Präsidium

Marten Pukrop - Präsident
Jan Burhenne - 1. Stellvertreter
Yasemin Fakili - 2. Stellvertreter

Das Präsidium besteht aus dem Präsidenten, dem 1. Stellvertreter und dem 2. Stellvertreter.
Diese treten für alle Entscheidungen, die vom Studierendenparlament genehmigt wurden und letztendlich vom AStA getroffen werden ein und haften somit auch. Diesbezüglich steht eine hohe Verantwortung demgegenüber.

  • Koordination, Leitung und Abwicklung der Sitzungen
  • Ansprechpartner für StuPa- und AStA-Mitglieder, sowie der Hochschule Mainz
  • Verteilung und Verfolgung von StuPa-Aufgaben

Finanzen

Finanzen

Frederik Dux - Ansprechpartner
Lukas Winterholler
Marten Pukrop
  • Bei Ausgaben des ASTA über 250 € (ausgenommen bei Angelegenheiten für die AStA-Partys) sind dem Finanzausschuss drei Angebote vorzulegen. Der Finanzausschuss entscheidet, welches der drei Angebote der AStA wahrnehmen darf.
  • Der / die AStA-Finanzreferent(in) ist bei dem Erstellen des Haushaltsplanes zu unterstützen.
  • Bei AStA-Partys sind die AStA-Finanzreferenten beim Abschöpfen und Zählen des Geldes zu unterstützen, in Abwechslung (nüchtern / trinken geht bei der drauffolgenden Party)
  • Unterstützung des Revisionsausschusses wenn dieser Hilfe benötigt.
  • Kurze Stellungnahme der ausgeführten Tätigkeiten und der Finanzsituation auf jeder StuPa-Sitzung

Mailkontakt: finanzausschuss.stupa@asta-fh-mainz.de

 

 

Promotion

Promotion

Anne Laurenz - Ansprechpartner
Burcu Kalkan
Maximilian Geers
  • Bekanntgabe sämtlicher Entscheidungen und Aktionen des StuPa
  • Organisation und Planung von Werbeaktionen
  • Pressetexte verfassen
  • Internetauftritt aktuell halten
  • 1x jährlich Wahlen organisieren
  • Unterstützung des AStA bei Partys und diversen anderen interessanten Aktivitäten

Wir suchen kontinuierlich neue Mitglieder - bei Interesse einfach eine E-Mail an promo.stupa(at)asta-hs-mainz.de schicken!

Gleichstellung

Gleichstellung

  • Setzt sich dafür ein, dass kein(e) Student(in) aufgrund Geschlechts, Hautfarbe, Herkunft, Religion oder Sexualität benachteiligt wird.

 

 

Revision

Revision

Lukas Winterholler
Manuel Brumm
Marten Pukrop
  • Bei HS-Partys sind die ASTA-Finanzreferenten beim Abschöpfen und Zählen des Geldes zu unterstützen, in Abwechslung (nüchtern / trinken geht bei der drauffolgenden Party)
  • Prüfung der Finanz- und Kulturkontobewegung des ASTA als auch der Fachschaften einmal im Quartal. Dabei wird eine Kassenprüfung durchgeführt und ist diese positiv, werden die Referenten für die vergangene Legislaturperiode entlastet. Hierzu ist ein kurzer Bericht zu schreiben und dem Präsidium vorzulegen. Ein Quartal richtet sich amHaushaltsjahr: 01.03.-31.05. / 01.06.-31.08. / 01.09.-30.11. / 01.12. – 28.02./29.02.
  • Überwachung der finanziellen Handlungsfähigkeit des ASTA in Zusammenarbeit mit dem Finanzausschuss / Konteneinsicht und Kontrolle über die Ein- und Ausgaben des ASTA.
  • Revisionen müssen von mindestens der Hälfte der Mitglieder des Revisionsausschusses durchgeführt und unterzeichnet werden.
  • Sämtliche Zahlungsvorgänge müssen neben den verantwortlichen Referenten von mindestens einer Vorstandsperson (ASTA) unterzeichnet sein.
  • Einzahlungen von Geldern der HS-Parys müssen innerhalb einer Woche abgeschlossen sein

 

 

Ausschuss für Angelegenheiten der Hochschule

Ausschuss für Angelegenheiten der Hochschule

Der Ausschuss für Angelegenheiten der Hochschule sammelt Informationen über die fachbereichsübergreifenden Hochschulpolitischen Entscheidungen und Aktionen und versuch diese im Sinne der Studierenden zu beeinflussen.

Ausschuss für den Fachbereich Wirtschaft

Ausschuss für den Fachbereich Wirtschaft

Der Ausschuss für den Fachbereich Wirtschaft sammelt Informationen über Aktionen und Entscheidungen und versucht diese im Interesse der Studierenden zu beeinflussen.

Kummerkasten

 

 

 

 

Ausschuss für den Fachbereich Technik

Ausschuss für den Fachbereich Technik

Der Ausschuss für den Fachbereich Technik sammelt Informationen über Aktionen und Entscheidungen im Fachbereich und versucht diese im Interesse der Studierenden zu beeinflussen.

Ausschuss für den Fachbereich Gestaltung

Ausschuss für den Fachbereich Gestaltung

Der Ausschuss für den Fachbereich Gestaltung sammelt Informationen über Aktionen und Entscheidungen im Fachbereich und versucht diese im Interesse der Studierenden zu beeinflussen.

Fachschaft

Fachschaft

Thomas Wunn
  • Er ist das Bindeglied aller Fachschaften der HS Mainz mit dem Stupa. Seine Aufgabe besteht darin regelmäßig Kontakt zu führen mit den einzelnen Fachschaften aller HS Mainz Standorte um hier für Austausch zu sorgen und für Zusammenhalt zu plädieren und einer Spaltung entgegen zu wirken.

Satzung

Satzung

Jasmin Pasig
Elisabeth Karaguen
  • Überarbeitungen der Satzungen und Ordnungen
  • Erstellen neuer Grundlagen und Gesetzmäßigkeiten
  • Pflege des Satzungsordners
  • Auf Verstöße gegen die Satzung bei Beschlüssen in Sitzungen aufmerksam machen.

 

 

Kontakt

Standort Campus

Lucy-Hillebrand-Str. 2
55128 Mainz

Raum A0.04
Tel. +49 (0) 6131 -628 -8210

info(at)asta-hs-mainz.de

 

Standort Holzstraße

Holzstraße 36
55116 Mainz

Raum H 0.11
Tel. +49 (0) 6131 -628 8220

asta(at)hs-mainz.de

  Bild: Buchstabe f (mit einem Klick auf das Bild geht es zu Facebook) find us on facebook

Öffnungszeiten

Standort Campus

Mo, Mi: 9:30 - 12:30 Uhr
Di: 13:30 - 17 Uhr
Do: 13:30 - 16:30 Uhr
Fr: hier

Standort Holzstraße

Mo, Mi: 9:30 - 14:00 Uhr
Do: 11:30 - 16:00 Uhr 

VORLESUNGSFREIE ZEIT