining ab dem 4. Semester

In­ter­na­tio­nalität

  • Modul in englischer Sprache im 4. Semester

Praxisbezug

  • Dozentinnen und Dozenten aus der Praxis
  • Verzahnung zwischen Theorie und betrieblicher Praxis durch gleichzeitige Berufstätigkeit
  • Vorlesung mit ausgeprägtem Praxisbezug
  • hochschulinterne Veranstaltungen

Besondere Leistungen

  • individuelle Studienberatung
  • Berücksichtigung der betrieblichen Arbeitszeit

Zeiteinteilung

  • Vorlesungszeit im Sommersemester Mai bis Juli und im Wintersemester September bis Mitte November
  • Freistellung von der Berufspraxis von mindestens 20 Prozent erforderlich