Weiterbildungsstudium mit Master-Abschluss

Die Lehreinheit Geoinformatik und Vermessung der Hochschule Mainz bietet im Rahmen des Weiterbildungsstudiums Geoinformatik zwei alternative berufsbegleitende Studienmöglichkeiten an: Den Master- und den Weiterbildungsstudiengang.

Die folgende Tabelle bietet Ihnen einen kurzen Überblick über einige Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen beiden Studienmöglichkeiten.

Master

Zertifikat

Voll eingeschriebener Student 

Kein Studentenstatus

Studienbegleitende Prüfungen

Keine Prüfungen

Wahlpflichtveranstaltungen aus verschiedenen Fächergruppen

Keine Wahlpflichtveranstaltungen         

6 Monate berufsbegleitende
Masterarbeit

6-8 Wochen berufsbegleitende Abschlussarbeit

Abschlussgrad "Master of Engineering"

Hochschulzertifikat

Die Vorlesungen und Übungen finden in deutscher Sprache statt.

Studiendauer: 4 Semester, Studienbeginn ist jeweils zum 15.3.

Lehrveranstaltungen überwiegend am Wochenende (Fr/Sa)
im Rhythmus von ca. 2 Wochen

Sie interessieren sich für den Studiengang mit Zertifikatabschluss? Folgen Sie diesem Link!

Ansprechpartner

Prof. Dr. Hartmut Müller

Leiter Weiterbildungsstudiengang
Tel. +49 (0) 6131 - 628 -1438
Fax +49 (0) 6131 - 628 -91438
hartmut.mueller(at)hs-mainz.de

Carina Justus

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Tel. +49 (0) 6131 - 628 -1499
carina.justus(at)hs-mainz.de

Celeste Chudyk

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Tel. +49 (0) 6131 - 628 -1479
celeste.chudyk(at)hs-mainz.de

Wichtige Dokumente

Informationsblatt

Prüfungsordnung

Mitteilungsblatt zur Prüfungsordnung

Modulhandbuch

Forschung

i3mainz - Institut für Raumbezogene Informations- und Messtechnik

Fachschaft

Fachschaft - Geoinformatik und Vermessung

CHE Ranking

Schnell und forschungsstark: Die Geoinformatik der Hochschule Mainz belegt im CHE Hochschulranking 2015 Spitzenplätze