NEU ab SoSe 2013 - Bilinguale Gruppe Englisch

Kurzdarstellung Bachelor BWL

Abschluss

Bachelor of Arts (B.A.)

Studiendauer/ECTS

6 Semester/180 ECT

Charakteristika

 

  • Fundierte Vermittlung wissenschaftlicher Grundlagen der BWL
  • Entwicklung von Methodenkompetenz
  • Weiterentwicklung sozialer Kompetenzen
  • Verzahnung von Wissenschaft und Praxis
  • Verbindlichkeit der Grundinhalte in den Modulen
  • Lehren und Lernen in überschaubaren Gruppen (max. 40 Pers.)
  • Nach Möglichkeit projekt- und fallorientiertes Arbeiten
  • International ausgerichteter Studiengang

 

Vertiefungsschwerpunkte

 

  • Konzentration auf solide Grundausbildung
  • Weniger Spezialisierung in der Intensität, nicht aber im Spektrum
  • Spezialisierung/Orientierung durch Wahl v. 4 Optionen im 5. Semester
  • Breites Themenspektrum (rd. 20 Angebote) für Optionswahl

 

Internationalität

 

  • Möglichkeit der Teilnahme an einer Englisch Plus Gruppe
  • Mobilitätsfenster für Auslandssemester im 5. Semester
  • Englische Sprach- und Fachvorlesungen
  • Breites Sprachangebot
  • Internationaler inhaltlicher Bezug in den Modulen
  • Entwicklung interkultureller Kompetenz (Veranstaltungen und Reisen)
  • 70 ausländische Kooperationshochschulen

 

Praxisbezug

 

  • Dozenten mit obligatorischer Praxiserfahrung
  • Vorlesungen mit ausgeprägtem Praxisbezug
  • Vielzahl von Gastvorträgen in den Pflichtveranstaltungen
  • Hochschulinterne Veranstaltungen mit Unternehmerpersönlichkeiten
  • Auslandspraxissemester
  • Konferenzen und Workshops zum Austausch von Forschung und Praxis
  • Projektaufgaben aus der Praxis für Semester- und Bachelorarbeiten
  • Teilnahme an Wettbewerben

 

Besonderer Service

 

  • Individuelle Studienberatung
  • Regelmäßige Unternehmens-Exkursionen
  • Careercenter (Vermittlung, Beratung, Training)
  • Mentoren- und Tutorenprogramme
  • Reauditierte familienfreundliche Hochschule
  • Kinderbetreuungsangebote (Kita, Tagesmütternetzwerk)
  • Förderung besonderer Leistungen durch verschiedene Wettbewerbe

 

Studienbeginn

Winter- und Sommersemester

Bewerbungsfrist

15.01. Sommersemester
15.07. Wintersemester

Zulassungsvoraussetzungen

 

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife
  • Fachhochschulreife
  • Berufliche Qualifikation

 

Ansprechpartner

Prof. Dr. Andrea Beyer

Studiengangsleitung
Tel. +49 (0) 6131-628-3215 oder -7011
andrea.beyer(at)hs-mainz.de

Prof. Dr. Claudia Kurz

Prüfungsausschuss
Tel. +49 (0) 6131-628-3233
claudia.kurz(at)hs-mainz.de

Lea Christ

Studiengangsassistenz
Tel. +49 (0) 6131-628-3437
lea.christ(at)hs-mainz.de

Anne Rosenbauer

Leitung
Studienangelegenheiten Vollzeit
Tel. +49 (0) 6131-628–3421
wirtschaft-vz(at)hs-mainz.de

Katja Rohleder

Studienangelegenheiten Vollzeit
Tel. +49 (0) 6131-628–3144

Caroline Christmann

Studienangelegenheiten Vollzeit
Tel. +49 (0) 6131-628–3132

Karin Karls

Studienangelegenheiten Vollzeit
Tel. +49 (0) 6131-628-3136

Download

Kurzdarstellung Studiengang

Modulhandbuch Pflichtmodule

Modul Manual Compulsory Modules

Modulhandbuch WPF

Modulhandbuch Optionen

Leitfaden zur Anfertigung wissenschaftlicher Arbeiten

Infoblätter Studium:

Infoblatt & Anmeldung Praxismodul (Studienstart bis WiSe 15/16)

Info & Anmeldung Praxismodul (Studienstart ab SoSe 16)

Infoblatt Bachelorarbeit

Regelungen Semestergruppen

Prüfungsordnungen:

Allg. Prüfungsordnung

Fachprüfungsordnung

Zusatzangebote

für alle Studiengänge wählbar

Excel-Intensivkurs

SPSS-Kompakt