Bewerbungsinformationen

Zulassungsvoraussetzung

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife.
    Eine Zulassung mit nur dem schulischen Teil der Fachhochschulreife ist unter Vorbehalt möglich; hier gelten besondere Regelungen.
    Bei Fragen siehe Ansprechpartner rechts.
  • Gültiger abgeschlossener Ausbildungsvertrag - spätestens zum Bewerbungsschluss oder abgeschlossene Ausbildung in einem der folgenden Berufe: Fachinformatiker/in, IT-Systemkaufmann/frau, Informatikkaufmann/frau oder in einem ähnlichen Beruf.
  • Abgeschlossener Kooperationsvertrag zwischen Unternehmen und Hochschule.
  • Für ausländische Bewerber und beruflich qualifizierte Personen ohne Hochschulzugangsberechtigung gelten besondere Regelungen.
    Bei Fragen siehe Ansprechpartner rechts.

Bewerbungsfrist

15. Juli zum Wintersemester

Auswahlverfahren

Für die Vergabe der Studienplätze in dem ausbildungsintegrierenden Studiengang Wirtschaftsinformatik – awis – wird für die Bewerberinnen und Bewerber eine 3 Gruppen umfassende Rangfolge gebildet:

  1. Bewerberinnen und Bewerber, die zu Beginn der Vorlesungszeit ein studiengangsbezogenes Berufsausbildungsverhältnis nachweisen und der Beginn der Ausbildungszeit zu diesem Zeitpunkt weniger als 12 Monate zurückliegt.
  2. Bewerberinnen und Bewerber, die zu Beginn der Vorlesungszeit ein studiengangsbezogenes Berufsausbildungsverhältnis nachweisen und der Beginn der Ausbildungszeit zu diesem Zeitpunkt mindestens 12 Monate zurückliegt.
  3. Bewerberinnen und Bewerber, die eine studiengangsbezogene Berufsausbildung bereits erfolgreich abgeschlossen haben.

Innerhalb dieser Rangfolgen richtet sich die Reihenfolge nach dem Grad der Qualifikation nach § StPVVO (Studienplatzvergabeverordnung).

Voraussetzungen der Englisch-Sprachkenntnisse

In dieser Information finden Sie die Voraussetzungen der Englisch-Sprachkenntnisse, die der Fachbereich Wirtschaft für alle Bachelor-Studiengänge definiert hat.

Bitte beachten Sie, dass der Nachweis der Englisch-Sprachkenntnisse bei der Bewerbung für ein höheres Fachsemester bei Bewerbungsschluss vorliegen muss.

Bei Bewerbungen für das erste Fachsemester kann der Nachweis der Englisch-Sprachkenntnisse auch noch bis zum Ende des zweiten Semesters nachgeholt werden.

Die Gültigkeit von Sprachtests ist auf zwei Jahre befristet. Der Nachweis der englischen Sprache durch schulische Leistungen ist auf drei Jahre befristet. (Prüfungsordnung § 21 Absatz 5)!

UEbersicht BA-MA Sommersemester 2016

List of abbreviations:

OOPT – Oxford Online Placement Test

ETS – Educational Testing Service

TOEIC – Test of English for International Communication

TOEFL iBT – Test of English as a Foreign Language internet-based Test

TOEFL CPT – Test of English as a Foreign Language computer-based Test (wird nicht mehr in Europa angeboten)

CPE – Certificate of Proficiency in English

CAE – Certificate of Advanced English

FCE – First Certificate in English

PET – Preliminary English Test

IELTS – International English Language Testing System

BEC – Business English Cambridge

BULATS – Business Language Testing Service

ILEC – International Legal English Certificate

TELC/ TELC Business – The European Language Certificates

Kosten

  • Für das Unternehmen:
    Unternehmensbeitrag pro Semester 400,- EUR gemäß Kooperationsvertrag.

  • Für Studierende:
    Zurzeit werden keine Studiengebühren erhoben. Zu entrichten ist ein Semesterbeitrag in Höhe von ca. 285,- EUR. Im Beitrag sind das Semesterticket für den Großraum Frankfurt / Wiesbaden / Mainz und Leistungen des Studierendenwerks enthalten.

Online-Bewerbung

Klicken Sie hier, um sich online zu bewerben


News abonnieren Follow FH Mainz on Facebook Visit Fachbereich Wirtschaft on XING Visit Fachbereich Wirtschaft on YouTube

Akkreditierung

AQAS Logo

Ansprechpartner

Prof. Dr. Jens Reinhardt

Studiengangsleitung
Tel. +49 (0) 6131-628-3248
jens.reinhardt(at)hs-mainz.de

Prof. Dr. Gunther Piller

Prüfungsausschuss
Tel. +49 (0) 6131 - 628 -3244
gunther.piller(at)hs-mainz.de

Mathilde Schnitzler

Leitung
Studienangelegenheiten Teilzeit
Tel. +49 (0) 6131-628-3121
mathilde.schnitzler(at)hs-mainz.de

Marion Schmitt

Studienangelegenheiten Teilzeit
Tel. +49 (0) 6131-628-3137
marion.schmitt(at)hs-mainz.de

Download

Broschüre

Modulhandbuch

Kooperationsvertrag

Workload-Betrachtung

Leitfaden zur Anfertigung wissenschaftlicher Arbeiten

Prüfungsordnungen

Allg. Prüfungsordnung

Fachprüfungsordnung

Zusatzangebote

für alle Studiengänge wählbar

Excel-Intensivkurs

SPSS-Kompakt