Beispiele aus der Praxis

Nadine K. (LL.M.)

Leiterin einer Arbeitsrechts- und Personalabteilung

Stellenbeschreibung und aktuelle Aufgaben

  • Fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiter/-innen meiner Abteilung
  • Koordination aller arbeitsrechtlichen und personalwirtschaftlichen Maßnahmen
  • Umsetzung von Personalsteuerungsinstrumenten, Personalbedarfs- und
  • Personalbeschaffungsplanung, Personalentwicklung und Weiterbildung
  • Organisation und Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
  • strategische und konzeptionelle Unterstützung des Vorstands in arbeitsrechtlichen und  personalwirtschaftlichen Fragen

Werdegang

  • Bachelorstudium Wirtschaftsrecht an der Hochschule Mainz mit Schwerpunkt Arbeitsrecht und Personal
  • Praktikum in Irland bei einem Personaldienstleistungsunternehmen
  • Masterstudium in Human Ressource Management
  • Masterthesis auf dem Gebiet des Arbeitsrechts in Zusammenarbeit mit einem Unternehmen mit Berufseinstieg
  • heute Leiterin der Arbeitsrechts- und Personalabteilung eines anderen Unternehmens

Empfehlungen für Studierende

  • unbedingt den neuen Masterstudiengang Wirtschaftsrecht (Arbeitsrecht und Personalmanagement) an der Hochschule Mainz absolvieren
  • Optionen in Arbeitsrecht und Personalmanagement belegen 
  • Abschlussarbeiten im Personalwesen in Zusammenarbeit mit verschiedenen Unternehmen
  • Nutzung von Networking Gelegenheiten
  • erste Arbeitserfahrungen sammeln

Gregor R. (LL.M.)

selbstständiger Steuerberater

Stellenbeschreibung und aktuelle Aufgaben

  • selbstständiger Steuerberater
  • Erstellung von Steuererklärungen
  • Beratung bei Steuererklärungen, Jahresabschlüssen, Unternehmensentscheidungen und anderen steuerrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen
  • Lehrbeauftragter für steuerrechtliche Themengebiete

Werdegang

  • Bachelorstudium Wirtschaftsrecht mit dem Schwerpunkt „Internationales Steuerrecht“ an der Hochschule Mainz
  • berufsintegriertes Masterstudium mit steuerrechtlichem und betriebswirtschaftlichem Fokus
  • Berufseinstieg in einer Unternehmensberatung
  • Steuerberaterprüfung
  • Selbstständigkeit mit eigener Praxis

Empfehlungen für Studierende

  • Optionen und Thema der Abschlussarbeit steuerrechtlich ausrichten
  • Fremdsprachenkurse belegen, weil viele Mandanten aus dem Ausland sind
  • Seminare, Workshops und Vorträge zu steuerrechtlichen Themen besuchen 
  • die wirtschaftliche Seite nicht vernachlässigen

Elyas T. (LL.M.)

Steuerberater, Wirtschaftsprüfer

Stellenbeschreibung und aktuelle Aufgaben

  • Prüfung bzw. Erstellung von Jahresabschlüssen und Konzernabschlüssen
  • Unternehmensbewertungen, Due-Diligence-Prüfungen bei M&A Transaktionen in einer „Big Four“ Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Werdegang

  • Ausbildung zum Steuerfachangestellten
  • Bachelorstudium Wirtschaftsrecht an der Hochschule Mainz
  • Einstieg als Wirtschaftsprüfungsassistent in WP-Gesellschaft
  • Steuerberaterprüfung
  • Masterstudium in Auditing
  • Wirtschaftsprüferexamen

Empfehlungen für Studierende

  • Praktika im Bereich der Wirtschaftsprüfung, sowohl in kleineren als auch größeren Unternehmen
  • Wahl des Masterstudiengangs
  • Erfahrungen im Ausland

Marco M. (LL.M.)

Referent für Datenschutz und Compliance

Stellenbeschreibung und aktuelle Aufgaben

  • Referent für Datenschutz und Compliance
  • Entwicklung und Weiterentwicklung der übergreifenden organisatorischen Strukturen für Datenschutz und -sicherheit sowie die Implementierung konzernweiter, einheitlicher Standards
  • Beratung von Fachabteilungen aus Datenschutzsicht bei der Entwicklung von neuen Produkten und Prozessen

Werdegang

  • Bachelorstudium Wirtschaftsrecht an der Hochschule Mainz
  • Datenschutzbeauftragter im Unternehmen (TüV)
  • Auslandssemester in Japan

Empfehlungen für Studierende

  • Werkstudententätigkeit nutzen, um Kontakte zu knüpfen
  • Auslandssemester oder Optionen nutzen

David P. (LL.M.)

Teamleiter Compliance für Firmenkunden

Stellenbeschreibung und aktuelle Aufgaben

  • Beratung und Unterstützung des Firmenkundenbereiches in Compliance-Fragestellungen
  • Risikoanalyse und Interessenkonfliktmanagement
  • Begleitung von bereichsinternen Projekten aus regulatorischer Sicht

Werdegang

  • Diplomstudium Wirtschaftsrecht an der Hochschule Mainz
  • Berufsbegleitendes Studium Wirtschaftsrecht an der HS Mainz
  • Certified Compliance Professional
  • Lehrbeauftragter im berufsbegleitenden Studiengang Wirtschaftsrecht an der Hochschule Mainz
  • Sachbearbeiter in einer Aufsichtsbehörde
  • Compliance-Beauftragter verschiedener Kreditinstitute

Empfehlungen für Studierende

  • Aktive und rege Teilnahme an den Vorlesungen
  • Praktische Erfahrungen im Laufe des Studiums sammeln
  • Sich regelmäßig mit unbekannten Sachverhalten auseinandersetzen (wollen)
  • Integrität vorleben und selbst integer handeln

Lukas E. (LL.M.)

Referent Wertpapieraufsicht

Stellenbeschreibung und aktuelle Aufgaben

  • verantwortlich für die Überprüfung der Ad-hoc-Veröffentlichung, Directors Dealings und bedeutende Stimmrechtsmeldungen
  • Aufsicht über Kapitalanlagegesellschaften
  • Billigung von Verkaufsprospekten von Wertpapieren

Werdegang

  • Bachelor- und Masterstudium Wirtschaftsrecht an der Hochschule Mainz
  • halbjähriges Praktikum mit anschließendem Berufseinstieg bei der BaFin,
  • Weiterbildungen bei der BaFin, zur Spezialisierung auf den Finanzmarkt

Empfehlungen für Studierende

  • für breit gefächertes Wissen im Bereich des Kapitalmarktes und der Finanzierung sorgen
  • Praktika zur Findung des spezifischen Interessengebietes in diesem Bereich
  • Abschlussarbeit mit einem entsprechenden Thema abstimmen
  • sehr gute Englischkenntnisse aneignen

Torsten S. (LL.B.)

Leiter Referat Revision Immobilienfinanzierungen

Stellenbeschreibung und aktuelle Aufgaben

  • Leitung von Prüfungs- und Beratungsaufträgen im Geschäftsfeld Corporate Real Estate
  • Koordination des Prüfungsfeldes Corporate Real Estate
  • Ausgestaltung des Audit Universe im verantworteten Bereich
  • Konzeptionelle und methodische Weiterentwicklung des Verantwortungsbereichs

Werdegang

  • Bachelorstudium Wirtschaftsrecht an der Hochschule Mainz
  • Praktikum bei einer großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Werkstudententätigkeit bei einer großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Einstieg als Consultant bei einer großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Beförderung zum Senior Consultant und weltweite Projekte bei einer großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Wechsel als Spezialist zu einer international tätigen Bank mit dem Schwerpunkt Immobilienfinanzierungen
  • Beförderung zum Leiter des Referats Revision Immobilienfinanzierung

Empfehlungen für Studierende

  • breitgefächerte Praktika/Werkstudententätigkeiten um persönliche Vorlieben zu identifizieren
  • Vorlieben zielgerichtet verfolgen ohne Berücksichtigung von temporären Trends

Dr. iur. Isabelle A. (LL.M.)

Insolvenzverwalterin

Stellenbeschreibung und aktuelle Aufgaben

  • Insolvenzverwalterin
  • von Amtsgerichten berufen
  • entscheidet, ob Unternehmen liquidiert, saniert oder erhalten werden sollen und in welcher Form
  • Einblick in die Situation des jeweiligen Klienten verschaffen um den weiteren Verlauf des Insolvenzverfahrens planen zu können

Werdegang

  • Bachelorstudium Wirtschaftsrecht an der Hochschule Mainz
  • Praktikantin im Bereich des Steuer- und Gesellschaftsrechts in verschiedenen Unternehmen und Abteilungen
  • Optionen in Steuerrecht und Insolvenzrecht
  • Masterstudium in Wirtschaftsrecht
  • Tutorin in Unternehmensrecht
  • Steuerberaterprüfung
  • Stelle in Sozietät mit insolvenzrechtlichem Fokus
  • Unternehmensberatung als Consultant im Bereich Restrukturierung
  • Promotion auf dem Gebiet des Insolvenzrechts
  • Insolvenzverwalterin als Partnerin in einer Sozietät mit Steuerberatern und Rechtsanwälten

Empfehlungen für Studierende

  • im Rahmen von Praktika verschiedene Unternehmen und Bereiche kennenlernen
  • Tätigkeit als Tutorin oder Tutor
  • Spezialisierung im Rahmen Ihrer Optionen

Aylin E. (LL. B.)

International Commercial Contract Manager

Stellenbeschreibung und aktuelle Aufgaben

  • Beauftragt mit Prüfung, Erstellung, Gestaltung und Verhandlung von nationalen und internationalen Angeboten und Verträgen und Überwachung interner Richtlinien zur Risikobewertung
  • Zuständig für alle das operative Geschäft betreffenden vertragsrechtlichen Fragen, Überwachung und Verwaltung von Vertragsfinanzen, Sicherstellung der Vertragserfüllung und Überwachung von Geschäftsbeziehungen

Werdegang

  • Bachelorstudium Wirtschaftsrecht an der Hochschule Mainz
  • einschlägige Praktika während des Studiums (z. B. auch im Bereich des Claim-Managements sowie des Risikomonitorings)
  • weitere Praxiserfahrungen an einem ausländischen Standort im Bereich des Contract Managements
  • Stelle als Contract Managerin in einem Konzern in einer Niederlassung in Deutschland

Empfehlungen für Studierende

  • Spezialisierung auf dem vielfältigen Bereich des Vertragsmanagement
  • Auslandspraxiserfahrung
  • Sprachkurse und internationales Umfeld
  • Verhandlungsgeschick mithilfe von vielen praktischen Erfahrungen üben und festigen
  • zweite Fremdsprache

Jörg S. (LL.M.)

Referent der Geschäftsführung/ Referent des Konzernvorstandsbüros/ Fachkraft für Datenschutz

Stellenbeschreibung und aktuelle Aufgaben

  • Organisieren und Durchführen aller Gremiensitzungen (z.B. Vorstands- und Aufsichtsratssitzungen)
  • Corporate Governance-Tätigkeiten im Allgemeinen
  • Bindeglied zu diversen Stakeholdern (z.B. Verbände, Politik, Kunden)
  • Strategische und operative Unterstützung der Geschäftsführung einer Tochtergesellschaft sowie des Konzernvorstands
  • Ausübung der Tätigkeit als Fachkraft für Datenschutz für eine Tochtergesellschaft

Werdegang

  • Studium Bachelor und Master Wirtschaftsrecht an der Hochschule Mainz
  • Tätigkeit als Profifußballer in Deutschland)
  • Praktikum in Irland bei einer deutschen politischen Vertretung
  • Berufseinstieg in einem Beratungsunternehmen in Deutschland (mit mehrmonatiger Entsendung nach Indien)
  • Heute Tätigkeit in einem deutschen Konzern in der Mobilitäts- und Logistikbranche

Empfehlungen für Studierende

  • immer offen für Neues sein; Netzwerke ausbauen und pflegen
  • verschiedenste Vorlesungen besuchen und Praktika absolvieren, um eigene Interessen kennen zu lernen
  • Auslandserfahrungen sammeln
  • (Berufs-) Wege einschlagen, die persönlich Freude/ Spaß bereiten; das macht vieles einfacher.

Arnaud L. (LL.M.)

Rechts- und Sprachensachverständiger im Europäischen Parlament

Stellenbeschreibung und aktuelle Aufgaben

  • Rechts- und Sprachenverständiger für EU-Rechtsvorschriften für das Europäische Parlament
  • Übersetzung, Prüfung und Überarbeitung von EU-Rechtsvorschriften
  • Sicherstellung von juristischer und sprachlicher Übereinstimmung bei parlamentarischen Verfahren

Werdegang

  • Bachelor- und Masterstudium Wirtschaftsrecht an der Hochschule Mainz
  • zwei Auslandssemester in Europa
  • Trainee des Generaldirektors für Außenbeziehungen in Brüssel
  • Assistent
  • Büroleiter für die Beziehungen zum Europäischen Parlament
  • heute Rechts- und Sprachenverständiger

Empfehlungen für Studierende

  • Auslandssemester mit Schwerpunkt Europarecht oder Auslandspraktikum bei Institution der EU nutzen, um andere Kulturen, Sprachen und Rechtssysteme vor Ort kennenzulernen
  • Unbedingt eine zweite (EU-) Fremdsprache lernen
  • Thema der Abschlussarbeit aus europarechtlichem oder anderem relevanten Bereich