Berufsfelder

Welche Möglichkeiten bietet Ihnen ein Master-Studium Business Administration am Arbeitsmarkt? Hier möchten wir Ihnen beispielhaft Personen und Berufe vorstellen.

Person 1: Tina K., 23 Jahre

Ausbildung: Bachelor of Arts (Anglistik/ Amerikanistik)
Traumberuf: Teamleiterin einer Marketingabteilung im internationalen Unternehmen

Tina K. hat vor kurzem ihr Studium der Anglistik/Amerikanistik an einer Universität abgeschlossen. Neben ihrem Studium hat sie als studentische Hilfskraft in einer Marketingabteilung in einem mittelständischen Unternehmen mit internationaler Ausrichtung gearbeitet. Ihr Ziel ist es, in einem internationalen Unternehmen als Teamleiterin einer Marketingabteilung tätig zu sein. Jetzt beginnt sie ein Masterstudium in Business Administration, um das fehlende betriebswirtschaftliche Wissen zu erwerben.


Person 2: Timo N.

Ausbildung: Diplom – Ingenieur (Fachrichtung Maschinenbau)
Beruf: Entwicklungs-Ingenieur
Traumberuf: Manager eines mittelständischen Entwicklungsunternehmens im Automobil-Umfeld

Timo K. arbeitet seit 5 Jahren bei einem Entwicklungspartner und Serienlieferant der internationalen Automobil- und Maschinenbauindustrie. Nach 5 Jahren der Entwicklung und Konstruktion von Filtersystemen und Leitung von interdisziplinären Entwicklungsprojekten reicht ihm das einseitige Ingenieurswissen nicht mehr aus. Er möchte sich beruflich weiterentwickeln und in das Management des Unternehmens vordringen. Dafür benötigt er betriebswirtschaftliches Know-how, das er neben seiner beruflichen Tätigkeit erwerben möchte. Hier bietet sich der Master of Science in Business Administration an, der auch in Teilzeit studierbar ist.


Person 3: Gregor T.

Ausbildung: Diplom-Ingenieure (Fachrichtung Architektur)
Beruf: Architekt
Traumberuf: Geschäftsführer eines mittelständigen Bauunternehmens

Nach seinem Architekturstudium an einer Fachhochschule arbeitet er seit 10 Jahren als Architekt in einem Ingenieurbüro. Momentan leitet er Bau-Projekte in ganz Deutschland. Als Architekt möchte er weitere Arbeitsfelder beschreiten und in die Geschäftsführung wechseln.  Das Ziel von Gregor T. ist es, alle Fäden in der Hand zu haben und die Verantwortung für den Unternehmenserfolg zu tragen. Um diese Aufgabe erfolgreich meistern zu können, benötigt er solides betriebswirtschaftliches Know-how. Dieses Know-how bietet ihm der Masterstudiengang Business Administration.

Ansprechpartner

Prof. Dr. Norbert Rohleder

Studiengangsleitung
Tel. +49 (0) 6131-628-3279
norbert.rohleder(at)hs-mainz.de

Prof. Dr. Claudia Kurz

Prüfungsausschuss
Tel. +49 (0) 6131-628-3233
claudia.kurz(at)hs-mainz.de

Lea Christ

Studiengangsassistenz
Tel. +49 (0) 6131-628-3437
lea.christ(at)hs-mainz.de

Anne Rosenbauer

Leitung
Studienangelegenheiten Vollzeit
Tel. +49 (0) 6131-628–3421
wirtschaft-vz(at)hs-mainz.de

Katja Rohleder

Studienangelegenheiten Vollzeit
Tel. +49 (0) 6131-628–3144

Caroline Christmann

Studienangelegenheiten Vollzeit
Tel. +49 (0) 6131-628–3132

Karin Karls

Studienangelegenheiten Vollzeit
Tel. +49 (0) 6131-628-3136

Broschüre

 

Download

Broschüre

Kurzdarstellung

Modulhandbuch

Leitfaden zur Anfertigung wissenschaftlicher Arbeiten

Prüfungsordnungen:
Allg. Prüfungsordnung

Fachprüfungsordnung

Unternehmensprojekt

Infoblatt MScBA

Infoblatt Masterarbeit