Hochschule Mainz - Fachbereich Wirtschaft

Aktuelle Angebote

1. Erfolgreich lernen 

Für Studierende mit Lernschwierigkeiten und solche, die lernen wollen, effektiv zu lernen.
Themen sind u.a.: Motivation, Zeiteinteilung, Konzentration, Stoffstrukturierung, Gedächtnistechniken.
Dienstag, 28.03.2017 von 11:45 bis 13:15 Uhr (3-4 Termine in Kombination mit Nr. 3)


2. Selbstsicher präsentieren

Für Studierende, die das freie Sprechen vor Gruppen und die Präsentation ihrer Arbeiten üben wollen.
Themen sind u.a.: Gestaltung eines Vortrages, souveränes Präsentieren, Abbau von Redehemmungen.
Mittwoch, 29.03.2017 von 12:00 bis 13:30 Uhr (3 Termine)


3. Haus-, Seminar- und Bachelor-/Masterarbeiten

Für Studierende, die sich lerntechnisch auf diese Arbeiten vorbereiten wollen.
Themen sind u.a.: Zeiteinteilung, Strukturierung, Quellensuche, Zitierweisen.
Donnerstag, 30.03.2017 von 12:30 bis 13:30 Uhr (3 Termine)


4. Mach Dich locker

Für Studierende, die dem unangenehmen Gestresst-Sein ein Ende bereiten wollen, um z.B. in Prüfungen ihr Wissen sicherer zu präsentieren.
Themen sind u.a.: das Erlernen von Entspannungstechniken.
Mittwoch, 05.04.2017 von 14:00 bis 15:30 Uhr (5 Termine)


5. Gesund durchs Studium

Für Studierende, die bereits erkrankt sind und Wege zur Gesundung suchen und für Gesunde, die es auch bleiben wollen.
Termin auf Anfrage

Wir treffen uns im Raum C2.07

 

Claudia Huberti, Tel. 628-3134
claudia.huberti@hs-mainz.de   

Ansprechpartner

Dipl.-Psych. Claudia Huberti

Tel. +49 (0) 6131-628-3134
claudia.huberti(at)hs-mainz.de

Raum C2.07

Dipl.-Psych. Andrea Göpfert
Tel. +49 (0) 6131-628-3145
andrea.goepfert(at)hs-mainz.de

Raum A1.16

Öffnungszeiten

Termine werden individuell vereinbart

  • per Telefon
  • per Mail: dann bitte mit Angabe der Tel.-/Handy-Nr. und mit mehreren Terminvorschlägen
  • per Briefkasten (im EG): siehe "per Mail"
  • persönlich

Publikationen

Vom Umgang mit dem Scheitern

Es gibt immer eine Lösung

And the Oscar goes to

Laudatio für Prof. Grenzmann

Gute Nacht, ihr Sorgen

Vom (Un-) Sinn des Lebens

Interview mit C. Huberti

Liebe - Annäherung an ein schwieriges Thema

Enneagramm

Die "innere Mitte" finden

10 Jahre psychologische Studierendenberatung

Entspannung als Erfolgsfaktor

Erfahrungsbericht